Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

08.10.2017
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Spittal/Millstatt nutzte das schöne Wetter und führte in freier Natur ein Modul Kartenkunde durch.

07.10.2017
 

Auch dieses Mal nahm die ÖWR Kärnten wieder beim Fotowettbewerb anlässlich des Freiwilligenkalenders 2018 teil. Das Resultat war sehr erfolgreich.

30.09.2017
 

Am 30. September wurde von der Wildwasserkommission unter Leitung von Landesreferent Michael Siter für die Fließwasserretter des Landesverbandes eine Fortbildung an der Gail durchgeführt.

30.09.2017
 

In Ossiach fand der Sicherheitstag des Zivilschutzverbandes statt.

30.09.2017
 

Im Gasthof Joainig in Pörtschach trafen sich Mitarbeiter und Helfer des Jugendcamps 2017 zu einer gemütlichen Abschlussbesprechung.

30.09.2017
 

Am Umzug zur Eröffnung des St. Veiter Wiesenmarktes nahm auch eine Abordnung der Wasserrettung teil.

30.09.2017
 

Am Wörthersee fand die traditionelle Ruderregatta um die "Rose vom Wörthersee" statt.

24.09.2017
 

Bei der Katastrophenschutzübung der Österr. Wasserrettung wurden die Einsatzkräfte zu zahlreichen Szenarien gerufen und stets gefordert. Übungsannahme war ein Hochwasserereignis in einem EU-Staat, für das aus Österreich Hilfe angefordert wurde. Hier ein kurzer Überblick über die dreitägige Übung.

23.09.2017
 

Der Fachbereich Tauchen führte ein Weiterbildungsmodul zum Thema „Unterwassersuchmethode neu“ durch, welche sich hervorragend für flache Binnengewässer eignet.

22.09.2017
 

Bundesrat, Bürgermeister und ÖWR-Vizepräsident Christian Poglitsch hatte die Einsatzkräfte in der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See zu einem Fest eingeladen.

21.09.2017
 

Zwischen 22. und 24. September findet in Vorarlberg eine großangelegte Einsatzübung des Bundeswasserrettungszuges statt, an der auch die ÖWR Kärnten teilnimmt. Simuliert wird eine Hochwasserkatastrophe bei der es immer wieder zu Such- und Rettungseinsätzen sowie Evakuierungen kommt.

17.09.2017
 

...war ja am heutigen Sonntag nicht unbedingt, dennoch gab es Einsätze für die Wasserrettung.

16.09.2017
 

Unter den Schwerpunkten Fließwasser und Tauchen fand am 15. und 16. September eine umfangreiche Übung der Wasserrettung statt.

16.09.2017
 

Unfreundliches Wetter, frische Temperaturen - aber den Ruderern der Achter-Regatta um das "Blaue Band vom Wörthersee" machte das nichts aus.

16.09.2017
 

Die Antenne Kärnten lud die Rettungsorganisationen zum Heimspiel des Wolfsberger AC gegen den LASK ein.

11.09.2017
 

Eine Privatperson alamierte die ÖWR-Einsatzstelle Techendorf, dass sich ein Taucher im Bereich der "Laka-Wand" verletzt habe.

09.09.2017
 

Auch in diesem Jahr unterstützte die Wasserrettung Kärnten die Osttiroler Kollegen wieder gerne bei der Überwachung des Dolomitenmanns in Lienz.

06.09.2017
 

Mitarbeiter der ÖWR-Einsatzstelle Velden waren gerade mit dem Einsatzfahrzeug unterwegs als sie auf der L96 einen Verkehrsunfall beobachteten.

03.09.2017
 

Im Rahmen von Aufbauarbeiten für die European Bike Week 2017 am Faaker See verletzte sich ein Spediteur schwer am Arm.

02.09.2017
 

Der Wetterumschwung am Abend brachte Einsätze am Wörthersee und Ossiacher See.

31.08.2017
 

Zuerst war ein Segelboot in Seenot, danach alarmierte die LAWZ über einen vermissten Schwimmer.

30.08.2017
 

Mag. Wolfgang Auer, Ausbildner in der Polizeischule Krumpendorf und Einsatzstellenleiter der Wasserrettung Längsee, hatte für 48 Polizeischüler und 7 Lehrer dieses Schwimmen organisiert.

27.08.2017
 

Auch wenn Gewitter und Sturm erst am späten Nachmittag bzw. abends loslegten, waren einige Wassersportler in Not geraten.

26.08.2017
 

Die Rettungsleitstelle alarmierte die ÖWR-Einsatzstelle Klopein über eine im Wasser treibende Person.

26.08.2017
 

Bereits zum 11. Mal fand der Triathlon am Faaker See statt. Insgesamt gingen rund 1.300 Athleten an den Start dieser Sportveranstaltung. Für die Sicherheit auf der Schwimmstrecke sorgte die Wasserrettung.

26.08.2017
 

Um 5:30 Uhr alarmierte die RK-Rettungsleitstelle über eine vermisste Person am Pressegger See.

26.08.2017
 

Die Einsatzkräfte der ÖWR-Region Wörthersee verließen für diese Übung einmal die Heimat - man übte auf der Gail bzw. der Gailitz bei Arnoldstein.

25.08.2017
 

Am Freitagnachmittag fand am Faaker See im Bereich des Campings Arneitz der diesjährige Aquathlon statt.

23.08.2017
 

Im Bereich des Strandbades Saag drohte ein Motorboot zu sinken.

22.08.2017
 

Im Campingbad Annenheim rutschte eine Person am Steg aus und verletzte sich.

21.08.2017
 

Am Ossiacher See wurde ein treibendes Floß im Schilf des Schutzgebietes gesichtet.

20.08.2017
 

In der Gail bei Neuhaus (Gde. Arnoldstein) befand sich eine Person im Fluss und konnte sich nur an einem Stein festhalten.

20.08.2017
 

Am Millstätter See verklemmte sich bei der MS Seeboden durch Treibholz das Ruder und war so nicht mehr manövrierfähig.

17.08.2017
 

Die Einsatzkräfte der ÖWR Sattendorf mussten heute einen eher seltenen Einsatz bewältigen: Ein verletzter Schwan benötigte Hilfe.

17.08.2017
 

Die Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ) alarmierte die ÖWR-Einsatzstellen Ferndorf und Döbriach bzgl. einer abgängigen Person im Bereich des Strandbades Pesenthein.

16.08.2017
 

Kurz vor 21:30 Uhr wurden auch die Einsatzstellen der ÖWR-Region Ossiacher See durch die LAWZ zu einer bereits großangelegten Suchaktion alarmiert.

16.08.2017
 

Am späten Nachmittag alarmierte die LAWZ die Wasserrettung bzgl. einer vermissten Schwimmerin in Pörtschach, einige Zeit vorher trieb eine Person leblos im Wasser beim Strandbad.

16.08.2017
 

Auf allen größeren Seen waren die Einsatzboote der Wasserrettung mit gelbem Warnlicht unterwegs - Sturmwarnung!

15.08.2017
 

Im Strandbad Klagenfurt erlitt eine Frau im Bereich der Bootsbrücke einen Schwächeanfall; vor dem Strandbad brach ein Mann zusammen. In Pörtschach wurden unabhängig voneinander 2 Personen gesucht

14.08.2017
 

Auch am Fenstertag erreichten die Wasserrettung mehrere Alarmierungen.

13.08.2017
 

Das schöne Badewetter lockt nach wie vor die Menschen an die Kärntner Seen.

13.08.2017
 

Erstmals veranstaltete die Wasserrettung Spittal/Millstatt eine Querung des Millstättersee, an der über 50 Personen teilnahmen.

12.08.2017
 

An den Seen in Kärnten kommt es für die Wasserrettung täglich zu mehreren Einsätzen.

08.08.2017
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Klopein wurde über einen vermissten Schwimmer informiert, der seit längerer Zeit abgängig war.

07.08.2017
 

Umfangreiche Schäden hatte der Sturm des Vortages in vielen Bereichen angerichtet, so auch an einem Floß am Millstätter See.

06.08.2017
 

Bereits zum 53. Mal in Folge schwammen am Faaker See zahlreiche Schwimmbegeisterte um das "Blaue Band vom Faaker See".

06.08.2017
 

Am späten Nachmittag erreichte eine Sturmfront mit Gewittern und Hagel unser Land und brachte die Einsatzstellen der Wasserrettung zu teilweise schwierigen Einsätzen.

06.08.2017
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Pörtschach veranstaltete auch heuer wieder das beliebte Schwimmen um die Blumeninsel.

04.08.2017
 

Gäste des Inselhotels umrundeten heute die Faaker-See-Insel unter genauer Beobachtung der örtlichen Wasserrettung.

02.08.2017
 

...schob sich am Abend über das Seengebiet und brachte viele Einsätze für die Kärntner Wasserrettung.

01.08.2017
 

Am Klopeiner See erlitt ein Mann schwere Kopfverletzungen beim Sprung ins Wasser.

31.07.2017
 

Kaum eine Einsatzstelle der Wasserrettung hat in diesen Tagen nicht täglich zumindest einen Einsatz zu bewältigen.

30.07.2017
 

Im Rahmen der Aktion "Gemeinsam. Sicherheit in Österreich" vereinbarten Polizei und Wasserrettung eine weitere intensive Zusammenarbeit.

30.07.2017
 

Im Erlebnisbad Wernberg konnte ein Menschenleben gerettet werden, weil ein Kindermitglied der örtlichen Wasserrettung sehr aufmerksam war und richtig reagiert hat.

30.07.2017
 

Die Einsatzstelle Pörtschach demonstrierte ihr Können den ganzen Tag über im Strandbad.

30.07.2017
 

Schönes Badewetter, viele Menschen an den Seen und die Wasserrettung ist stets gefordert.

29.07.2017
 

32 Rettungsschwimmer aus zahlreichen ÖWR-Einsatzstellen stellten sich heute dem Abschlussseminar zur Erlangung des Status "Einsatzkraft".

29.07.2017
 

Die Einsatzstelle Faak wurde zu einem Badeunfall im Bereich Camping Arneitz gerufen.

29.07.2017
 

Im Strandbad Klagenfurt kam es zu einer groß angelegten Suchaktion nach einem Kind.

29.07.2017
 
Schon traditionell ist das von der Einsatzstelle Längsee organisierte Schwimmen quer über den See
23.07.2017
 

Besorgte Eltern ersuchten die ÖWR-Einsatzstelle Faak um Unterstützung bei der Suche nach einem Schlauchboot.

23.07.2017
 

Am Wanderweg entlang des Weissensees verunglückte ein Person.

23.07.2017
 

Man muss nicht Schiffsführer sein, um mit einem Sautrog an einem Wettbewerb teilnehmen zu können!

22.07.2017
 

In Sattendorf fand die Segnung der neuen Einsatzfahrzeuge von Wasserrettung und Feuerwehr statt.

22.07.2017
 

Eine Woche dauerte das Jugendlager der Wasserrettung Kärnten am Hafnersee, an dem 120 Kinder und Jugendliche teilnahmen.

22.07.2017
 

Für die ÖWR-Region Wörthersee gab es am Vormittag innerhalb einer Minute zwei Alarmierungen.

18.07.2017
 

Heute mussten die ÖWR Faak und abends die ÖWR-Einsatzstellen am Wörthersee zur Personensuche ausrücken.

17.07.2017
 

Die LAWZ alarmierte am Abend die Taucher der ÖWR-Region Ossiacher See über eine vermisste Person am Faaker See.

17.07.2017
 

Im Bereich Dellach wurde eine junge Holländerin vermisst - die LAWZ alarmierte die Wasserrettung.

17.07.2017
 

Vor Kurzem erhielt Mag. Mario Moritz, Landesreferent für Wasserrettungssport, für die Rettung einer Person von der Stadt Klagenfurt eine Auszeichnung.

16.07.2017
 

Zwischen 14. und 16. Juli fand im Tiroler Unterland das Bundesseminar "Wildwasser" statt. Wildwasserretter der ÖWR-Landesverbände nahmen an dieser Fortbildung teil, so auch vier aus Kärnten.

15.07.2017
 

Bei den Österr. Meisterschaften im Rettungsschwimmen bieten unsere Sportler weiterhin tolle Leistungen.

14.07.2017
 

Dank der ausgezeichneten Vorbereitung durch LR Sport Mag. Moritz konnten bereits am ersten Tag der Bundesmeisterschaften im Rettungsschwimmen Titel nach Kärnten geholt werden.

12.07.2017
 

Am Mittwoch, den 12. Juli, wurden die Internationalen Feuerwehr Wettbewerbe im Stadion Villach-Lind offiziell eröffnet.

08.07.2017
 

Zahlreiche Schwimmer nahmen an dieser Schwimmveranstaltung zwischen Sekirn und Krumpendorf teil. Die ÖWR-Einsatzstellen am Wörthersee sorgten für die Sicherheit der Teilnehmer.

08.07.2017
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Steindorf veranstaltete eine sportlichen Bewerb für Kinder am Ossiacher See.

08.07.2017
 

Im örtlichen Strandbad mussten die Rettungsschwimmer aufgrund eines sportlichen Zwischenfalls Erste-Hilfe leisten. Auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

07.07.2017
 

Zwischen 2. und 7. Juli fand im Bundessport- und Freizeitzentrum Faak am See die bundesweite Ausbildung zum ÖWR-Rettungsschwimmlehrer statt, bei der auch fünf Einsatzkräfte des Landesverbandes Kärnten teilnahmen.

07.07.2017
 

Die Rettungsleitstelle Kärnten alarmierte die Wasserrettung Längsee bzgl. eines medizinischen Notfalls.

07.07.2017
 

Zwischen 4. und 7. Juli veranstaltete das Bundesministerium für Inneres wieder den Lehrgang "Staatliches Krisen und Katastrophenschutz Management", kurz SKKM. Angeboten wurde dieses Mal das Modul 2, also Stabsarbeit und Führen im Einsatz.

06.07.2017
 

Auch in Unterkärnten mussten heute unsere Einsatzkräfte ausrücken. Zwei Jugendliche waren abgängig.

06.07.2017
 

Kurz nach 17 Uhr erreichte die Wasserrettung eine Alarmierung der Rettungsleitstelle Kärnten. Im Bereich von Krumpendorf fand eine Suchaktion statt.

06.07.2017
 

Am Vassacher See bei Villach ereignete sich heute mittags ein Badeunfall mit einer älteren Person.

05.07.2017
 

Der heutige sonnige Badetag brachte auch am Abend einiges an Einsätzen für die Wasserretter.

04.07.2017
 

Erstmals fand der Jugend-Wassersicherheitstag im Gemeindebad der Gemeinde Finkenstein am Faaker See statt.

02.07.2017
 

Heute startet der diesjährige Bundeslehrscheinkurs der Österreichischen Wasserrettung im Bundessport- und Freizeitzentrum Faak am See.

02.07.2017
 

Am Triathlon der Einsatzkräfte am Millstättersee nahm die Einsatzstelle Ferndorf mit mehreren Teams teil.

02.07.2017
 

Die Überwachung dieser sportlichen Großveranstaltung wurde wie immer beim Schwimmen von der Wasserrettung übernommen.

01.07.2017
 

Am Abend des 1. Juli fand im Gemeindestrandbad Faak am See die abschließende Prüfung für die angehenden Schwimmlehrer der ÖWR Kärnten statt.

01.07.2017
 

Das Referat für Öffentlichkeitsarbeit der ÖWR Kärtnen organisierte wieder ein Seminar für Pressebeauftragte und interessierte Mitglieder der Einsatzstellen.

