Categories: 
      Date: 09.03.2019
     Title: Tauchwartetagung

Der Landesreferent für Tauchen lud zur gemeinsamen Tagung ins Ausbildungszentrum Cap Wörth.



Insgesamt 16 Tauchwarte von den verschiedensten Einsatzstellen der ÖWR Kärnten nahmen an der Tagung teil. Besprochen wurden u.a. die im Jahr 2019 anstehenden Punkte und Veranstaltungen im Referat Tauchen sowie sämtliche den Tauchdienst betreffenden Richtlinien. Zukünftiger Schwerpunkt wird auch die Ausbildung von Rettungsschwimmern mit ABC-Ausrüstung (tauchen ohne Gerät) sein. Aufgrund der gewonnenen Erfahrungen im Einsatzfall und der schnellen Einsatzbereitschaft bringt dieser Bereich große Vorteile bei der ersten Suche nach vermutlich Ertrunkenen. Auch die Änderungen der Bundestauchrichtlinien wurden behandelt, so dürfen nun auch Tauchlehr-Assistenten den "Schnorchelschein II" ausbilden und prüfen. In Anwesenheit des ÖWR-Landesleiters wurden dann weitere Wünsche und Anregungen vorgebracht und diskutiert. Im Anschluss folgte ein gemeinsamer Tauchgang im Wörthersee.