Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Fahrtenschwimmerprüfung für Polizeibewerber
Seite drucken

Landesverband Kärnten

05.01.2019

Neujahrsschwimmen


Das traditionelle Neujahrsschwimmen in der Lavant bei Wolfsberg fand auch heuer wieder statt.

Zahlreiche Wasserretter der ÖWR-Einsatzstellen St. Andrä im Lavanttal und Klopein stürzten sich samt Fackeln am Abend des 5. Januars in den Fluss. Nach einer Begrüßung durch Landesleiter Bruno Rassinger und Benedikt Babic, der Ablauf und Zweck der Veranstaltung erläuterte, ging es zur Hammerbrücke zur Einstiegstelle und startete mit dem Neujahrsschwimmen. Entlang des Gassersteigs schwammen die 14 kälteresistenten Rettungsschwimmer flussabwärts. Das Fackelschwimmen wurde von einigen Gästen entlang der Lavant verfolgt. Im Anschluss wärmte man sich bei warmen Getränken auf und ließ den Abend beim kameradschaftlichen Gesprächen ausklingen. Die Wasserretter der ÖWR-Region Unterkärnten erbitten mit diesem Brauchtum eine unfallfreie Saison und gedenken allen im Wasser Verstorbenen.

v.l.n.r.: ÖWR-Landesleiter Bruno Rassinger, Kathrin Smolle und Benedikt Babic

Teilnehmende Mitglieder der ÖWR-Einsatzstellen St. Andrä und Klopein

Mit entzundenen Fackeln...

...schwamm man die Lavant entlang des Gassersteigs hinunter.