01.07.2017
 

Das von der Firma fischer-edelstahlrohre organisierte Drachenbootrennen am Pirkdorfer See wurde auch heuer wieder von der Wasserrettung überwacht.

28.06.2017
 

Im Strandbad Klagenfurt fand der 2. Jugend-Wassersicherheitstag 2017 mit der Beteiligung von rund 400 Jugendlichen statt.

27.06.2017
 

Im Gemeindebad am Längsee fand ein Jugend-Wassersicherheitstag in der neuen Form statt.

26.06.2017
 

Zu Mittag alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Kärnten die ÖWR-Einsatzstellen am Ossiacher See - ein Paragleiter ist in der Westbucht des Sees abgestürzt.

25.06.2017
 

Trotz Gewittersturms über Kärnten waren Einsatzstellen beschäftigt.

25.06.2017
 

Wetterbedingt mussten die ÖWR-Meisterschaften, die heute am Pressegger See stattfinden hätten sollen, abgesagt werden. Für Teile Kärntens besteht aktuell eine akute Gewitterwarnung der ZAMG.

24.06.2017
 

Die Taucher und Ausbildner des heurigen Tauchkurses trafen sich zur feierlichen Brevetübergabe und zum Abschlusstauchgang in der ÖWR-Einsatzstelle Döbriach am Millstätter See.

24.06.2017
 

In mehreren Fällen waren verletzte Personen zu versorgen, der nächtliche Sturm schleuderte diverse Gegenstände in die Seen - diese wurden von der Wasserrettung beseitigt.

24.06.2017
 

Seit vielen Jahren veranstaltet die Wasserrettung Lienz ein Fackelschwimmen in der Isel, diesmal wieder unter Beteilung der Kärntner Kollegen.

24.06.2017
 

Bei beträchtlicher Hitze nahm die ÖWR-Einsatzstelle Klopein mit einem Info-Stand am Sicherheitstag in Globasnitz teil.

23.06.2017
 

Die Feuerwehren des Bezirkes Klagenfurt-Land übten auf der Drau bei Glainach - die Wasserrettung unterstützte dabei.

23.06.2017
 

Täglich erreichen uns derzeit die Wetterwarnungen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, kurz ZAMG, und die ÖWR-Einsatzboote müssen ausrücken.

18.06.2017
 

Im Strandbad Klagenfurt konnte eine in Not befindliche Schwimmerin gerettet werden.

17.06.2017
 

Schönes Wetter, etwas windig und viele Menschen an den Seen - da passiert so einiges.

13.06.2017
 

Am späten Nachmittag ereignete sich im Bereich des östlichen Freibades in Pörtschach ein Badeunfall.

13.06.2017
 

Einsatztaucher der ÖWR-Region Ossiacher See trafen sich zu einer gemeinsamen Tauchübung in Wernberg.

13.06.2017
 

Am frühen Abend erreichte die Einsatzkräfte eine Alarmierung über eine Person in Seenot am Klopeiner See.

12.06.2017
 

Ein orkanartiger Sturm mit extremen Windböen fegte am frühen Abend über die Ostbucht des Wörthersees.

11.06.2017
 

Am Silbersee erlitt eine Person einen epileptischen Anfall und stürzte mit dem Kopf auf einen Stein.

11.06.2017
 

Eine außerplanmäßige Landung in den See legte wieder mal ein Paragleiter hin.

11.06.2017
 

Die österreichischen Jugend-Meisterschaften im Triathlon in Pörtschach überwachte die Wasserrettung beim Schwimmbewerb.

11.06.2017
 

Kurz nach drei Uhr früh alarmierte das Rote Kreuz die ÖWR-Einsatzstellen im Lavanttal.

10.06.2017
 

Am frühen Abend erreichte die Wasserrettung die Alarmierung über eine vermisste Person im Bereich Camping Süd.

10.06.2017
 

Auf Wunsch des Roten Kreuzes, Bez. Völkermarkt, führte die ÖWR-Einsatzstelle Klopein eine Informationsveranstaltung zum Thema Ertrinkungs- und Tauchunfälle durch.

10.06.2017
 

Im SOS-Kinderdorf fand das alljährliche Kinderfest statt. Auch die Wasserrettung präsentierte sich mit einem Info-Stand.

09.06.2017
 

Heute Morgen wurde ein freier Seezugang am Keutschacher See mit dem ersten Rettungsring ausgestattet.

08.06.2017
 

"Explosion am Schwimmbagger - Personen im Wasser" - so lautete die Alarmmeldung für die Einsatzübung für die Wasserrettung Wernberg und die FF Föderlach.

04.06.2017
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Villach überwachte am Brennsee eine besondere Meisterschaft.

04.06.2017
 

Im Bereich vor dem Strandbad Bodensdorf stießen zwei Katamarane zusammen, so die Alarmierung der Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ).

04.06.2017
 

Der dritte Tag war nur mehr den Abbauarbeiten und der Heimreise gewidmet.

03.06.2017
 

Bereits am frühen Morgen wurden die Einsatzorganisationen zu den verschiedensten Übungsszenarien abkommandiert.

03.06.2017
 

Die Suche nach der vermissten Person bei Maria Wörth konnte am frühen Morgen erfolgreich abgeschlossen werden.

02.06.2017
 

Wasserrettung und Feuerwehr wurden heute am späten Nachmittag zu einem Taucheinsatz bei Maria Wörth alarmiert.

02.06.2017
 

Im Bereich Bled - Bohinj findet zu Pfingsten eine großangelegte Übung des slowenischen Zivilschutzverbandes statt, an der auch Einsatzorganisationen aus Kärnten teilnehmen.

01.06.2017
 

Die teils heftigen Unwetter sorgten für Einsätze auf den Kärntner Seen.

31.05.2017
 

Die Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ) alarmierte die Wasserrettung über eine vermisste Person im Bereich Promenadenhotel Mori.

29.05.2017
 

Am Faaker See galt es in den Abendstunden eine Person zu suchen.

29.05.2017
 

Im Bereich Strandhotel Habich wurde eine Person im See vermisst - so lautete die Alarmierung.

29.05.2017
 

Im See vor dem Campingbad vernahm ein Badegast Hilferufe und alarmierte die Einsatzkräfte.

28.05.2017
 

Nach einem Bienenstich reagierte eine Person am Badesee St. Andrä allergisch.

28.05.2017
 

Am Wörthersee im Bereich Bad Stich geriet ein Segelboot ins Schilf und konnte nicht mehr weiter.

27.05.2017
 

Die Polizei ersuchte die Wasserrettung Klopein um Unterstützung bei der Suche nach einem gestohlenen Tretboot.

27.05.2017
 

Alarmierung: Person in der Drau im Bereich Wasenboden, Suche ist erforderlich

21.05.2017
 

Kurz nach 19 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle (RLS) die Faaker Wasserretter. "Bei Egg am See sei ein Boot in Seenot," lautete die Alarmierung.

21.05.2017
 

Tauchreferenten einiger Einsatzstellen der Wasserrettung Kärnten trafen sich am Sonntag zum Erfahrungsaustausch in der ÖWR-Einsatzstelle Ferndorf.

20.05.2017
 

Um für bevorstehende Einsätze bestens gerüstet zu sein finden immer wieder Übungen statt - so auch am Samstag am Ossiacher See.

19.05.2017
 

Er ist seit Jahrzehnten Wasserretter und führt die ÖWR-Einsatzstelle Feldkirchen mittlerweile seit 42 Jahren: Ernst Zaiser - Kärntner des Tages in der Kleinen Zeitung.

19.05.2017
 

Unter der professionellen Leitung von MMag. Dr. Johanna Mutzl fand am Freitag, den 19. Mai, dieses Ausbildungsmodul im eduCARE bei Treffen statt.

13.05.2017
 

Der Alt-Einsatzstellenleiter der ÖWR Faak, Rudolf Ljevsic, ist am 10. Mai nach schwerer Krankheit verstorben. Vergangenen Samstag fand die Verabschiedung am Fürnitzer Waldfriedhof statt.

13.05.2017
 

Die Einsatzstelle Spittal/Millstatt bereitete sich mit einer Trainingseinheit auf die Einsätze im Sommer vor.

12.05.2017
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Sattendorf, unter Einsatzstellenleiter Helmut Weissensteiner, organisierte für die Nautiker der ÖWR-Region Ossiacher See eine Nachtübung.

12.05.2017
 

Der Traditionstag fand in der Rohrkaserne in Villach statt; Bataillonskommandant Oberst Ertl hatte dazu auch die Wasserrettung eingeladen.

09.05.2017
 

Die Rettungsleitstelle meldete am späten Nachmittag, dass 4 Surfer in Seenot sind und nicht mehr selbstständig ans Ufer kommen.

08.05.2017
 

Dr. Stefan Kogler, stellvertretender Landesreferent für Medizin der ÖWR Kärnten, hatte bei Armin Assingers Millionenshow einen beachtlichen Auftritt.

07.05.2017
 

Auf Grund einer Alarmierung durch die Polizei rückte die Einsatzstelle Döbriach mit dem Einsatzboot aus.

06.05.2017
 

Am Samstag fand im Ausbildungszentrum Cap Wörth die Prüfung für den Leistungstauchschein statt.

06.05.2017
 

Im Bambergsaal des Villacher Parkhotels feierte die ÖWR Villach gebührend ihr 50-jähriges Bestehen.

06.05.2017
 

Die ÖWR-Region Wörthersee traf sich zur ersten gemeinsamen Fließwasser-Übung diesen Jahres. "Bezwungen" wurde die Gurk vom Kraftwerk Rain bis zum Ende der Kajakstrecke.

06.05.2017
 

Auf der Gail bzw. Gailitz im Bereich von Arnoldstein übten Fließ-/Wildwasserretter der ÖWR-Einsatzstelle Faak.

06.05.2017
 

Norbert Rabitsch und Elisabeth Primus hatten wieder ein Treffen der "weisen Hechte", der alten Tauchkameraden der Wasserrettung Kärnten,  organisiert.

06.05.2017
 

Die Eröffnung der neuen Leitstelle und des Logistikzentrums in Klagenfurt war heute ein Festtag für das Rote Kreuz.

04.05.2017
 

Am Gelände des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes (KLFV) fand die Florianimesse unter Beteiligung der ansässigen Organisationen statt.

04.05.2017
 

Der Schwimmverein Jauntal "Gradnik" erreichte bei den von Inclusia ausgeschriebenen Projekten den 1. Preis - herzliche Gratulation!

01.05.2017
 

Zwischen 28. April und 1. Mai fand ein vom LV Oberösterreich organisierter Kurs für angehende Wildwasserretter in Bad Goisern statt. Insgesamt nahmen an diesem Kurs neun Fließwasserretter teil, darunter auch vier vom Landesverband Kärnten.

01.05.2017
 

Neben zahlreichen Einsatzstellen der ÖWR Kärnten nutzte auch das Tauchreferat die Zeit zwischen 29. April bis 1. Mai für einen Kurs. In Cap Wörth fand der erste Ausbildungsteil statt.

30.04.2017
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Faak führte im Gemeindestrand wieder die alljährliche Saisonstartschulung durch. Erste-Hilfe, Rettungsgeräte, Nautik und Funkwesen standen u.a. am Schulungsplan.

30.04.2017
 

An diesem von der Berufsfeuerwehr Klagenfurt veranstalteten Wettbewerb nahmen rund 20 Tauchteams teil. Die Wasserrettung war durch einen Trupp der ÖWR-Einsatzstelle Krumpendorf vertreten - sehr erfolgreich!

29.04.2017
 

Der Landestag der ÖWR Kärnten fand heuer auf Grund der 50-Jahrfeier der ÖWR-Einsatzstelle Klopein im Veranstaltungzentrum K3 in St. Kanzian statt.

29.04.2017
 

Der Klub der Köche Kärntner (KKK), unter Obmann Günter Walder, hatte die Wasserrettung um Unterstützung beim Tag der Jungköche in Ossiach gebeten.

23.04.2017
 

Gemeinsame Übungen fördern die Zusammenarbeit und steigern die Effizienz bei Einsätzen. Daher trafen sich Taucher der Wasserrettung und Feuerwehr im Ausbildungszentrum Cap Wörth.

23.04.2017
 

Bei der Jahreshauptversammlung konnte Einsatzstellenleiter Bernd Pucher von einer kompakten und engagierten Leistung seiner Mannschaft berichten.

23.04.2017
 

Jugendreferenten der Einsatzstelle trafen sich in Cap Wörth zum jährlichen Erfahrungsaustausch.

23.04.2017
 

Die 66. Österr. Staatsmeisterschaften im Schwimmen für Menschen mit Behinderung fanden in der Drautalperle in Spittal/Drau statt.

22.04.2017
 

Im Bereich von Glainach fand heute eine Übung der Wasserrettung gemeinsam mit dem Österr. Bundesheer statt, bei der u.a. zwei Hubschrauber zum Einsatz kamen.

21.04.2017
 

Bei der Jahreshauptversammlung der ÖWR-Einsatzstelle Pörtschach konnte Einsatzstellenleiter Stefan Valentinitsch beeindruckende Zahlen präsentieren - u.a. war die Überwachungstätgkeit im Strandbad an 96% der Öffnungszeiten durch die Wasserrettung gewährleistet.

14.04.2017
 

Unser Imagefilm "Ausbildung - Überwachung - Einsatz" war ausgewählt worden, um beim Staatspreis Wirtschaftsfilm 2017 vor der Fachjury präsentiert zu werden.

13.04.2017
 

Am St. Andräer Badesee im Lavanttal ereignete sich der erste Badeunfall des Jahres.

08.04.2017
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Villach war mit dem Einsatzboot auf der Drau bei der Suche nach einer vermissten Person beteiligt.

05.04.2017
 

Sturm, Hagel und Starkregen fegten über das Lavanttal, die ÖWR-Einsatzstelle St. Andrä war am Mettersdorfer Badesee im Einsatz.

02.04.2017
 

Am Wochenende fand das diesjährige "Modul Anfängerschwimmen" des Landesverbandes Kärnten statt, welches gemeinsam von den Referaten Jugend und Schwimmen/Rettungsschwimmen organisiert wurde.

02.04.2017
 

Der bekannte "Vinobäck" Erich Nadrag ist seit 50 Jahren Mitglied bei der ÖWR-Einsatzstelle Krumpendorf.

31.03.2017
 

Die Jahrshauptversammlung der ÖWR-Einsatzstelle Velden fand am Freitag, den 31. März, wie gewohnt im Ausbildungszentrum Cap Wörth statt.

31.03.2017
 

Bei der Jahreshauptversammlung der ÖWR-Einsatzstelle Längsee konnte Einsatzstellenleiter Mag. Auer darauf verweisen, dass die Einsatzstelle nun schon seit 10 Jahren besteht und erfolgreich arbeitet.

28.03.2017
 

Erstmals fand dieser Wettbewerb unter Teilnahme von 14 Delegationen aus 4 Nationen in Innsbruck statt, auch Kärnten war mit Mag. Mario Moritz und Verena Jäger aktiv in mehreren Bewerben dabei.

27.03.2017
 

Dass die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Einsatz- und Rettungsorganisationen gut funktioniert, wird tagtäglich bei gemeinsamen Einsätzen bewiesen. Dieses Mal ging es um die Zusammenarbeit „hinter den Kulissen“.

25.03.2017
 

Mehrere Monate arbeiteten Wasserretter in Theorie und Praxis zu Erlangung des Rettungsführerscheines.

24.03.2017
 

Bei der Jahreshauptversammlung der ÖWR-Einsatzstelle Klagenfurt konnte Einsatzstellenleiter Mag. Kammerer viele junge und auch viele langjährige Mitarbeiter begrüßen.

