Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

24.09.2016

Fließwasserübung


Fließ- und Wildwasserretter der Einsatzstelle Faak trafen sich heute zu einer theoretischen Schulung und praktischen Übung im fließenden Gewässer.

Nach einer theoretischen Einweisung folgte der praktische Teil auf der Gail und Gailitz. Neben dem aktiven und passiven Schwimmen im Fließwasser standen auch verschiedene Rettungs- und Bergetechniken sowie Seiltechnik am Progamm. Die richtige Handhabung des Wurfsacks (Rettungsgerät), aktives gesichertes und freies Retten wurden trainiert. Den Abschluss bildete eine Bergeübung. Ziel war es, eine verunfallte Person über einen steilen und schwer zugänglichen Abhang zu bergen. Hier waren seiltechnische Kentnisse und eine gute Kommunikation erforderlich, um den "Verunfallten" sicher mittels Schleifkorbtrage nach oben zu transportieren. Den Abschluss bildete eine Theorieschulung in der Einsatzstelle. Insgesamt nahmen neun FW-/WW-Retter an dieser Übung teil.