Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

10.03.2017

18.000 Stunden für die Öffentlichkeit


Bei der Jahreshauptversammlung der ÖWR-Einsatzstelle Villach berichtete  Einsatzstellenleiter Wolfram Krenn über ein enorm zeitaufwändiges Jahr 2016.

In allen Bereichen steigerten die Mitarbeiter der Einsatzstelle ihre Bemühungen in ihren Aufgabenbereichen, u.a. wurden die Villacher Wasserretter auch zu 82 Einsätzen gerufen. Einsatzstellenleiter Krenn freute sich über den Besuch von vielen Ehrengästen, u.a. BFK Andreas Stroitz, sein Stv. Klaus Weissensteiner, ABI Manfred Brunner, Stadträtin Katharina Spanring, Vertreter von Bergrettung, Österr. Rettungshundebrigade, Samariterbund und seitens der Wasserrettung Präsident Ing. Reinhart Rohr und Landesleiter-Stv. Ing. Wolfgang Eichkitz. Die Ehrengäste würdigten die Tätigkeit der Wasserrettung Villach und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit aller Rettungsorganisationen.

Zahlreiche Ehrengäste bzw. Vertreter der befreundeten Rettungsorganisationen besuchten die JHV in Villach

Vorstand und Fachreferenten der ÖWR Villach