19.03.2017
 

Der diesjährige Bundestag stand ganz im Zeichen des 60-jährigen Bestehens der Österr. Wasserrettung und fand dieses Mal vom 17. bis 19. März in Linz an der Donau statt.

18.03.2017
 

Im Zuge der Jahreshauptversammlung der ÖWR-Einsatzstelle Krumpendorf konnte Einsatzstellenleiter Rudolf Beschliesser eine beeindruckende Leistungsbilanz abgeben.

18.03.2017
 

Die Landesregierung lud die Kärntner Einsatzkräfte als Dankeschön für ihre Leistungen wieder zu einer Veranstaltung ins Congress Center Villach ein.

12.03.2017
 

Eine zweite Gruppe unterzog sich dem Fahrsicherheitstraining auf dem Gelände des ÖAMTC in Mail (Bez. St. Veit).

10.03.2017
 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der ÖWR-Einsatzstelle Faak im Hotel Restaurant Zollner wurde den Besuchern wieder ein vorbildlicher Jahresrückblick präsentiert.

10.03.2017
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Sattendorf lud zur 54. Jahreshauptversammlung ins Seminarzentrum eduCARE in Seespitz ein.

10.03.2017
 

Bei der Jahreshauptversammlung der ÖWR-Einsatzstelle Villach berichtete  Einsatzstellenleiter Wolfram Krenn über ein enorm zeitaufwändiges Jahr 2016.

05.03.2017
 

Am Gelände des ÖAMTC in Mail unterzogen sich Einsatzkräfte der Wasserrettung einem Fahrtraining mit Anhängern.

05.03.2017
 

Unter diesem Motto steht das heurige Jahr für die Einsatzstelle Klopeiner See.

04.03.2017
 

25 Mitglieder der ÖWR-Einsatzstelle Wernberg widmeten sich im Februar und März ganz der Ersten-Hilfe. Man ist also für die bevorstehende Saison bestens gerüstet.

03.03.2017
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Steindorf stand vor allem die engagierte Jugendarbeit im Vordergrund.

03.03.2017
 

Am 3. März 2017 hielt die ÖWR-Einsatzstelle Wernberg ihre 40. Jahreshauptversammlung ab.

27.02.2017
 

Passanten meldeten dem Roten Kreuz, dass eine Person auf Höhe Kostmanngrube bei Neuhaus in die Drau gestürzt war.

25.02.2017
 

Am traditionellen Faschingsumzug in Villach nahmen tausende Menschen teil, auch Wasserretter waren aktiv dabei.

21.02.2017
 

Die akutelle Jahresbroschüre der ÖWR Kärnten ist auch online unter "Landesverband" / "Jahresbroschüren" zu finden.

19.02.2017
 

Am Silbersee übten heute Rettungsschwimmer der Einsatzstelle Villach das richtige Verhalten bei Eisunfällen.

16.02.2017
 

Kurz vor 23:00 Uhr alarmierte die Landesleitstelle des Roten Kreuzes die ÖWR zu einem Verkehrsunfall.

16.02.2017
 

Auch im abgelaufenen Jahr hat die Österr. Wasserrettung, Landesverband Kärnten, wieder einiges geleistet. Wir sorgen mit zahlreichen Überwachungs-/Einsatzstunden für die Sicherheit auf den heimischen Gewässern.

16.02.2017
 

Die Kontrolle und das Service der Automatikwesten für Bootsbesatzungen wird rechtzeitig gemacht, damit die Wasserretter im Einsatz geschützt sind.

12.02.2017
 

Die Mitglieder der Einsatzstelle Wernberg unternahm einen Rodelausflug auf den Dobratsch, der bis zum Gipfelhaus führte.

08.02.2017
 

Mit den Schulkindern und Lehrerinnen gestalteten die Mitglieder der ÖWR-Einsatzstelle Sattendorf drei erlebnisreiche Schwimmtage in der Kärnten-Therme.

05.02.2017
 

Wasserretter und Feuerwehrmänner übten gemeinsam am Faaker See verschiedene Rettungstechniken, die im Falle eines Eiseinbruchs zur Anwendung kommen.

04.02.2017
 

Im Gasthaus Linde fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Bad Saag statt.

02.02.2017
 

Bei der Wehranlage bei Fischering war ein Tierkadaver entdeckt worden.

30.01.2017
 

Am Presseggersee fand eine Eisrettungsübung mit Wasserrettung, Feuerwehr und Rotem Kreuz statt.

29.01.2017
 

Kurz vor 16:00 Uhr alarmierte die LAWZ die Wasserrettung: Eisläufer am Faaker See eingebrochen!

29.01.2017
 

Nun ist durch die tiefen Temperaturen und einige windstille Nächte auch der Wörthersee großflächig zugefroren.

25.01.2017
 

Eislaufen am Ossiacher See ist derzeit mehr als riskant - aber es geht noch verrückter: Eislaufen auf der Drau!!!

24.01.2017
 

Die Volksschule Damtschach hielt im Hallenbad Klagenfurt ihre Schwimmtage ab, unterstützt von der Wasserrettung Wernberg.

23.01.2017
 

Über die Unvernunft mancher Eisläufer am Ossiacher See macht man sich große Sorgen, auch Bürgermeister Klaus Glanznig. Er hat dazu jetzt eine Stellungnahme verfasst.

16.01.2017
 

Im Rahmen einer Reportage über Menschen, die in klirrender Kälte ihrer Arbeit nachgehen, zeigte ServusTV auch die ÖWR Kärnten bei einer Eisrettungsübung.

16.01.2017
 

Die Kärntner Landesregierung hatte zum Neujahrsempfang ins Casineum Velden eingeladen.

15.01.2017
 

Am Wochenende nahmen die Einsatzkräfte der ÖWR-Region Unterkärnten an einer Eisrettungsübung am St. Andräer Badesee teil.

13.01.2017
 

Am Ossiacher See forderte die Polizei die Wasserrettung für eine Tierbergung an.

11.01.2017
 

Mitarbeiter der Wasserrettung Klagenfurt übergaben dem Tierschutzkompetenzzentrum (TIKO) eine Sachspende.

09.01.2017
 

Die ÖWR-Region Unterkärnten veranstaltete in der Lavant im Stadtgebiet von Wolfsberg das Dreikönigsschwimmen.

01.01.2017
 

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um den Gefrierpunkt - Wassertemperatur 4 Grad - fand in Velden das traditionelle Neujahrsschwimmen statt.

31.12.2016
 

Rund um den Maltschacher See gab es zum Jahreswechsel auch heuer wieder den Silvesterpfad.

30.12.2016
 

Die Eisdecke auf vielen Gewässern in Kärnten ist derzeit trügerisch. Es sollten ausschließlich die freigegebenen Eislaufbahnen benutzt werden!

29.12.2016
 

Trotz umfangreicher Absperrungen und Warnhinweisen brach am Pressegger See eine Person ins Eis ein. Das Rote Kreuz alarmierte auch die Wasserrettung.

27.12.2016
 

Der starke Föhnwind riss in der Veldener Bucht die schwimmende Krippe los.

24.12.2016
 

Allen Mitgliedern und Freunden wünscht die Wasserrettung Kärnten schöne Feiertage und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr.

23.12.2016
 

Das Christbaumtauchen der Einsatzstelle Faak am Aichwaldsee war wieder eines der Highlights in der Vorweihnachtszeit in Kärnten.

18.12.2016
 

Die Einsatzstelle Klopein veranstaltete ihr Christbaumtauchen traditionell wieder im Campingbad Nord am Klopeiner See.

18.12.2016
 

Die Stimmung beim Christbaumtauchen der Einsatzstelle Sattendorf regte zu besinnlichem Nachdenken an.

17.12.2016
 

Unter diesem Motto stand das Christbaumtauchen der Wasserrettung Saag gemeinsam mit der FF Töschling.

15.12.2016
 

Zum 3. Mal organisierte Norbert Rabitsch ein Treffen jener Taucher, die vor vielen Jahren das Einsatztauchen in der Wasserrettung mit viel Enthusiasmus und Freude ins Leben gerufen haben.

11.12.2016
 

In gewohnt feierlicher Stimmung verlief die Jahreshauptversammlung mit Weihnachtsfeier der Einsatzstelle Feldkirchen

09.12.2016
 

Gemeinsam mit dem Samariterbund sind die Villacher Wasserretter am Hauptplatz mit dem Verkauf von Weihnachtskeksen beschäftigt.

03.12.2016
 

Der Zivilschutz (ital.: Protezione Civile) der italienischen Region Friaul-Julisch-Venetien veranstaltete in Udine einen großangelegten, grenzüberschreitenden „Tag der Freiwilligen“ an dem auch die Wasserrettung teilnahm.

02.12.2016
 

Unter diesem Motto steht alljährlich die Einladung des Samariterbundes in Villach.

02.12.2016
 

In feierlichem Rahmen und mit Beteiligung vieler Ehrengäste konnten heute die neuen Räumlichkeiten der PI Völkermarkt ihrer Bestimmung übergeben werden.

27.11.2016
 

Rund um den Adventkranz im Wörthersee in Velden schwammen dreizehn kälteresistente Wassersportler.

27.11.2016
 

Das zweite Seminar zum Thema Bundeswasserrettungszug fand unter großer Beteiligung wieder in Cap Wörth statt.

26.11.2016
 

Am Faaker See fand am späten Nachmittag eine Einsatzübung statt, bei der eine Suchaktion sowie ein Tauchunfall angenommen wurden.

25.11.2016
 

Entlang der Seepromenade in Pörtschach fand auch heuer wieder ein Krampuslauf statt - natürlich überwacht von der Wasserrettung.

24.11.2016
 

Die für den Bereich Fliess-/Wildwasser zuständigen Referenten trafen sich im ABZ Cap Wörth.

22.11.2016
 

Eine wertvolle Ergänzung erhält das Referat Wasserrettungssport durch den neuen Landesreferenten Mag. Mario Moritz.

19.11.2016
 

Zwischen 17. und 19. November fand in Feldkirch das Seminar FIES ("Führen in extremen Situationen") statt, welches vom Land Vorarlberg veranstaltet wurde. Seitens des ÖWR-Landesverbandes Kärnten nahm Landeseinsatzleiter Bruno Rassinger an dem fordernden Lehrgang teil.

19.11.2016
 

Einsatzstellenleiter, Landesreferenten und Landesvorstand trafen sich zur herbstlichen Arbeitstagung in Cap Wörth

13.11.2016
 

Alljährlich lädt Jugendlager-Chef Ernst Zaiser die Helfer und Mitarbeiter des Jugendcamps der ÖWR Kärnten zu einem gemütlichen Zusammensitzen ein.

13.11.2016
 

Dieses Basisseminar für angehende Einsatzleiter fand mit 18 Teilnehmern in Cap Wörth statt.

02.11.2016
 

Der Militärkommandant von Kärnten hatte zur Militärischen Allerseelenfeier am Friedhof Annabichl eingeladen

29.10.2016
 

Auf Grund gesetzlicher Ergänzungen darf nun auch bei der Wasserrettung der sogenannte Rettungsführerschein gemacht werden

25.10.2016
 

Im Bereich von Egg am Faakersee war ein Elektroboot manövrierunfähig geworden und konnte aus eigener Kraft nicht mehr weiter.

23.10.2016
 

Mitarbeiter für den Bundeswasserrettungszug, kurz BWRZ, nahmen an einem Seminar zur Thematik nationale und internationale Einsätze dieses Katastrophenzuges teil.

22.10.2016
 

In der Drautalperle in Spittal/Drau nahmen 40 Schwimm- und Rettungsschwimmlehrer der ÖWR Kärnten an der jährlichen Lehrscheinertagung teil.

20.10.2016
 

Im Bereich Westufer des Ossiacher Sees und dessen Abfluss wird heute eine umfangreiche Suchaktion fortgesetzt.

16.10.2016
 

19 Teilnehmer aus verschiedenen Einsatzstellen des Landesverbandes stellten sich dieser Herausforderung. Der Kurs dauerte drei Tage und fand im Großraum Villach statt.

10.10.2016
 

Das Land Kärnten hatte zu den offiziellen Gedenkveranstaltungen anlässlich des Tages der Kärntner Volksabstimmung eingeladen.

10.10.2016
 

Zu dieser Übung waren aus Kärnten 12 Einsatzkräfte mit 4 Fahrzeugen und 3 Booten angereist und mussten sich verschiedenen Aufgaben stellen.

08.10.2016
 

Auf behördliche Anforderung wurde der Bundeswasserrettungszug (BWRZ) der ÖWR alarmiert. Übungsannahme ist ein Hochwasserereignis in Italien.

08.10.2016
 

Für den sicheren Verlauf der Ruderregatta "Rose vom Wörthersee" zwischen Velden und Klagenfurt sorgten die ÖWR-Einsatzstellen der Region Wörthersee.

06.10.2016
 

Zwischen 7. und 9. Oktober findet eine Katastrophenschutzübung des Bundeswasserrettungszuges (BWRZ) statt.

01.10.2016
 

Den derzeit noch äußerst warmen Herbst nutzen auch die Schwimmbegeisterten. Am späten Nachmittag ging bei der Wasserrettung erneut ein Notruf ein. Am Wörthersee soll eine Person abgängig sein.

01.10.2016
 

Die Region Wörthersee veranstaltete auf und in der Gurk eine anspruchsvolle FW-Übung.

01.10.2016
 

Der Zivilschutzverband Kärnten veranstaltete einen Sicherheitstag in Eberndorf, an dem auch die Wasserrettung gerne teilnahm.

01.10.2016
 

Bei einer Festveranstaltung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz im Rahmen der 5. Wiener Freiwilligenmesse wurde u.a. die Wasserrettung ausgezeichnet.

01.10.2016
 

Die ÖWR wurde am Nachmittag zu einem Einsatz am Weissensee gerufen. Vor einem Hotel soll eine Person im Wasser treiben, so die Alarmierung.

30.09.2016
 

Zwischen 29. September und 1. Oktober findet in Wels die "Retter - Messe für Sicherheit und Einsatzorganisationen" statt. Am Freitag informierten sich Vertreter der ÖWR Kärnten vor Ort.

29.09.2016
 

Zwischen 27. und 29. September veranstaltete die Sicherheitsakademie des BM.I im Bildungszentrum Traiskirchen einen Lehrgang zum Thema "Staatliches Krisen- und Katastrophenschutzmanagement", kurz SKKM, an dem auch zwei Führungskräfte vom ÖWR-Landesverband Kärnten teilnahmen.

24.09.2016
 

Fließ- und Wildwasserretter der Einsatzstelle Faak trafen sich heute zu einer theoretischen Schulung und praktischen Übung im fließenden Gewässer.

24.09.2016
 

Rund 2.000 Personen nahmen am Umzug, der den 655. St. Veiter Wiesenmarkt eröffnete, teil - darunter auch die Wasserrettung.

21.09.2016
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Faak wurde am Abend zu einem technischen Einsatz gerufen. Die Feuerwehr ersuchte um Unterstützung am See.

18.09.2016
 

Das Referat Tauchen des Landesverbandes Kärnten veranstaltete das Modul Unterwasser-Suchmethoden als Fortbildung für Einsatztaucher. Das Seminar fand im ABZ Cap Wörth sowie im Wörthersee statt.

17.09.2016
 

Die Einsatzstelle Sattendorf veranstaltete zu Saisonende noch eine Übung bei der vor allem die Jugend gefordert wurde.

16.09.2016
 

Der Bürgermeister der Marktgemeinde Finkenstein, BR Christian Poglitsch, lud zu einem Treffen aller ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Gemeinde.

