Categories: 
      Date: 23.03.2019
     Title: Ausbildung zum Rettungsführerschein

Damit wir sicher auf den Straßen unterwegs sein können, fand die Ausbildung zum "Sicheren Einsatzfahrer" sowie die des "Rettungsführerscheines" statt.



Im Ausbildungszentrum Cap Wörth nahmen am Vormittag insgesamt 26 Einsatzkräfte der ÖWR Kärnten an der theoretischen Ausbildung zum "Sicheren Einsatzfahrer" teil. Bei der Schulung wurden die rechtlichen Grundlagen (Straßenverkehrsordnung, Kraftfahr- und Führerscheingesetz) sowie die Fahrphysik und die Bestimmungen auf Grund der internen Richtlinien den Teilnehmern näher gebracht.

Am Nachmittag trafen sich dann insgesamt 8 Teilnehmer auf dem Parkplatz des Bauermarktgeländes in Faak am See, wo für sie der 1. Teil der praktischen Ausbildung für den Rettungsführerschein begann.

Auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen dürfen die Rettungsorganisationen eine interne theoretische sowie praktische Ausbildung und die dazugehörige Prüfung durchführen. Mit dieser Ausbildung und dem sog.  "Rettungsführerschein" dürfen dann Einsatzfahrzeuge samt Anhänger bis zu einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von 5.500 kg gelenkt werden.