Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

06.09.2015

"Feier-"tag für Sattendorf


In würdevollem Rahmen und bei schönem Wetter erfolgte heute die Segnung und Übergabe des neuen Einsatzgebäudes der Einsatzstelle Sattendorf

Was lange währt wurde gut oder besser das positive Zusammenwirken aller Betroffenen hat es ermöglicht, für die Einsatzstelle Sattendorf ein neues Einsatzgebäude zu errichten. Einsatzstellenleiter Helmut Weissensteiner hatte mit seinem Team eine schöne Einweihungsfeier vorbereitet, die in einem beeindruckenden und vor allem kameradschaftlichen Rahmen verlief. Die vielen Ehrengäste, u. a. 1. Landtagspräsident Ing. Reinhart Rohr, Bürgermeister Klaus Glanznig mit Gemeindevorstand und Gemeinderäten der Marktgemeinde Treffen, ÖWR-Landesleiter Heinz Kernjak mit Mitgliedern des Landesvorstandes und der Landesleitung, befreundete Organisationen und vor allem auch viele Einsatzstellen der Wasserrettung Kärnten konnten bei schönem Wetter der Segnung des Gebäudes beiwohnen. Die Trachtenmusik Treffen umrahmte die Feierlichkeit mit beschwingten Weisen, wobei dies auch viel zur guten Stimmung der Veranstaltung beitrug. Ing. Rohr bedankte sich für das Engagement der Wasserretter in Kärnten, Bürgermeister Klaus Glanznig verwies auf die zwar schwierige aber dennoch sehr erfolgreiche Vorarbeit, die für die Erstellung des Gebäudes notwendig war. ÖWR-Landesleiter Kernjak hob die gute Zusammenarbeit zwischen Land Kärnten, Gemeinde Treffen und Wasserrettung hervor und verwies auf die umfangreichen Leistungen der Wasserrettung in Kärnten. Die Patinnen wünschten mit einem launigen Gedicht der Einsatzstelle Sattendorf in den neuen Räumlichkeiten alles Gute - diesem Wunsche schlossen sich alle an.

Die Patinnen überreichten Einsatzstellenleiter Weissensteiner u. Stellvertreter Maurer das Einweihungsgeschenk

Vorstand der Einsatzstelle Sattendorf mit den Patinnen des Einsatzgebäudes