15.09.2016
 

Am Nachmittag wurden die ÖWR-Einsatzstellen des Bezirks Villachs zu einem Einsatz auf der Drau, im Bereich der Autobahnbrücke A10, alarmiert.

13.09.2016
 

Die ÖWR-Einsatzstellen am Ossiacher See wurden gegen Mittag bzgl. eines abgestützten Paragleiters alarmiert. Am Abend rückten die Kollegen vom Wörthersee zu einem Notfall in Reifnitz aus.

11.09.2016
 

Sechs ÖWR-Taucher des Landesverbandes absolvierten die Prüfung für den Leistungstauchschein erfolgreich.

11.09.2016
 

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz (RK) übten die Einsatzstellen der ÖWR-Region Unterkärnten verschiedenste Szenarien.

10.09.2016
 

Die 24. internationale Langstreckenregatta im Achter  fand heute zwischen Velden und Klagenfurt statt.

10.09.2016
 

Dass die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Rettungsorganisationen in Kärnten funktioniert, zeigten die Österr. Rettungshundebrigade (ÖRHB) und die Wasserrettung bei dieser Ausbildungsmaßnahme.

09.09.2016
 

Zu Saisonende weihte die ÖWR-Einsatzstelle Villach ihren neuen Stützpunkt am Silbersee offiziell ein.

09.09.2016
 

Josef Bodner, Taucher und Vorstandsmitglied der Einsatzstelle Ferndorf, ist am Freitag im 53. Lebensjahr nach schwerer Krankheit verstorben.

04.09.2016
 

...landeten heute wieder einmal im Ossiacher See

04.09.2016
 

Die Frauenbewegung der ÖVP hatte vor kurzem einen Flohmarkt veranstaltet, der Ertrag kam der Jugendgruppe der ÖWR Feldkirchen zugute.

03.09.2016
 

....hieß es auch am Ossiacher See. In Sattendorf und Bodensdorf feierten Wasserrettungsmitglieder ihre Hochzeit.

03.09.2016
 

In Wolfsberg fand ein groß angelegter Wettbewerb des Jugendrotkreuz statt, auch die Wasserrettung war aktiv dabei.

03.09.2016
 

Zwei engagierte Mitglieder der Einsatzstelle Krumpendorf gaben sich das Ja-Wort.

30.08.2016
 

Nach wie vor sind die Einsatzkräfte der Wasserrettung täglich mit diversen Einsätzen beschäftigt...

29.08.2016
 

Mehrere Personen hatten unabhängig voneinander das Untergehen einer Person vor dem Parkbad Krumpendorf bemerkt

29.08.2016
 

Unser Partner in Cap Wörth hatte allen Grund dieses Jubiläum festlich zu begehen.

28.08.2016
 

Ein wunderschöner Sonntag bescherte auch der Wasserrettung wieder diverse Einsätze.

27.08.2016
 

Wie seit Jahren überlich, treffen sich die Rettungsschwimmer der Einsatzstelle Faak Ende August zur internen Seeüberquerung und zum alljährlichen Sommerfest.

27.08.2016
 

Am Faaker See wurde der 10. Faaker-See-Panaceo-Sport-Triathlon überwacht.

27.08.2016
 

Fliesswasserretter der Region Wörthersee veranstalteten eine gemeinsame Übung.

27.08.2016
 

Wie alljährlich trafen sich die Einsatzstellen der Region Wörthersee zu einem Erfahrungsaustausch und kameradschaftlichen Beisammensein.

27.08.2016
 

Mehrfach mussten die Mitarbeiter der Einsatzstelle Klopeiner See bei diversen Unfällen eingreifen.

27.08.2016
 

Im Strandbad Klagenfurt konnten Badegäste eine ältere Person noch rechtzeitig aus dem Wasser retten.

26.08.2016
 

330 schwimmbegeisterte Kinder und Jugendliche gingen an den Start des Nachwuchs-Aquathlons am Faaker See.

26.08.2016
 

Unser Kamerad und Mitarbeiter Felix Schlangen von der Einsatzstelle Klagenfurt konnte im Gemeindebad Reifnitz zwei Menschen aus höchster Lebensgefahr retten.

25.08.2016
 

Beinahe täglich gilt es für die Wasserretter, vermisste Personen zu suchen..

23.08.2016
 

Am Faaker See blieb ein E-Boot mit defektem Antrieb "liegen".

22.08.2016
 

Am vergangenen Wochenende fanden in Mödling die Österr. Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt.

22.08.2016
 

Egal wie das Wetter auch ist, die Einsätze für die Wasserrettung finden täglich und bei jeder Witterung statt.

21.08.2016
 

Immer wieder kommt es zu schweren Verletzungen bei den diversen Sprunganlagen in den Bädern.

20.08.2016
 

Im Bundessport- und Freizeitzentrum Faak am See fand heute das Abschlussseminar zur Erlangung des Zertifikats "Einsatzkraft" für angehendes Einsatzpersonal der Wasserrettung statt.

20.08.2016
 

Unter großer Beteiligung fand die Segnung des heuer angeschafften Motorrettungsbootes der Einsatzstelle Feldkirchen am Maltschacher See statt.

19.08.2016
 

Am späten Nachmittag erreichte die Wasserrettung die Alarmierung über einen vermutlich vermissten Schwimmer in Krumpendorf.

19.08.2016
 
In der Ostbucht des Wörthersees fand ein Vollmondschwimmen mit rund 100 Teilnehmern statt
17.08.2016
 

Am 17. August führten die ÖWR-Einsatzstellen Sattendorf und Villach eine gemeinsame nautische Nachtübung am Ossiacher See durch.

16.08.2016
 

In Hermagor und am Millstätter See wurden die Einsatzstellen der Wasserrettung zu Einsätzen gerufen.

15.08.2016
 

Obwohl der Gewittersturm erst spät am Nachmittag über Kärnten zog, gab es wieder umfangreiche Einsätze für die Wasserrettung.

14.08.2016
 

An allen Seen gab es ein vermehrtes Aufkommen an Einsätzen zu verzeichnen.

14.08.2016
 

Die Einsatzstelle Spittal/Millstatt veranstaltete auch heuer wieder ein Schwimmen über den See.

14.08.2016
 

Das traditionelle Lichterfest am Längsee hatten die Wasserretter wieder bestens vorbereitet.

11.08.2016
 

Einsatztaucher der Wasserrettung und Feuerwehr setzten heute Früh die Suche fort. Bereits nach kurzer Tauchzeit konnte die vermisste Person aufgefunden und geborgen werden.

10.08.2016
 

Wasserrettung und Feuerwehr setzten die Suche nach der vermissten Person bis in die Nachtstunden fort.

09.08.2016
 

Im gesamten Bundesland gab es heute vielfältige Einsätze der Wasserrettung.

09.08.2016
 

Die Suche nach der vermissten Person in Velden wurde gegen Mittag unterbrochen.

09.08.2016
 

Bereits in den frühen Morgenstunden setzten Taucher und Einsatzkräfte der Wasserrettung sowie der Feuerwehr die Suche nach der vermissten Person in Velden fort.

08.08.2016
 

Die LAWZ alarmierte die ÖWR am frühen Abend bzgl. einer vermissten Person im Strandbad Velden.

08.08.2016
 

Ein Tourist meldet sich heute Mittag wegen eines verlorenen Gegenstands bei der ÖWR Velden.

07.08.2016
 

Die Siegerehrung anlässlich der 52. Seeüberquerung um das "Blaue Band vom Faaker See" musste wegen eines Sucheinsatzes verschoben werden.

07.08.2016
 

Bereits zum 52. Mal in Folge fand heuer die Seeüberquerung um das "Blaue Band vom Faaker See", organisiert von der ÖWR-Einsatzstelle Faak, statt.

06.08.2016
 

Am Millstätter-See-Radweg verletzte sich ein Radfahrer schwer.

06.08.2016
 

Die Wasserrettung Pörtschach veranstaltete ein Schwimmen um die Blumeninsel.

06.08.2016
 

Am Ressnigteich in Ferlach fand der Ferlach-Aquathlon statt, überwacht von der Wasserrettung.

04.08.2016
 

Die LAWZ alarmierte am späten Nachmittag über einen vermissten Schwimmer im Ratzteich bei Kirschentheuer.

03.08.2016
 

Das heutige Schönwetter brachte wieder Einsätze für die Wasserretter.

01.08.2016
 

Eine Vielzahl an Einsatzkräften der ÖWR Kärnten nahm an dieser Schulung im Ausbildungszentrum Cap Wörth teil.

01.08.2016
 

Der ORF drehte heute zwischen 6:00 und 9:00 Uhr die Frühstücksfernsehsendung am Faaker See.

31.07.2016
 

Am späten Nachmittag baute sich ein heftiger Gewittersturm auf, der viele Wassersportler in Gefahr brachte.

31.07.2016
 

Im Strandbad Klagenfurt wurde am Samstagnachmittag eine vermisste Person gemeldet.

30.07.2016
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Pörtschach veranstaltete heute einen Tag der offenen Tür im Blumenbad. Höhepunkt war die Schauübung mit Einsatzkräften der Region Wörthersee und der ÖRHB.

30.07.2016
 

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad fand am 30. Juli die traditionelle Längseeüberquerung statt.

29.07.2016
 

Am Abend des 29. Juli fand in der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See die feierliche Angelobung von 350 Jungsoldaten des Österreichischen Bundesheeres statt.

29.07.2016
 

Zu einem schweren Flugunfall kam es heute kurz vor Mittag am Ossiacher See. Die ÖWR-Einsatzstellen Sattendorf und Villach waren im Einsatz.

26.07.2016
 

Am Faaker See vermisste man gegen Mittag zwei Mädchen in einem Schlauchboot.

26.07.2016
 

Im gesamten Landesverband veranstalten die ÖWR-Einsatzstellen über den Sommer verteilt Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, so auch die Kollegen am Keutschacher See.

25.07.2016
 

Aufgrund des starken Windes mussten heute Nachmittag bzw. abends die Wasserretter am Wörthersee und Faaker See ausrücken.

25.07.2016
 

Am Presseggersee nahmen Vandalen das Rettungsboot der Einsatzstelle unbefugt in Betrieb und beschädigten es.

24.07.2016
 

Auch am Sonntag galt es, durch die Einsatzkräfte der Wasserrettung einige Einsätze abzuarbeiten.

23.07.2016
 

Im Strandbad Klagenfurt kam es am Nachmittag zu einer dramatischen Situation im Brückenbereich.

23.07.2016
 

Auch heute sind die Wasserretter im ganzen Land mit Überwachungen und Einsätzen beschäftigt.

23.07.2016
 

Das Jugendcamp der ÖWR Kärnten am Hafnersee wurde heute beendet, alle freuen sich schon auf das Camp 2017.

21.07.2016
 

...gehen die Anforderungen der Wasserrettung in dieser Zeit: hochsommerliche Temperaturen gepaart mit nächtlichen Gewittern bringen viel Arbeit

20.07.2016
 

Die Einsatzstelle Spittal/Millstatt hatte zum gemeinsamen Tauchtraining geladen.

20.07.2016
 

Auch heute gab es an mehreren Seen in Kärnten Vorfälle, die von Mitarbeitern der Wasserrettung abzuarbeiten waren.

19.07.2016
 

An einem Tag wie heute - viele Menschen an den Seen, und dadurch auch viele Vorfälle und Einsätze für die Wasserrettung

18.07.2016
 

Im Bereich Paternion stürzte ein Pferd mit Kutsche in die Drau, die auf der Kutsche befindlichen Personen konnten rechtzeitig abspringen.

17.07.2016
 

Dass die Zusammenarbeit zwischen der Wasserrettung und anderen Einsatzorganisationen gut funktioniert, zeigt sich u.a. bei Einsätzen immer wieder. Genauso sieht es auch bei kameradschaftlichen Veranstaltungen aus.

16.07.2016
 

Mit heutigem Tag startete das traditionelle Jugendlager der Österr. Wasserrettung Landesverband Kärnten.

16.07.2016
 

Am Weissensee Ostufer veranstalteten die Wasserrettung Stockenboi und die Bergrettung Spittal/Drau/Stockenboi eine gemeinsame Sautrogregatta

14.07.2016
 

Die Wasserrettung Pörtschach freut sich über zwei neue Rettungsgeräte. Neben einem Defibrillator wurde auch ein neues Defi-Übungsgerät von der Gemeinde Pörtschach gesponsert.

13.07.2016
 

Schwere Unwetter zogen am Abend des 13. Juli u.a. über die Marktgemeinde Finkenstein und die Stadt Villach. Die Wasserrettung Faak musste ausrücken.

10.07.2016
 

Ein Hochsommertag bringt nicht Sonne und hohe Temperaturen, sondern auch viele Einsätze für die Kärntner Wasserretter.

09.07.2016
 

Viel zu tun hatten gestern die Mitarbeiter der Wasserrettung am Faaker See, Ossiacher See und Wörthersee.

09.07.2016
 

Mit knapp 600 Teilnehmern verzeichnete diese Schwimmveranstaltung in Krumpendorf einen neuen Rekord

09.07.2016
 

Am Samstag den 9.Juli fanden im Erlebnisbad Wernberg die Kärntner Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt.

09.07.2016
 

Bei Abschluss des Lehrscheinkurses der Bundesleitung in Faak wurden auch Ehrungen an langjährige Ausbildner vergeben.

07.07.2016
 

An einem schönen und normalen Badetag sind auch immer wieder zum Teil schwierige Aktivitäten für die Wasserretter zu bewältigen

06.07.2016
 

Der Motoryachtklub Kärnten mit Präsident Wolfgang Schmalzl hatte die Kinder zum Besuch des Bades eingeladen.

05.07.2016
 

Am frühen Abend zog ein Gewittersturm über die Seen hinweg und brachte für die Einsatzstellen einiges an Arbeit

03.07.2016
 

An diesem Wochenende waren viele Einsatzstellen der Wasserrettung ganz schön gefordert

02.07.2016
 

Erfolgreich und mit einem tollen Programm organisierte die Einsatzstelle Sattendorf diese Veranstaltung

02.07.2016
 

Nach einjähriger Ausbildung konnten heute 21 Einsatzkräfte der Kärntner Wasserrettung die Prüfung zum Bootsführer erfolgreich abschließen.

29.06.2016
 

Der Sicherheit im Wasser widmete auch der ORF diese Woche zwei Sendungen. Mit dabei war auch die ÖWR Landesverband Kärnten.

29.06.2016
 

Im Strandbad Klagenfurt fand heute ein etwas anderer Sicherheitstag statt: 16 Schulklassen waren eingeladen worden und durften sich aktiv an mehreren Bewerben messen.

29.06.2016
 

Diese Aufgabe übernahm die stellvertretende Landesjugendreferentin Kathi Eichkitz im Hallenbad St. Veit/Glan

26.06.2016
 

Kurz vor 17.00 Uhr alarmierte die LAWZ über eine untergegangene Person am Silbersee bei Villach

26.06.2016
 

Die Einsatzstelle Villach wurde von der Polizei zu einer Bergung an den Silbersee gerufen

26.06.2016
 

Die größte Schwimmveranstaltung in Kärnten ist der erste Teil des Ironman Austria in Klagenfurt - das Schwimmen über 3,8 Kilometer

25.06.2016
 

Zum Abschluss der Schwimmlehrer-Ausbildung trafen sich heute die Kandidaten und die Prüfungskommission des Landesverbandes im Gerlitzenbad in Sattendorf.

