Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

28.02.2016

Eistauchseminar 2016


Das Referat Tauchen der Wasserrettung Kärnten veranstaltete am 27. und 28.02. in Techendorf am Weissensee ein Eistauchseminar

Früh am Samstagmorgen fanden sich 19 Taucher aus 7 Einsatzstellen in Techendorf ein um voller Vorfreude in das Eistauchseminar zu starten. Betreut wurden sie vom Ausbildungsteam: Rudi Domanig, Stefan Pichler,Bernd Pucher, Rene Wally und Markus Weihs. Der frühe Beginn war aufgrund des umfangreichen Programms notwendig. Das Eröffnen und Absichern eines Eisloches, Sicherheitsvorkehrungen und Leinensignale beim Tauchen unter Eis sowie das Verschliessen und Nachbereiten der Einstiegsstelle standen in Theorie und Praxis auf dem Plan. Aufgrund des warmen Wetters der letzten Wochen war die Eissituation nicht mehr die Beste. Dieser Umstand veranschaulichte  allen Seminarteilnehmern den Sinn und die Notwendigkeit der hohen Sicherheitsstandards der ÖWR beim Eistauchen. Trotz der widrigen Umstände war es für alle ein zwar anstrengendes jedoch auch sehr interessantes und lehrreiches Wochenende. Die gute und kollegiale Stimmung unter den Tauchern sorgte gemeinsam mit den Tauchgängen unter Eis dafür, dass es zu einem besonderen Wochenende wurde.