Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

Landesverband Kärnten

11.03.2018

5.347x Klopeiner See


Bei der Jahreshauptversammlung der ÖWR-Einsatzstelle Klopeiner See konnte Einsatzstellenleiterin Monika Mairitsch auf imponierende Leistungen ihrer Mannschaft verweisen, u.a. wurden 5347 Stunden im Dienste der Allgemeinheit geleistet.

Neben einer großen Anzahl an Mitgliedern konnte u.a. auch Bürgermeister Thomas Krainz, von der Feuerwehr OBI Mag. Sapetschnig, ÖWR-Landesleiter Heinz Kernjak und Regionseinsatzleiter-Stv. Christian Hafner begrüßt werden. Die Referenten der Einsatzstelle brachten umfangreiche Berichte ihrer Tätigkeiten, Monika Mairitsch drückte die Zufriedenheit mit der Arbeit ihrer Mannschaft aus. BGM Krainz dankte in seinen Grußworten den Wasserrettern und freute sich über den raschen Baufortschritt beim neuen Verwaltungsgebäude Camping Nord, wo auch die Wasserrettung wieder Einsatzräumlichkeiten erhalten wird. Landesleiter Heinz Kernjak verwies auf die Notwendigkeit der guten Zusammenarbeit aller Einsatzorganisationen und hob die positive Entwicklung der Klopeiner Wasserretter hervor. Eine besondere Ehrung konnte dann an Reinhold Starc überreicht werden, der das Ehrenzeichen in Bronze für seine Verdienste um die Wasserrettung verliehen bekam. Die kameradschaftliche Zusammenarbeit in der Einsatzstelle zeigte sich auch bei den Neuwahlen: Es gab keine Veränderungen, das bisherige Team wird auch in den nächsten vier Jahren zusammen arbeiten.

Bürgermeister Krainz, Einsatzstellenleiterin Mairitsch, Starc mit Ehrung und Landesleiter Kernjak