25.06.2016
 

Das Rote Kreuz alarmierte die Einsatzstelle Längsee über einen schon längere Zeit vermissten Schwimmer am Längsee

25.06.2016
 

Im Bad Saag erlitt eine Person am Nachmittag einen Kreislaufkollaps

25.06.2016
 

Am Nachmittag kam am Wörthersee sehr starker Wind auf

25.06.2016
 

Erstmals gab es ein Seminar "Öffentlichkeitsarbeit" für Mitarbeiter der Kärntner Wasserrettung

23.06.2016
 

Gegen halb 9 abends alarmierte die LAWZ die Einsatzstelle Faaker See. Laut Einsatzmeldung befanden sich zwei Schwimmer in Not.

23.06.2016
 

Die Schülerlotsen gibt es in Kärnten seit nunmehr 50 Jahren. Aus diesem Anlass gab es am Gelände des KLFV in Klagenfurt eine große Veranstaltung.

20.06.2016
 

Der Kindergarten Baldramsdorf besuchte die Einsatzstelle Döbriach der Wasserrettung. Den Kindern wurde der Aufgabenbereich der Wasserrettung in einem Stationenbetrieb nähergebracht.

19.06.2016
 

Die Einsatzstelle Feldkirchen unternahm auch heuer wieder eine Unterwasser-Reinigungsaktion am Maltschacher See

18.06.2016
 

Mitglieder der ÖWR-Einsatzstelle Faak am See besuchten auch in diesem Jahr wieder die Kollegen vom LV Salzburg

18.06.2016
 

Parade-Baywatcher David Hasselhoff urlaubt derzeit in Velden und fand natürlich sofort den Weg zur Wasserrettung

18.06.2016
 

Mehrere Hilfeleistungen an den Seen waren in den letzten Stunden erforderlich

18.06.2016
 

Bei Sonnenschein und warmen Wetter fand der Gemeinde-Sommersporttag am Längsee statt.

18.06.2016
 

Zum ersten Mal fand in Kärnten die Special-Olympics-Segelmeisterschaft statt. Überwacht wurde der Bewerb von der Einsatzstelle Villach.

12.06.2016
 

Am Millstättersee fand an diesem Wochenende wieder der Triathlon der Einsatzkräfte statt, auch viele Wasserretter waren dabei und das sehr erfolgreich

12.06.2016
 

Am Wochenende beteiligten sich rund 100 Schwimmer am 2. Lendkanalcrossing über 3,8 km, überwacht von den Mitarbeitern der ÖWR-Einsatzstelle Klagenfurt

11.06.2016
 

Die ÖWR-Einsatzstellen Steindorf und Feldkirchen unternahmen im Bereich des sog. Laggner-Bades in Steindorf eine Reinigungsaktion des Seeufers

11.06.2016
 

In Cap Wörth findet ein zweitägiges Seminar für die zukünftigen Schiffsführer der Kärntner Wasserrettung statt

09.06.2016
 

Die Österr. Rettungshundebrigade, die Feuerwehr Föderlach und die ÖWR-Einsatzstelle Wernberg übten gemeinsam in der Schottergrube der Firma Kostmann. Übungsannahme war eine Explosion in der Grube mit Personen- und Sachschaden.

06.06.2016
 

Die Wasserrettung ist auch sehr bemüht, unsere Gewässer sauber zu halten, daher werden ganzjährig die Ufer und Badeplätze nach Unrat und sonstigem Müll betaucht

05.06.2016
 

Am Abend alarmierte die LAWZ über ein führerlos im Wörthersee auf Höhe Saag treibendes Tretboot, das sich vermutlich durch das Gewitter irgendwo losgerissen hatte

05.06.2016
 

Das SOS-Kinderdorf in Moosburg veranstaltete das 40. Familienfest im Bereich des Dorfes, auch die Wasserrettung war mit einem Infostand dabei

04.06.2016
 

Die Überwachung des HSV-Triathlons in Pörtschach organisierte die Einsatzstelle Pörtschach, unterstützt von den Kollegen aus Klagenfurt.

31.05.2016
 

Das Rote Kreuz alarmierte die Wasserrettung über einen PKW, der knapp nach St. Gertraud in die Lavant gestürzt war

28.05.2016
 

Das wunderschöne Badewetter erlebten viele Menschen bereits an den Seen und natürlich gab es auch einige Einsätze

27.05.2016
 

Nach dem Ausschreibungsverfahren durch die Marktgemeinde Finkenstein hat der Verein "Kulturgarten Aichwaldsee" den Zuschlag für die Pacht des Strandbades erhalten. Dieses wurde im Rahmen einer kleinen Feier nun offiziell eröffnet.

22.05.2016
 

Die Landesübung der Wasserrettung Kärnten fand heute ihr Ende und konnte insgesamt als sehr positiv bewertet werden.

21.05.2016
 

Wildwasserretter der ÖWR Kärnten und Bergretter der Ortsstelle Ferlach probten in der Tscheppaschlucht den Ernstfall.

21.05.2016
 

In der Nacht auf den 2. Übungstag erfolgte eine Alarmierung der Einsatzkräfte über vermisste Personen in der Drau im Bereich der Valentinsfähre. Mit Einsatzbooten brachte die Wasserrettung Strömungsretter und Rettungshunde des Samariterbundes und der Rettungshundebrigade an den Unfallort. Die Suche erfolgte umgehend und konnte nach Mitternacht erfolgreich abgeschlossen werden.

21.05.2016
 

Der Zivilschutzverband organisierte in St. Stefan an der Gail einen groß angelegten Sicherheitstag, an dem sich auch die Wasserrettung Kärnten beteiligt.

20.05.2016
 

Der erste Tag der Landesübung der Wasserrettung Kärnten verlief für die beteiligten Einsatzorganisationen erfolgreich und zufriedenstellend. Der heutige Schwerpunkt waren Übungen mit dem Hubschrauber "Allouette III" des Bundesheeres.

19.05.2016
 

... unter dem Kiel,  das wünscht sich jeder Bootsfahrer, funktioniert aber nicht immer

18.05.2016
 

Am Ossiachersee auf Höhe Stöckelweingarten war ein Katamaran gekentert, die LAWZ alarmierte die Wasserrettung

17.05.2016
 

Auf Ersuchen der Marktgemeinde Seeboden fand durch die Einsatzstelle I/23 die Reinigung der Bucht vor dem Klingerpark statt.

17.05.2016
 

Mitglied in der Einsatzstelle Klagenfurt, aktuell auch Rechnungsprüfer des Landesverbandes und nun auch Kommerzialrat: Wir gratulieren dem langgedienten Wasserretter und Friseurmeister Georg Wilhelmer zum Titel Kommerzialrat!

15.05.2016
 

Die Einsatzstelle Feldkirchen nahm auch heuer wieder mit einem repräsentativem Info-Stand am Sicherheitstag in Glanhofen teil

10.05.2016
 

Die erforderliche Prüfung der Automatikwesten erfolgte am Wochenende in Cap Wörth durch DI Andreas Vidoni und Gerd Mühlmann

08.05.2016
 

"Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein," unter diesem Motto stand heuer die Wildwasserretter-Fortbildung des Landesverbandes Kärnten.

30.04.2016
 

Der Landestag der Kärntner Wasserrettung fand diesmal im Hotel eduCARE in Treffen bei Villach statt, ebenso die Landesverbandssitzung

30.04.2016
 

Die Einsatzstelle Wernberg hat in Kooperation mit dem BFI einen Rettungsschwimmkurs inklusive Modul Wasserrettung / Pool 1 in der Kärnten Therme abgehalten

29.04.2016
 

Im Zuge der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Bodensdorf wurde Sandro Loibnegger einstimmig zum Einsatzstellenleiter gewählt, seine Stellvertreter sind ab sofort Mario Mika und Bernd Loibnegger.

29.04.2016
 

Da die geplante Bezirksübung am Weissensee auch heuer wieder abgesagt wurde, führten die Wasserrettung Stockenboi und benachbarte Feuerwehren eine Übung in der Ostbucht durch

27.04.2016
 

Ein lang gehegter Wunsch ging diesen Montag für die Einsatzstelle Sattendorf in Erfüllung. Der neue Tauchkompressor wurde in Betrieb genommen.

25.04.2016
 

Am Ossiacher See bekam ein Segelboot, das ohne Mast und Segel aber mit einer Person an Bord unterwegs war, durch den starken Wind Probleme

25.04.2016
 

Menschen und Tiere schwimmen, natürlich auch Boote - am Maltschacher See bei Feldkirchen schwimmt nun auch ein Bootshaus!

25.04.2016
 

Bei der JHV der Einsatzstelle Ossiach konnte Einsatzstellenleiter Gernot Prinz von einer positiven Entwicklung berichten

24.04.2016
 

Der jährliche Bundestag der Österr. Wasserrettung fand an diesem Wochenende in Wien statt

23.04.2016
 

Am Jungfernsprung bei Döbriach am Millstättersee sprang ein Kletterer auf ein Sprungfloss und verletzte sich schwer

22.04.2016
 

Nahe Stöcklweingarten am Ossiacher Sees kenterte ein Ruderboot

20.04.2016
 

Am Abend ging von der LAWZ eine Alarmierung über einen untergegangen Schwimmer in der Pörtschacher Bucht ein

17.04.2016
 

So konnte Einsatzstellenleiter Bernd Pucher bei der Jahreshauptversammlung die Einsatzkräfte der Wasserrettung Döbriach vorstellen

16.04.2016
 

Wie im Einsatz verlief die Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Velden: schnell, aussagekräftig und kompetent

16.04.2016
 

Diese Alarmmeldung ging am Nachmittag vom Roten Kreuz bei der Wasserrettung ein

16.04.2016
 

Nämlich in der Einsatzstelle Pörtschach mit weiteren Aktivitäten

16.04.2016
 

Die Wasserretter von Pörtschach waren im Vorjahr an 95% der Öffnungstage im Strandbad anwesend

13.04.2016
 

Das Rote Kreuz alarmierte die Wasserrettung über eine Person im Wasser im Bereich Kalmusbad bei Ebenthal

11.04.2016
 

Im Zuge der Schwimmlehrerausbildung nahmen 18 Personen aus verschiedenen Einsatzstellen der ÖWR Kärnten an Ausbildungsmodulen in Cap Wörth teil

08.04.2016
 

So konnte Einsatzstellenleiter Mag. Wolfgang Auer bei der Jahreshauptversammlung die Entwicklung der Einsatzstelle Längsee in den letzten Jahren bezeichnen

05.04.2016
 

Hans Koch, Initiator und Gründungsmitglied der Einsatzstelle Krumpendorf, verstarb am vergangenen Samstag kurz nach seinem 86. Geburtstag

03.04.2016
 

Die FW-Retter der Einsatzstelle Klagenfurt übten in der Gurk

02.04.2016
 

...im Einsatz sind die Mitarbeiter der Einsatzstelle St. Andrä i.L. immer wieder.

31.03.2016
 

Starker Westwind verursachte eine größere Ansammlung von Treibgut in der Pörtschacher Bucht

24.03.2016
 

Die Einsatzstelle Spittal/Millstatt nahm aktiv an diesem Kindersicherheitstag teil und hatte mit den Kindern viel Spaß

22.03.2016
 

Den Wörthersee nutzten die Einsatztaucher der ÖWR-Region Ossiacher See dieses Mal als Übungsgebiet

20.03.2016
 

Für die Kinder der Einsatzstelle veranstaltete die Einsatzstelle am Palmsonntag eine Ostereiersuche

20.03.2016
 

Speziell im Frühjahr kommt es immer wieder vermehrt zu Treibgut in den Kärntner Seen

20.03.2016
 

Die Einsatzstelle Bodensdorf veranstaltete auch heuer wieder das schon traditionelle Eisstockturnier in der Eishalle Steindorf

19.03.2016
 

Diese hohe Anzahl von ehrenamtlichen Stunden wurde von den Mitarbeitern der Einsatzstelle Klopeiner See im Jahr 2015 verrichtet

12.03.2016
 

Eine weitere Steigerung bei der Jugendarbeit ist lt. Einsatzstellenleiter Helmut Buchbauer das Hauptziel der Einsatzstelle. Marcel Liebmann übernimmt das Referat Jugend.

12.03.2016
 

Bei derJahreshauptversammlung der Einsatzstelle Hermagor konnte Einsatzstellenleiter Andreas Göttling von einem erfolgreichen Neustart der Einsatzstelle berichten

11.03.2016
 

Über die umfangreichen Leistungen der ÖWR-Einsatzstelle Faak am See überzeugten sich zahlreiche Besucher bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Hotel Schönruh in Drobollach

11.03.2016
 

Auch das Jahr 2016 bringt für die Einsatzstelle Klagenfurt nicht nur viele Überwachungstage in den Strandbädern, auch Veranstaltungsüberwachungen nehmen immer mehr zu

11.03.2016
 

Immer öfter wird die Wasserrettung zu Suchaktionen an den Gewässern alarmiert, in viele Bereiche kann man weder mit Booten noch Schwimmern gelangen

11.03.2016
 

Die Kinderfreunde Steiermark betreiben unter dem Titel "Sonnencamp Sekirn" eine Ferienanlage, in der seit einiger Zeit unbegleitete Kinder leben

11.03.2016
 

Anläßlich der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Krumpendorf konnte Einsatzstellenleiter Rudolf Beschliesser von einer konstanten Entwicklung in allen Referaten berichten.

07.03.2016
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Steindorf am Ossiachersee stand vor allem die Jugend im Vordergrund

05.03.2016
 

Im Rahmen der Kontaktwoche des Dekanats besuchte Bischof Dr. Alois Schwarz die Einsatzorganisationen im Sicherheitszentrum Velden

04.03.2016
 

Bei der Jahreshauptversammlung konnte Einsatzstellenleiter Helmut Weissensteiner auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken

04.03.2016
 

Bei der diesjährigen JHV im Gasthaus Fruhmann berichtete Ing. Wolfgang Eichkitz über die Tätigkeiten der Wernberger Wasserretter

04.03.2016
 

Diese Darstellung konnte Einsatzstellenleiter Helmut Lenzenhofer bei der Jahreshauptversammlung von der Einsatzstelle Spittal/Millstatt geben

28.02.2016
 

Das Referat Tauchen der Wasserrettung Kärnten veranstaltete am 27. und 28.02. in Techendorf am Weissensee ein Eistauchseminar

28.02.2016
 

Die ursprünglich geplante Eisrettungsübung am Klopeinersee musste kurzfristig - mangels Eis am See - zu einer Bootsübung auf der Drau umgeändert werden.

27.02.2016
 

Die Kärntner Landesregierung hatte die Kärntner Einsatzkräfte nach Villach ins Congress Center eingeladen

27.02.2016
 

So präsentierte sich die Einsatzstelle St. Paul/Lavanttal bei der Jahreshauptversammlung

26.02.2016
 

Zur Angelobungsfeier des Bundesheeres in Kappel am Krappfeld war auch die Wasserrettung eingeladen

21.02.2016
 

Die Einsatzstelle Klopeiner See veranstaltete für ihre Mitglieder einen Erste-Hilfe-Kurs

19.02.2016
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Villach wurde von allen Festrednern die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen den Rettungsorganisationen betont - Brücken zueinander bauen!

17.02.2016
 

Die Bürger- und Goldhaubenfrauen Feldkirchen unterstützen die "Bootsmünzen-Aktion" der Einsatzstelle Feldkirchen der Wasserrettung mit einer großezügigen Spende

06.02.2016
 

In Villach fand der große Faschingsumzug statt, an dem auch Mitglieder der Einsatzstelle Villach teilnahmen

01.02.2016
 

Die Gemeinde Wernberg veranstaltete bereits zum 11. Mal ein Eisstockturnier für die Einsatzorganisationen

27.01.2016
 

Das Gebäude der AUVA Außenstelle Klagenfurt wurde in feierlichem Rahmen eröffnet

25.01.2016
 

In Salzburg fand ein Ausbildungswochenende der Bundesleitung zum Thema Jugend und Sport statt, an dem vom LV Kärnten Stefan Schrunner (Einsatzstelle Faak) und Thomas Kornprat (Einsatzstelle Krumpendorf) teilnahmen.

