Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

23.04.2017

Organisationsübergreifende Tauchfortbildung


Gemeinsame Übungen fördern die Zusammenarbeit und steigern die Effizienz bei Einsätzen. Daher trafen sich Taucher der Wasserrettung und Feuerwehr im Ausbildungszentrum Cap Wörth.

Das Kernthema der Tauchfortbildung war das Erproben einer neuen Suchmethode. Nach einer Theorieschulung folgten Trockenübungen auf der Wiese sowie das Erlernen der nötigen Signale und Bewegungsabläufe. Am Nachmittag wurde das vorhin angeeignete Wissen unter Wasser unter Beweis gestellt. Nach dem Tauchgang gab es eine gemeinsame Abschlussbesprechung bei der die neuen Erkenntnisse und Erfahrungen diskutiert wurden. Alle Teilnehmer kamen zum Schluss, dass die neue Suchmethode ein weiteres schlagkräftiges Werkzeug für die Einsatztaucher darstellt.