Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

01.05.2018

Anschwimmen


Am 1. Mai öffnen üblicherweise viele Strand- und Freibäder ihre Tore. Den Feiertag nutzten aber auch einige ÖWR-Einsatzstellen zum tradionellen "Anschwimmen".

Bereits zum zweiten Mal stürzten sich die Rettungsschwimmer der ÖWR Villach in die Drau. Gesichert mit Boot und Kajaks galt es die Strecke vom Congress Center bis zur Friedensbrücke zu bewältigen. Aufgrund des hohen Wasserstandes bzw. der Fließgeschwindigkeit erreichte man das Ziel bereits nach 45 Minuten. Das Anschwimmen nutzten die Fließ-/Wildwasserretter auch gleich für eine kleine Übung.

Auch an anderen Kärntner Seen stürzten sich abgehärtete Wasserretter in die Fluten. Bei rund 17 Grad Wassertemperatur wurden u.a. der Längsee und der Faaker See angetestet.

ÖWR Längsee

Faaker See