19.01.2016
 

Alarmierung: Eine Frau war mit ihrem Hund ins Eis der Drau bei Föderlach eingebrochen

10.01.2016
 

Taucher der Region Ossiachersee übten in der Drau in Villach

04.01.2016
 

In Wolfsberg wurde ein Neujahrsschwimmen veranstaltet, an dem zahlreiche Fließwasserretter der ÖWR-Region Unterkärnten teilnahmen

01.01.2016
 

Das ist wohl das Motto der Teilnehmer beim Neujahrsschwimmen in Velden

31.12.2015
 

Am besinnlichen Silvesterpfad rund um den Maltschacher See nahm auch die Einsatzstelle Feldkirchen mit dem traditionellen Stand für Bleigießen teil

26.12.2015
 

Ein sehr stimmungsvolles Christbaumtauchen veranstaltete die Einsatzstelle Döbriach am Gelände des Romantikhotels Seefischer

23.12.2015
 

Am Aichwaldsee veranstaltete die Einsatzstelle Faak das wohl beeindruckendste Christbaumtauchen in Kärnten

23.12.2015
 

...veranstaltet seit vielen Jahren ein stimmungsvolles Christbaumtauchen im Gedenken an alle im Wasser ums Leben gekommenen

21.12.2015
 

Erstmals veranstaltete die Einsatzstelle Villach mit den Kameraden der Pioniere und der Feuerwehr ein Christbaumtauchen am Silbersee

19.12.2015
 

Gemeinsam mit der Feuerwehr veranstaltete die Einsatzstelle Saag das Christbaumtauchen im Strandbad Saag

19.12.2015
 

Im Gedenken an den verunglückten Tauchkameraden Gert Sailer veranstaltete die Einsatzstelle Sattendorf ein besinnliches Christbaumtauchen

19.12.2015
 

In der räumlich erweiterten Einsatzstelle trafen sich die Wasserretter der Einsatzstelle Längsee zu einem gemütlichen Jahresabschluss

19.12.2015
 

...veranstalteten die Einsatzstelle Klopein und die örtlichen Feuerwehren ein Christbaumtauchen

18.12.2015
 

Schnee gibt es zwar derzeit keinen - aber es frieren immer mehr Teiche und kleine Seen zu: BETRETEN LEBENSGEFÄHRLICH!

13.12.2015
 

Die Einsatzstelle Feldkirchen wickelte traditionell die Jahreshauptversammlung im Zuge der Weihnachtsfeier ab

05.12.2015
 

Die Einsatzstelle Villach der Wasserrettung beteiligte sich gemeinsam mit dem Samariterbund beim Sozialadvent am Villacher Hauptplatz

05.12.2015
 

Durchschnittlich 30 Kinder waren bei jedem Training der Einsatzstelle Wernberg anwesend, dafür gab es ein Danke vom Nikolaus

04.12.2015
 

Der Samariterbund hatte zu einem adventlichen Treffen nach Villach eingeladen

03.12.2015
 

Die Einsatzstelle Feldkirchen präsentierte sich im Rahmen der Feldkirchner Einkaufsnacht mit einem eigenen Stand, der von vielen Gästen gerne besucht wurde

29.11.2015
 

In Velden fand ein Schwimmen um den Adventkranz im See statt: Wassertemperatur 8,5 Grad, Schwimmstrecke 300 Meter

27.11.2015
 

An der Strandpromenade in Pörtschach fand ein großer Krampuslauf statt - die Wasserrettung übernahm die Überwachung

22.11.2015
 

Auch in der kühleren Jahreszeit ist die Wasserrettung immer wieder zur Hilfe jeglicher Art bereit

21.11.2015
 

In der Drautalperle in Spittal/Drau fand die Tagung der Lehrscheiner der ÖWR Kärnten statt

17.11.2015
 

Franz Gradnig, Gründungsmitglied der Einsatzstelle Krumpendorf, ist vor wenigen Tagen verstorben

14.11.2015
 

Im Ausbildungszentrum Cap Wörth fand die Herbsttagung des Landesverbandes Kärnten der ÖWR statt

07.11.2015
 

Die Herbsttagung der Bundesleitung der Österr. Wasserrettung fand an diesem Wochenende in Sattendorf statt

02.11.2015
 

Am Friedhof Annabichl fand die militärische Allerseelenfeier statt, an der auf Einladung des Bundesheeres auch die Einsatzorganisationen teilnahmen

31.10.2015
 

Bootsführer und Fließwasserretter übten auf der Drau und Gail das gemeinsame Arbeiten im fließenden Gewässer

28.10.2015
 

"Die Gesellschaft der Gendarmerie- und Polizeifreunde mit ihren Kooperationspartnern den Raiffeisenbanken Kärnten haben beschlossen, dem gesamten Kollektiv der Kärntner Wasserrettung für ihre über viele Jahrzehnte ausgeübte engagierte und erfolgreiche Arbeit im Dienste der Allgemeinheit den diesjährigen Kärntner Sicherheitsverdienstpreis zu verleihen."

26.10.2015
 

Unter diesem Motto fand am Ossiachersee eine gemeinsame Übung von Wasserrettung und Feuerwehr statt

18.10.2015
 

Die Militärpfarre Kärnten lud im Rahmen des Pfarrfestes zu einem Festgottesdienst in die Khevenhüllerkaserne nach Lendorf

17.10.2015
 

Im Bezirk Feldkirchen fand eine groß angelegte Einsatzübung statt

17.10.2015
 

Die Jugendreferenten der Einsatzstellen trafen sich zu einem engagierten work shop in Cap Wörth

16.10.2015
 

...und das seit Stunden. Auf Höhe des Parkhotels bei Pörtschach stand ein Boot am See, ebenso unbeweglich - laut Augenzeugen - die Person an Bord

10.10.2015
 

An den offiziellen Feiern des Landes aus Anlaß des 10. Oktobers war auch die Kärntner Wasserrettung anwesend

10.10.2015
 

Heute fand die letzte große Regatta am Wörthersee statt, natürlich überwacht von der Wasserrettung

04.10.2015
 

... und rein ins Hallenbad zum Wintertraining!

03.10.2015
 

Alljährlich beendet die Einsatzstelle Klagenfurt die Badesaison mit einem gemütlich Treffen der Aktiven

03.10.2015
 

An der Drau und der Lavant fand eine Einsatzübung der Region Unterkärnten statt

03.10.2015
 

Der Bereich der Kajakstrecke an der Gurk war ein prädestinierter Ort für die Fließwasserretter der Region Wörthersee

30.09.2015
 

Im Bereich der Hollenburger Brücke an der Drau fand eine Suche nach einer vermissten Person statt

26.09.2015
 

Am Festzug zur Eröffnung des St. Veiter Wiesenmarktes nahmen auch die Einsatzstellen Längsee und Feldkirchen teil

26.09.2015
 

Die Österr. Bundesforste initiierten diese bundeseite Umweltaktion, an der auch die Wasserrettung Kärnten gerne unterstützend teilnahm

26.09.2015
 

Der Zivilschutzverband organisierte in der Gemeinde Kirchbach im Gailtal einen groß angelegten Sicherheitstag

20.09.2015
 

Die Einsatzstelle Klagenfurt unternahm mit den fleißigsten Nachwuchsrettern einen tollen Ausflug

06.09.2015
 

Es gibt immer mehr Schwimmveranstaltungen in Kärnten - die Wasserrettung ist immer dabei und überwacht diese Schwimmen

06.09.2015
 

In würdevollem Rahmen und bei schönem Wetter erfolgte heute die Segnung und Übergabe des neuen Einsatzgebäudes der Einsatzstelle Sattendorf

03.09.2015
 

Am Nachmittag informierte die LAWZ die Einsatzkräfte über eine vermisste Person

01.09.2015
 

Am Nachmittag kam es zu einem Badeunfall in Pörtschach, der Betroffene konnte rasch geborgen werden

30.08.2015
 

Die Einsatzstelle Klagenfurt beschäftigte eine langwierige Suche im Strandbad

30.08.2015
 

Am Vormittag alarmierte die LAWZ über eine vermisste Person am Millstättersee

30.08.2015
 

Die Wasserrettung Osttirol veranstaltete am Oberseitsee im Defereggental ein Gedächtnistauchen an verstorbene Tauchkameraden

29.08.2015
 

9. Panaceo Faaker-See-Triathlon - Aufbau des Harleywood-Schriftzuges - Interne Seeüberquerung & Sommerfest

29.08.2015
 

Nach vielen Jahren "Probezeit" heirateten unsere Landesmaterialreferentin Karin Kellner und Regionseinsatzleiter Gerd Mühlmann

28.08.2015
 

Zahlreiche Teilnehmer galt es beim Aquathlon für die Einsatzstelle Faak zu überwachen

27.08.2015
 

Im Strandbad in Pörtschach verletzte sich eine Person beim Sprungturm

26.08.2015
 

Während des Bäderdienstes entdeckten die Veldener Wasserretter ein E-Boot, das sich in den "Wasserspielen" verfangen hatte und weder vor noch zurück kam

23.08.2015
 

Ein mittlerweilen bekannter Langstreckenschwimmer absolvierte schwimmend 80 Kilometer im Wörthersee, überwacht von der Wasserrettung

22.08.2015
 

Im Strandbad Klagenfurt fand ein vom Zivilschutzverband organisierter Wassersicherheitstag statt, an dem natürlich auch die Wasserrettung teilnahm

20.08.2015
 

Die Wasserrettung Wernberg und die FF St. Niklas übten gemeinsam diverse Szenarien in der Drau

18.08.2015
 

In Pischeldorf fand ein Kinder-Aquathlon statt, die Überwachung übernahm die Einsatzstelle Bad Saag der Wasserrettung

16.08.2015
 

Zu zwei Suchaktionen bzw. Taucheinsätze wurde die Wasserrettung Kärnten in der Nacht des 16. August gerufen

16.08.2015
 

Das Wochende wurde durch plötzlichen Sturm und Regen recht stürmisch abgeschlossen

15.08.2015
 

Am Wörthersee findet am Marienfeiertag seit 1954 eine Schiffsprozession statt - immer begleitet von der Wasserrettung

15.08.2015
 

Ein 27-jähriger Mann konnte am Silbersee im letzten Moment gerettet werden

14.08.2015
 

Im Bereich Robinson-Club konnte ein 73jähriger Mann im letzten Moment gerettet werden

14.08.2015
 

Die Einsatzstelle Längsee veranstaltete bei herrlichem Sommerwetter ein tolles Fest mit einer überaus großen Anzahl an Gästen

13.08.2015
 

Nach wie vor sind alle Einsatzstellen der Wasserrettung Kärnten auf Grund der hohen Temperaturen in erhöhter Bereitschaft - und das rund um die Uhr!

12.08.2015
 

Weiterhin gibt es jede Menge Vorfälle, die von unseren Einsatzstellen erledigt werden

11.08.2015
 

...stand heute in mehreren Einsatzstellen auf dem Programm

10.08.2015
 

Beim Jugendlager der SOS-Kinderdörfer waren auch Mitarbeiter der Kärntner Wasserrettung im Einsatz

10.08.2015
 

Das Schönwetter hält an, so auch die Einsätze der Wasserrettung

09.08.2015
 

...passiert an so tollen Badetagen, wo sich zigtausende Menschen in unseren Bädern und Gewässern aufhalten, nicht noch mehr?

09.08.2015
 

...ist bei diesem hochsommerlichen Wetter auch für die Wasserrettung Hochbetrieb

09.08.2015
 

Am Millstättersee wurde von der Einsatzstelle Spittal/Millstatt ein überwachtes Schwimmen über den See veranstaltet

08.08.2015
 

Im Erlebnisbad Wernberg veranstaltete die dortige Einsatzstelle einen umfangreichen Tag der Wasserrettung

08.08.2015
 

Wie täglich gab es in den Einsatzstellen der Wasserrettung mehrere Einsätze

08.08.2015
 

Im Bad Stich in Krumpendorf trieb eine Frau leblos im Wasser

07.08.2015
 

Ein tödlicher Badeunfall ereignete sich am Nachmittag am Pressegger See, eine weitere Person verletzte sich bei Kopfsprung in seichtes Wasser

06.08.2015
 

Viele Menschen an den Seen und Flüssen, daher auch immer wieder entsprechende Vorfälle und Einsätze für die Wasserrettung

05.08.2015
 

....sind die vielen Erste-Hilfe-Leistungen der Wasserrettung in den Bädern und immer wieder Suchaktionen

04.08.2015
 

...ein wunderschöner Badetag, allerdings verbunden mit mehrfachen Einsätzen der Wasserrettung

03.08.2015
 

Im Zuge seines Kärntenbesuches besuchte Außenminister Sebastian Kurz auch die Wasserrettung

02.08.2015
 

Der Sonnenschein blieb dieses Mal aus - die schwimmbegeisterten Sportler trotzen aber dem schlechten Wetter

01.08.2015
 

Die Einsatzstelle Pörtschach präsentierte sich den Badegästen im Strandbad

01.08.2015
 

...in zu seichtes Wasser im Strandbad Klagenfurt führte zu schwerer Verletzung

26.07.2015
 

Rund 150 Sportler nahmen an diesem Bewerb teil, der von der Einsatzstelle Pörtschach der Wasserrettung ausgezeichnet organisiert war

26.07.2015
 

In der Einsatzstelle Velden wurde vor kurzem ein Rettungsschwimmkurs beendet, bei dem das Alter keine Grenzen kannte!

25.07.2015
 

In der Bucht von Velden fand dieses Schwimmen statt, das ohne Probleme verlief

25.07.2015
 

In der Einsatzstelle Klagenfurt konnte ein Anfängerschwimmkurs erfolgreich beendet werden

23.07.2015
 

Drei Tage dauert dieses Musikfestival am Sonneggersee  mit Tausenden Besuchern

23.07.2015
 

Einzelne Einsätze können wegen der großen Anzahl gar nicht mehr verfasst werden

23.07.2015
 

An den Seen herrscht starker Badebetrieb, daher nehmen die Unfälle auch rasant zu

23.07.2015
 

Eine ältere Frau ist am Längsee untergegangen, das wurde von einem Badegast beobachtet, der die Wasserrettung und den Bademeister alarmierte

22.07.2015
 

Am Ossiacher See ertrank ein 14-jähriger Schüler aus Polen

22.07.2015
 

Im Parkbad Krumpendorf war eine ältere Dame auf einer rutschigen Stelle einer Brücke gestürzt - Oberschenkelbruch!

21.07.2015
 

Sowohl für die Kinder und Jugendlichen als auch für die Betreuer beim Jugendcamp am Hafnersee sind die derzeitigen Temperaturen nicht so leicht zu verkraften

20.07.2015
 

Auch zu diesem Thema trägt die Wasserrettung Kärnten einen Teil bei durch ständige Reinigungsaktionen in Seen und Flüssen

19.07.2015
 

...denn ständig gibt es Alarmierungen in den Bädern und Badestellen!

