Categories: 
      Date: 09.07.2016
     Title: Schwimmen statt baden

Mit knapp 600 Teilnehmern verzeichnete diese Schwimmveranstaltung in Krumpendorf einen neuen Rekord



Von Krumpendorf mit Schiffen auf die Südseite des Wörthersees, dann ins Wasser und schwimmend rund 1200 Meter zurück ins Parkbad - ein tolles Erlebnis bei wunderschönem Wetter. Und natürlich überwacht von der Wasserrettung mit 8 Einsatzbooten, rescue boards, Kajaks und mitschwimmenden Wasserrettern. Insgesamt waren 50 Einsatzkräfte der Wasserrettung an der Überwachung beteiligt. Und so konnten sich auch alle Schwimmer sicher fühlen, u.a. zeigte sich auch LH-Stv. Dr. Beate Prettner als engagierte Schwimmerin. Krumpendorfs Bürgermeisterin Hilde Gaggl und ÖWR-Landesleiter Heinz Kernjak konnten jedenfalls zufrieden einen unfallfreien Verlauf der Veranstaltung feststellen.