Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

18.09.2016

Fortbildung für Einsatztaucher


Das Referat Tauchen des Landesverbandes Kärnten veranstaltete das Modul Unterwasser-Suchmethoden als Fortbildung für Einsatztaucher. Das Seminar fand im ABZ Cap Wörth sowie im Wörthersee statt.

Am Vormittag wurden die Taucheinsätze der letzten beiden Jahre im Lehrsaal durchbesprochen und als Beispiel herangezogen, um die verschiedenen Suchmethoden und -techniken darzustellen. Im Anschluss übten die 15 ÖWR-Taucher das Erlernte im Trockenen. Nach dem Mittagessen wurden die Techniken im Wasser umgesetzt. Ziel war u.a. die Zusammenarbeit unter Wasser sowie das Durchführen einer Leinen- oder Radialsuche bzw. Suchkette zu perfektionieren. Diese Suchmethoden finden bei Personensuchen immer wieder ihre Anwendung und müssen stets geübt werden, um im Einsatzfall effizient arbeiten zu können.

Markus Weihs, LRef. Tauchen, bespricht mit den Seminarteilnehmern die letzten Einsätze

Das Ausbildungsteam bestand neben dem Landesreferenten aus Rudolf Domanig, Bernd Pucher und Rene Wally

Die Wiese vor dem ABZ Cap Wörth diente zum Trockentraining

Die besprochene Theorie wurde am Nachmittag im Wasser umgesetzt