19.07.2015
 

Als Abschluss des Rettungsschwimmkurses fand in der Einsatzstelle Sattendorf die obligate Neptuntaufe statt

18.07.2015
 

Das schöne Sommerwetter nutzen natürlich unzählige Menschen für einen Aufenthalt an unseren Gewässern - mit entsprechend vielen Unfallsituationen

17.07.2015
 

Die Einsatzstelle Wolfsberg feierte im Stadionbad ihren 50. Geburtstag mit vielen Ehrengästen, Kameraden und Freunden

17.07.2015
 

Gegen Mittag alarmierte die LAWZ über einen Badeunfall am Sonneggersee: ein ca. 90jähriger Mann wurde vermisst

17.07.2015
 

Am späten Abend alarmierte die LAWZ die Wasserrettung - ein Notruf eines Bootes am Wörthersee im Bereich Walterskirchen langte ein

16.07.2015
 

Erstmals konnte eine Gruppe Einsatztaucher - vorwiegend Tauchlehrer - der Wasserrettung Kärnten mit Trockentauchanzügen ausgestattet werden

14.07.2015
 

Vor einigen Tagen durchschwammen drei Sportler den Wörthersee - aber nicht quer, sondern von Klagenfurt nach Velden und retour!

13.07.2015
 

Nach zwei intensiven Ausbildungswochen konnte in der Einsatzstelle ein Rettungsschwimmkurs erfolgreich beendet werden

13.07.2015
 

In der Einsatzstelle Klagenfurt konnten wieder Juniorretter ihren Kurs erfolgreich beenden

12.07.2015
 

Um 03:00 Uhr wurde die Einsatzstelle Velden von der LAWZ über eine vermisste Person alarmiert

12.07.2015
 

Am Nachmittag war ein Badegast mit Freunden schwimmen gegangen und verschwand dabei

12.07.2015
 

... ist für die Einsatzstellen der Wasserrettung bei dem herrschenden Schönwetter immer eine aktionsreiche Angelegenheit!

11.07.2015
 

Eine Rekordzahl an Teilnehmern verzeichnete die 7. Auflage der Aktion "Schwimmen statt baden" in Krumpendorf

11.07.2015
 

Während des Festivals "Rock den See" ging eine Unwetterwarnung ein, nach Absprache mit dem Veranstalter musste das Gelände am Badesee evakuiert werden

11.07.2015
 

Die Einsatzstelle Stockenboi wurde mehrmals zu Einsätzen gerufen

08.07.2015
 

Sturm, Hagel und Gewitter - mit all diesen Wetterereignissen haben/hatten die Kärntner Einsatzkräfte zu kämpfen

07.07.2015
 

Ein gelungener Aktionstag in Villach für den bewussten Umgang mit unserem Wasser

06.07.2015
 

Gegen 21 Uhr wurde die Einsatzstelle Velden noch zu einem Einsatz gerufen

06.07.2015
 

Ein Vater kam zur Einsatzstelle Klagenfurt und teilte mit, dass sein Sohn seit einiger Zeit abgängig sei

05.07.2015
 

Eine verzweifelte Oma konnte ihre kleine Enkelin nicht mehr finden...

04.07.2015
 

Mit den hohen Temperaturen steigen auch die Einsatzzahlen der Kärntner Wasserrettung. Es kam mitunter zu schweren Verletzungen an den Badeseen. Die ÖWR appelliert um Einhaltung der Baderegeln!

04.07.2015
 

Viele sportliche Wasserretter traten bei den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen der ÖWR Kärnten an

03.07.2015
 

Das war das Motto einer tollen Veranstaltung am Klopeiner See letzten Freitag

03.07.2015
 

In der Ostbucht des Wörthersees fand ein abendliches Schwimmen statt, der Mond zeigte sich dabei aber erst etwas später

01.07.2015
 

...ist nun wirklich angekommen,  die Einsätze für die Wasserrettung nehmen zu

01.07.2015
 

Schülerinnen und Schüler der Volksschule St. Ursula besuchten die Einsatzstelle Klagenfurt der Wasserrettung im Strandbad

28.06.2015
 

Die Einsatzstelle Hermagor der Wasserrettung und das Rote Kreuz Hermagor übten am Presseggersee gemeinsam

28.06.2015
 

Nach Beendigung der Ironman-Überwachung nutzten die Einsatzstellen der Region Wörthersee den Tag für eine Einsatzübung vor dem Parkbad Krumpendorf

28.06.2015
 

Die Wasserrettung Kärnten überwachte natürlich auch heuer wieder den Schwimmbewerb im Rahmen des Ironman 2015

27.06.2015
 

Die Bundesmeisterschaften der Österreichischen Wasserrettung fanden heuer in Tirol statt

26.06.2015
 

Die Einsatzstelle Sattendorf lud zu einem ersten Besuch im neuen Einsatzgebäude ein

26.06.2015
 

Unsere Freunde vom ÖAMTC-Hubschrauber-Stützpunkt veranstalteten im Hangar ein Sommerfest

25.06.2015
 

Im Zuge des Ironman-Wochenendes nehmen auch die Vorfälle im Bereich des Klagenfurter Strandbades zu

22.06.2015
 

Als Dank für ihre engagierte Tätigkeit verbrachten Schülerlotsen aus ganz Kärnten einen Tag mit Einsatzorganisationen am Gelände des Landesfeuerwehrverbandes in Klagenfurt

22.06.2015
 

Mit dem Einsatzboot Sattendorf erkundete die Villacher Stadträtin Katharina Spanring den westlichen Bereich des Ossiacher Sees

22.06.2015
 

Vier neue Schwimmlehrer für den ÖWR-Landesverband Kärnten - das ist das Resultat von der Schwimmlehrerprüfung vom vergangenen Samstag

21.06.2015
 

Am Millstättersee entdeckten Fischer verdächtige Fässer im Wasser, die Einsatzstelle Ferndorf rückte zur Klärung der Angelegenheit aus

14.06.2015
 

Am Nachmittag kam stark böiger Wind vor allem im westlichen Bereich des Wörthersees auf, die Einsatzstellen Velden, Saag und Pörtschach waren mehrmals mit Hilfeleistungen beschäftigt

14.06.2015
 

Die erste größere Überwachung des heurigen Sommers für die Einsatzstelle Klagenfurt war der "Stand-up-paddel"-Bewerb in der Ostbucht des Wörthersees

14.06.2015
 

Bei zum Teil strömenden Regen fand der Velden-Triathlon statt. Der Schwimmbewerb wurde natürlich von der Wasserrettung Velden überwacht

13.06.2015
 

Neun begeisterte Schwimmer aus den Niederlanden durchschwammen den Weissensee - aber der Länge nach, also knapp 12 Kilometer - tolle Leistung!

13.06.2015
 

In Wernberg trafen sich die Mitglieder zu einer Aufstellungseinheit

13.06.2015
 

Die Einsatzkräfte der Region Ossiachersee der Wasserrettung übten gemeinsam mit den Pionieren des Bundesheeres im Bereich Gailspitz und Silbersee

13.06.2015
 

Am Ossiachersee gerieten am Abend mehrere Surfer in Seenot, sie hatten wohl den starken Wind unterschätzt

12.06.2015
 

Unter diesem Motto fand in der Einsatzstelle Bodensdorf eine Fortbildungsveranstaltung des Roten Kreuzes, Dienststelle Feldkirchen, statt.

12.06.2015
 

Immer wieder kommt es an den Seen zu technischen Einsätzen für die Wasserrettung

07.06.2015
 

Die Trainingseinheiten des Rettungsschwimmnachwuchses der Einsatzstelle Klagenfurt wurden in den Wintermonaten im Hallenbad sehr gut angenommen - für die Fleißigsten gab es am Wochenende eine schöne Belohnung

06.06.2015
 

Im Bereich des Kurparkes in Bodensdorf erlitt ein Kind beim Baden tiefe Schnittverletzungen

06.06.2015
 

Im Bereich des Strandbades Toff am Ossiacher See ereignete sich am Nachmittag ein tödlicher Badeunfall

06.06.2015
 

Bovec in Slowenien wurde heuer wieder als Ausbildungsort für das Wildwasser-Fortbildungsseminar des Landesverbandes Kärnten ausgewählt. Der Triglav Nationalpark bietet mit dem Fluss Soca perfekte Trainingsbedingungen im Bereich Wildwasser.

05.06.2015
 

Die Mutter eines Triathleten alarmierte die Wasserrettung Pörtschach, da der Sportler schon länger als geplant abgängig war

05.06.2015
 

Am Ossiacher See im des Bereich Robinson Clubs trieb ein herrenloses Boot - eine Gefahr für den Schiffsverkehr

05.06.2015
 

Nach einem Sprung von der mittleren Brücke erlitt ein Badegast einen Krampf - aufmerksame Badegäste halfen sofort

05.06.2015
 

Bei einem Segelboot am Längsee kam es zu einem Mastbruch

04.06.2015
 

Die Stadtgemeinde St. Andrä ersuchte die Wasserrettung um Hilfeleistung am Badesee

04.06.2015
 

Die Polizeiinspektion Radenthein ersuchte die Einsatzstelle Ferndorf um Unterstützung bei einer Bootsbergung

04.06.2015
 

Am Silbersee wurde von Passanten ein schwimmender Hund beobachtet, der offensichtlich nicht mehr die Kraft hatte, selbst ans Ufer zu gelangen

04.06.2015
 

Die Einsatzstelle Ferndorf barg einen verletzten Radfahrer und brachte diesen mit seiner Familie zur Anlegestelle Pichler in Seeboden

02.06.2015
 

...macht nicht nur den Meister, sondern auch Spaß: 27 Wasserretter nahmen an der Fließwasserübung an der Gail teil

31.05.2015
 

In Cap Wörth in Velden fand unter Beteiligung vieler Ehrengäste der Landestag der Kärntner Wasserrettung statt

31.05.2015
 

Vor dem offiziellen Landestag der Wasserrettung Kärnten fand eine kurze, aber intensive Sitzung des Landesverbandes in Cap Wörth statt

30.05.2015
 

In Bleiburg fand ein groß angelegter Sicherheitstag des Zivilschutzverbandes statt, auch die Wasserrettung war dabei

29.05.2015
 

Mehr als 600 Rekruten riefen diese Worte bei der Angelobungsfeier des Bundesheeres in Wernberg

24.05.2015
 

Nach intensiven Ausbildungsmaßnahmen konnte Landestauchreferent Helmut Lenzenhofer 4 neue Einsatztaucher und einen Tauchleistungsscheiner in seinem Team aufnehmen

21.05.2015
 

Mit großer Begeisterung waren die Kinder der VS Damtschach bei den Schulschwimmtagen mit der ÖWR-Einsatzstelle Wernberg dabei

14.05.2015
 

Zahlreiche Kinder und Mitglieder der Jungschar aus fast ganz Kärnten trafen sich heute beim Kindertag im und um das Kulturhaus in Latschach in der Marktgemeinde Finkenstein. Mit dabei war auch die Wasserrettung, die die Kinder über ihre Aufgaben und Tätigkeiten informierte.

13.05.2015
 

Das Pionierbataillon 1 in der Villacher Rohrkaserne lud zum Traditionstag ein.

13.05.2015
 

Viele Einsatzorganisationen und viele interessierte Kinder waren heute beim Sicherheitstag der Volksschule Latschach anzutreffen

09.05.2015
 

Am Sicherheitstag in Schiefling nahm auch die Wasserrettung teil

09.05.2015
 

Landesvorstand und Landesleitung widmeten sich den ganzen Tag den aktuellen Themen und Problemen der Kärntner Wasserrettung

09.05.2015
 

Mit einem Putz- und Infonachmittag startete die Einsatzstelle Krumpendorf in den Sommer

09.05.2015
 

Am Sicherheitstag in Schiefling nahmen die Einsatzstellen Velden und Keutschach teil

08.05.2015
 

Die LAWZ alarmierte die Region Oberkärnten der Wasserrettung über einen Tauchunfall in der Ostbucht des Weissensees

08.05.2015
 

Im Weissenseehaus fand die JHV der Einsatzstelle Techendorf statt

07.05.2015
 

Bei einem Fest der Kinderfreunde in Villach an der Gail konnte auch die Einsatzstelle Villach ihr Können demonstrieren

05.05.2015
 

Im Ausbildungszentrum Cap Wörth der ÖWR fand eine personelle Aufstellung des Landeswasserrettungszuges (LWZ) Kärnten statt

03.05.2015
 

Zwischen 29. April und 3. Mai 2015 fand ein Ausbildungskurs zum Wildwasserretter in Bad Goisern statt. Organisiert wurde dieser vom Landesverband Oberösterreich.

02.05.2015
 

Die Einsatzstelle Villach feierte 10 Jahre Partnerschaft mit der DLRG Bamberg-Gaustadt

01.05.2015
 

An der Drau bei der Freizeitanlage WAHAHA nahmen Einsatzstellen der Region Ossiachersee an einer umfangreichen Schulung teil

26.04.2015
 

Der Bundestag der Österreichischen Wasserrettung fand heuer von Freitag bis heute Sonntag in Villach statt

25.04.2015
 

Der Zivilschutzverband veranstaltete mit den Rettungs- und Einsatzorganisationen in Liebenfels einen Sicherheitstag - die Wasserrettung war dabei

24.04.2015
 

Für den Landeswasserrettungszug Kärnten konnte ein neues (gebrauchtes) Einsatzfahrzeug übernommen werden

24.04.2015
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Bodensdorf konnte Einsatzstellenleiter Rednak einen erfolgreichen Bericht über das Jahr 2014 abliefern

24.04.2015
 

Bischof Dr. Alois Schwarz weilte im Rahmen der Kontaktwoche des Dekanats Feldkirchen in der Tiebelstadt

19.04.2015
 

Aus diesem Grund konnte am Faaker See auch ein E-Boot nicht mehr weiter

19.04.2015
 

Von Freitag bis Sonntag unterzogen sich 30 Kandidaten der Ausbildung zum Fließwasserretter - und alle haben es geschafft!

12.04.2015
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Döbriach konnte Einsatzstellenleiter Bernd Pucher über eine erfreuliche und konstante Entwicklung berichten

12.04.2015
 

Am Wochenende war eine Gruppe unserer Fließwasserretter in der Soca in Slowenien zu einer engagierten Trainingseinheit

11.04.2015
 

Die Fachreferenten und Einsatzstellenleiter Erwin Klade konnten bei der Jahreshauptversammlung einen umfangreichen Tätigkeitsbericht präsentieren

10.04.2015
 

Bei der JHV der Einsatzstelle Pörtschach konnte Einsatzstellenleiter Harald Derhaschnig von einer tollen Entwicklung der Einsatzstelle in der letzten Zeit berichten

08.04.2015
 

An der von der Gemeinde initiierten Reinigungsaktion nahm auch die Einsatzstelle Wernberg teil

07.04.2015
 

Am Ossiachersee wurde eine verletzte Ente beobachtet und die Wasserrettung informiert

31.03.2015
 

...ist Einsatzstellenleiterin Monika Mairitsch (Klopein), die in einer slowenischen Therme einem Buben das Leben rettete!

29.03.2015
 

Die Einsatzstelle Bodensdorf veranstaltete auch heuer wieder das traditionelle Eisstockturnier

22.03.2015
 

So verlief die Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Velden: Schnell, kompetent und aussagekräftig

21.03.2015
 

Die 50. Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Wolfsberg fand am 21.03.2015 im Hotel Aldershoff statt.

