Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

Präsentationsbekleidung

Die Präsentationskleidung bzw. Ausgehuniform tragen Funktionäre der Wasserrettung Kärnten zu offiziellen Anlässen wie zum Beispiel Jahreshauptversammlungen, Einladungen anderer Organisationen usw. Im Jahr 2015 wurde seitens der ÖWR-Bundesleitung eine weitgehend einheitliche Ausgehuniform (A-Uniform) definiert. Mit dieser neuen Uniform wurden auch die Distinktionen der Wasserrettung festgelegt.

Ausgehuniform neu

 

Die A-Uniform besteht aus folgenden Teilen: Dunkelblaues Barett mit einem ÖWR-Barett-Emblem in Bronze, weißes Uniformhemd mit ÖWR-Logo auf der Brusttasche (herzseitig) und Schulterschlaufen für die Aufschubdistinktionen, ÖWR-Krawatte, Sakko oder Blazer in Dunkelblau inkl. Kragenspiegel, Namensschild, ÖWR-Ärmelabzeichen und Landeswappen. Die Hose ist Grau mit blauen Lampassen. Für Damen steht optional ein Rock zur Verfügung.

Als Kälteschutz steht eine dunkelblaue Jacke zur Verfügung. Auf der Brust (herzseitig) befindet sich der Schriftzug WASSERRETTUNG und am linken Ärmel das ÖWR-Ärmelabzeichen. Auf der Schulter befinden sich Schlaufen für die Aufschubdistinktionen gem. Distinktionsordnung der Bundesleitung: hier am Beispiel eines Landesreferenten.

 

Ausgehuniform (bisherige Variante)

 

Die bisherige Variante der Präsentationsbekleidung hat auch weiterhin Gültigkeit. Sie besteht aus einem weißen Hemd mit dem ÖWR-Logo auf der Brustseite (herzseitig) und dem gestickten Schriftzug "Österr. Wasserrettung" + "Kärnten" am Kragen, einem blauen Sakko für Herren bzw. einem Blazer für die Damen mit dem ÖWR-Abzeichen auf der Brusttasche und einer grauen Hose.