Categories: 
      Date: 03.09.2017
     Title: Verletzung

Im Rahmen von Aufbauarbeiten für die European Bike Week 2017 am Faaker See verletzte sich ein Spediteur schwer am Arm.



Gemeinsam mit einem Kollegen suchte er zu Fuß die ÖWR-Einsatzstelle Faak auf. Bei Arbeiten am Veranstaltungsgelände war er unglücklich mit einem Messer abgerutscht und zog sich eine tiefe Stichverletzung am Unterarm zu. Nach der Erstversorgung durch die ÖWR-Einsatzkräfte, transportierte ihn das Roten Kreuz ins Krankenhaus, wo die weitere Versorgung des Patienten durchgeführt wurde.

Symbolbild © ÖRK/Alexander Seger