Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

01.08.2016

Sicherer Einsatzfahrer


Eine Vielzahl an Einsatzkräften der ÖWR Kärnten nahm an dieser Schulung im Ausbildungszentrum Cap Wörth teil.

Neben dem ersten Schritt zur Ausbildung zum sicheren Einsatzfahrer wurde auch die theoretische Schulung für den Rettungsführerschein (RFS) durch Landeseinsatzleiter Bruno Rassinger abgehalten. Mit diesem internen Führerschein ist es Mitgliedern der Wasserrettung möglich, ÖWR-Fahrzeuge bzw. Fahrzeuggespanne bis zu einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von 5.500 kg mit der Lenkberechtigung B zu bewegen. Nach diversen Vorträgen aus der einschlägigen Rechtsmaterie gab es noch eine Unterweisung für das Fahren mit Anhängern. Des Weiteren wurden die Fahrmanöver, die für die praktische Prüfung erforderlich sind vorgeführt. Bis zum praktischen Übungstag im Herbst können die RFS-Anwärter nun Erfahrung sammeln.