21.03.2015
 

Bei der Jahreshauptversammlung in Hermagor konnte Einsatzstellenleiter Göttling von einem sehr erfolgreichen Neustart der Einsatzstelle berichten

20.03.2015
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Faak zeigte sich die weiterhin überaus positive Entwicklung

15.03.2015
 

Die Jugendgruppe der Einsatzstelle Villach ist das ganze Jahr über sportlich aktiv

14.03.2015
 

Eine umfangreiche Suchaktion führte die Wasserrettung am Längsee nach einer seit Tagen vermissten Person durch

14.03.2015
 

... sind die Mitarbeiter der Einsatzstelle Klopein aktiv: Tauchen, Nautik, Fließwasser, Erste Hilfe und natürlich auch im Hauptgebiet: der Überwachung der Badegäste am See

13.03.2015
 
In allen Einsatzstellen der ÖWR Kärnten wird ständig an der Ausbildung in Erster Hilfe gearbeitet, so auch in Villach

07.03.2015
 

Die Einsatzstelle Steindorf feierte ihren runden Geburtstag - und viele Gäste und Freunde feierten gerne mit

06.03.2015
 

Ein hohes Ausbildungsniveau im Bereich Kinder und Jugend - das zeichnet die Einsatzstelle Wernberg aus. Bei der diesjährigen JHV im Gasthaus Fruhmann berichtete Ing. Wolfgang Eichkitz über die Tätigkeiten der Wernberger Wasserretter.

06.03.2015
 

..... sehr stark auf die Jugend,  auch im Vorjahr entwickelte sich der Nachwuchsbereich sehr erfreulich

05.03.2015
 

Eine groß angelegte Suchaktion nach einer vermissten Person  fand heute unter Beteiligung der Wasserrettung am Längsee statt

27.02.2015
 

Die JHV der Einsatzstelle Villach fand unter großer Beteiligung von Ehrengästen und Mitgliedern der Einsatzstelle in den Räumlichkeiten der Hauptfeuerwache Villach statt

27.02.2015
 

An der Angelobungsfeier in Pörtschach nahm auch die Wasserrettung teil

26.02.2015
 

Bei 4 Grad Wassertemperatur von Klagenfurt nach Krumpendorf schwimmen - das muss man wollen und auch können!

21.02.2015
 

Zahlreiche Mitglieder der Einsatzstelle, der Bürgermeister der Marktgemeinde Treffen Klaus Glanznig mit Gemeindevorstand und Gemeinderäten, der stellvertretende Gemeindefeuerwehrkommandant sowie Landesleiter-Stellvertreter Ing. Eichkitz und Vertreter der Einsatzstellen Faak/See & Villach überzeugten sich von der beeindruckenden Leistungsbilanz der Sattendorfer Wasserretter bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Seminarzentrum eduCARE in Treffen.

21.02.2015
 

Bei der Jahreshauptversammlung konnte Einsatzstellenleiter Rudolf Beschliesser nicht nur eine große Anzahl von Mitgliedern begrüßen, auch zahlreiche Gemeindevertreter fanden sich diesmal zu dieser Veranstaltung ein

21.02.2015
 

Dieser Titel wurde unserer Landessekretärin Angelika Kirchlehner vor wenigen Tagen von Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser verliehen

17.02.2015
 

Fließwasserretter von den Einsatzstellen der Region Ossiacher See trafen sich zu einem Fortbildungsmodul in Villach

15.02.2015
 

In Wernberg fand eine Eisrettungsübung statt, an der Einsatzstellen der Wasserrettungsregion Ossiachersee und Feuerwehren teilnahmen

14.02.2015
 

"Arctic-Lifesaver" und a Vogel

06.02.2015
 

..beim Bürgermeister der Stadt Villach

01.02.2015
 

Fließwasserretter der Regionen Unterkärnten, Wörthersee und Ossiachersee nahmen an diesem Seminar teil, ein Eisunfall kann derzeit ja auch jederzeit passieren

30.01.2015
 

... ist ein Fahrzeug des Eislaufvereines am Silbersee bei dichtem Schneefall

29.01.2015
 

Die Wasserrettung Wernberg veranstaltete im Hallenbad Klagenfurt einen Schwimmkurs für die Kinder des SOS Kinderdorfes Moosburg

28.01.2015
 

.... ist unbedingt notwendig, wenn man nicht frei gegebene Seen und Teiche betritt! Freigegeben sind dzt. vom Eislaufverein Wörthersee lediglich der Aichwaldsee, Hörzendorfersee und Rauschelesee. Auch am Westufer des Weissensees kann man eislaufen - alles andere ist lebensgefährlich!

27.01.2015
 

Ein 65-jähriger Mann brach mit seinem Eissurfer am Brennsee durch die dünne Eisdecke, er konnte vom RK1 mittels Seilwinde geborgen werden

23.01.2015
 

Zum Neujahrsempfang des Roten Kreuzes war auch die Wasserrettung eingeladen, und dieser Einladung kamen wir gerne nach

23.01.2015
 

Vom 21.01.2015 bis 31.01.2015 fand am Weissensee wieder die Alternative 11 Städte Tour statt.

21.01.2015
 

Am Weissensee beginnen nun wieder die Tage der niederländischen Eislauffreunde

19.01.2015
 

Der Neujahrsempfang des Landeshauptmannes und der Landesräte fand im Casineum statt, auch die Wasserrettung Kärnten war vertreten

18.01.2015
 

... und morgen so - so stellt sich die heurige Eislaufsaison der: derzeit heißt es wieder: BETRETEN VERBOTEN

13.01.2015
 

Wie der Eislaufverein Wörthersee bekannt gibt, sind einige Seen wieder frei gegeben und weisen zum Teil Spiegeleis auf

09.01.2015
 

Am Presseggersee wurden die Einsatzkräfte der Wasserrettung Hermagor über die Möglichkeiten zur Rettung eingebrochener Eissportler geschult

08.01.2015
 

Die Temperaturen haben es doch ermöglicht, dass den Eisläufern einige Flächen zur Verfügung stehen.

06.01.2015
 

Am Ossiachersee im Bereich der Anlegestelle Sattendorf sank ein Boot, das mehrere Batterien an Bord hatte

05.01.2015
 

Die Fließwasserretter der Region Unterkärnten unternahmen in der Lavant in Wolfsberg im Gedenken an alle im Wasser Verunglückten ein Fackelschwimmen

01.01.2015
 

In Velden am Wörthersee nahmen rund 100 kälteresistente Personen am Neujahrsschwimmen teil und schwammen eine große Runde im See

31.12.2014
 
Ohne Lärm ins neue Jahr - unter diesem Motto steht der Silvesterpfad am Maltschachersee bei Feldkirchen
27.12.2014
 
In den letzten Stunden haben sich durch die winterlichen Temperaturen auf vielen kleineren Seen und Teichen dünne Eisschichten gebildet - das BETRETEN IST LEBENSGEFÄHRLICH!
23.12.2014
 
Das Christbaumtauchen der Einsatzstelle Faak am Aichwaldsee war wohl wieder das Highlight dieser Veranstaltungen in Kärnten
21.12.2014
 
Auch am Klopeinersee findet seit vielen Jahren ein Christbaumtauchen statt, gemeinsam veranstaltet von der Wasserrettung und den örtlichen Feuerwehren
21.12.2014
 
In den frühen Morgenstunden des 4. Adventsonntags wurde die Region Ossiachersee alarmiert
21.12.2014
 
Die Einsatzstelle Feldkirchen veranstaltete die Jahreshauptversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier
21.12.2014
 
Die Einsatzstelle Villach beteiligte sich am Christbaumtauchen an der Drau in Villach
20.12.2014
 
Wasserrettung Bad Saag und Feuerwehr Töschling veranstalteten im Strandbad Saag das 18. Christbaumtauchen
20.12.2014
 
In der Einsatzstelle im Strandbad trafen sich die Klagenfurter Wasserretter zu einer gemütlichen Adventfeier
15.12.2014
 
Nach intensivem Training kann die Einsatzstelle Stockenboi fünf neue Juniorretter vermelden
10.12.2014
 
In Kaltschach in der Gemeinde Wernberg stürzte ein Ferrari-Fahrer mit seinem PKW in einen Teich
09.12.2014
 

Im Museum für Volkskunde in Wien findet derzeit eine Ausstellung über "BAUM-ZEIT! Vor und nach dem Fest" statt, bei der auch auf die Tradition des Christbaumtauchens eingegangen wird und dabei auch die repräsentative Veranstaltung der Est Faak am Aichwaldsee gezeigt wird

06.12.2014
 
Jeden Samstag im Herbst trainierte die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserrettung Wernberg in der Kärnten-Therme Villach
03.12.2014
 
Zur Überprüfung der Wasserqualität durch das Kärntner Seenforschungsinstitut war die Wasserrettung am Keutschacher See unterwegs
30.11.2014
 
In Velden fand ein "Adventschwimmen" statt, bei dem sich 12 mutige Schwimmer in den Wörthersee wagten
28.11.2014
 
An der Strandpromenade in Pörtschach fand ein Krampuslauf statt, natürlich überwacht von der Wasserrettung
27.11.2014
 
Das Bauvorhaben "Einsatzstelle neu" in Sattendorf geht rasch vor sich
24.11.2014
 
Anläßlich des 110-Jahr-Jubiläums der Kleinen Zeitung ehrte die Zeitung die Kärntner des Jahrzehnts - zwei Wasserretter wurden in der Kategorie "Lebensretter" auf die ersten beiden Plätze gereiht!
23.11.2014
 
Die Einsatzstelle Sattendorf veranstaltete am Wochenende einen EH-Kurs für die Einsatzkräfte
22.11.2014
 
Taucher der Wasserrettung Bruneck besuchten wieder einmal Kärnten und ihre Freunde beim Landesverband der ÖWR
22.11.2014
 
Am Hauptplatz in Villach nahm die Est Villach am Weihnachtsmarkt teil
21.11.2014
 
Polizeimusik und Polizeichor gaben in St. Stefan/Gailtal ein Benefizkonzert zu Gunsten eines Kollegen
20.11.2014
 
Im Festsaal des Landesfeuerwehrverbandes fand heute die Abschlussveranstaltung zum EU-Projekt GOAL statt
18.11.2014
 
Diese Alarmierung erhielt die Wasserrettung heute vormittag vom Roten Kreuz, Einsatzort Villach
15.11.2014
 
Thema der Herbsttagung der Wasserrettung Kärnten war nicht nur das ablaufende Jahr, speziell den Zielen für 2015 widmete man sich intensiv
12.11.2014
 

Ein berührendes Schreiben erhielten wir vom "Verein Gradnik", den unsere Einsatzstellenleiterin Monika Mairitsch seit langem erfolgreich betreut - auch das ist Aufgabe der Wasserrettung Kärnten, danke Monika!

08.11.2014
 

Das Bundesministerium für Inneres sprach dem ÖWR-Landesverband Kärnten für die Teilnahme am Bosnien-Einsatz Dank und Anerkennung aus

07.11.2014
 

Die Einsatzstellen der Region Unterkärnten wurden von behördlicher Seite in Einsatzbereitschaft wegen der Hochwassersituation in Lavamünd gesetzt.

07.11.2014
 

Mit großer Freude aller Teilnehmer konnte heute der Spatenstich zum Neubau eines Einsatzgebäudes für die Wasserrettung Sattendorf vollzogen werden

07.11.2014
 

Mit Servus-TV wurden heute den ganzen Tag Filmaufnahmen zum Thema Fliesswasserrettung und Katastrophenhilfsdienst gemacht

03.11.2014
 

An der Militärischen Allerseelenfeier am Friedhof Annabichl nahm auch die Wasserrettung Kärnten mit einer Abordnung teil

29.10.2014
 

Der Gemeinderat Treffen hat in seiner letzten Sitzung einstimmig den Neubau eines Einsatzgebäudes für die Einsatzstelle Sattendorf der Wasserrettung beschlossen

25.10.2014
 

Die Kärntner Landesregierung lud zu einem "Tag der Einsatzkräfte" als Zeichen des Dankes und der Anerkennung in die Messehalle 2 in Klagenfurt ein

25.10.2014
 

In St. Andrä im Lavanttal fand vor hunderten Zuschauern eine Angelobungsfeier von jungen Soldaten statt

20.10.2014
 

Die Polizei verständigte die Einsatzstelle Faak über eine abgängige Person im Bereich Faakersee

19.10.2014
 

Die sehr erfreuliche Entwicklung der Einsatzstelle Faak wird durch die bauliche Erweiterung des Einsatzgebäudes fortgesetzt

19.10.2014
 

Eine Fortbildungsveranstaltung für ÖWR-Taucher fand am Klopeinersee statt

18.10.2014
 

Unter diesem Titel findet an diesem Wochenende ein Seminar in Cap Wörth statt, an dem sich engagierte Einsatzkräfte Der Wasserrettung Kärnten weiterbilden

11.10.2014
 

Mehr als 200 Einer-Boote nahmen die Strecke von Velden nach Klagenfurt in Angriff, überwacht von den Einsatzbooten der Region Wörthersee

06.10.2014
 

Die Ortsstelle Hermagor der Bergrettung konnte neue Räumlichkeiten beziehen, die Wasserrettung freut sich mit den Kameraden der Bergrettung

05.10.2014
 

Eine Prüfung für Nautik-Instruktoren fand am Wochenende im ABZ Cap Wörth statt, alle Kärntner Teilnehmer konnten die Prüfung erfolgreich ablegen

04.10.2014
 
... beendete den Sommer mit einem kameradschaftlichen Saisonausklang in der Festung
04.10.2014
 

Mit einem lustigen und doch sportlichen Wettbewerb beendete die Einsatzstelle Hermagor die Sommersaison

03.10.2014
 

Das von ÖWR-Vizepräsident Rolf Holub initiierte Benefizkonzert zu Gunsten der Wasserrettung Kärnten war ein voller Erfolg und begeisterte die vielen Zuhörer

02.10.2014
 

Eine Kuh war in die Lavant gestürzt und konnte nicht mehr allein aus dem Wasser

29.09.2014
 

Die Rettungshundestaffel des ASBÖ und die Polizei forderten die Wasserrettung zur Unterstützung bei einer Suchaktion im Bereich Klagenfurt an

28.09.2014
 

Ein Boot war am Millstättersee manövrierunfähig geworden

27.09.2014
 

Am Sicherheitstag in St. Paul nahm auch die Region Unterkärnten der Wasserrettung teil und zeigte nicht nur Einsatzmaterial sondern demonstrierte in zwei Einsatzübungen ihr Können

26.09.2014
 

Vor zwei Wochen war schon ein Fahrzeug bei St. Gertraud in die Lavant gestürzt, an der selben Stelle passierte es erneut

23.09.2014
 

An dieser Veranstaltung im Strandbad Presseggersee nahm auch die Einsatzstelle Hermagor teil, unterstützt von den Kameraden aus Wernberg.

20.09.2014
 

Landesreferent Tauchen Helmut Lenzenhofer veranstaltete mit seinen Tauchlehrern dieses Modul in Cap Wörth

19.09.2014
 

Am 02. Oktober 2014 findet im Casino Velden um 19:30 Uhr ein Benefizkonzert zu Gunsten der Österreichischen Wasserrettung statt. Für das musikalische Highlight sorgt die kelagBIGBand mit der "Queen of Soul & Funk" Dorretta Carter.

17.09.2014
 

Von 12.-14.9.2014 fand in Wien das Bundesseminar des Fachbereichs Wildwasser unter der Leitung von BR Gerald Berger statt.

11.09.2014
 

Heute nahmen Wasserretter aus ganz Kärnten im Waldfriedhof Villach Abschied von Gert Sailer.

11.09.2014
 

Seit 06. September gilt ein 18-jähriger Bursche aus Kleinegg (Spittal/Drau) als vermisst. Er besuchte in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Veranstaltung in Unteramlach (ebenfalls Spittal/Drau). Mehrere Suchaktionen nach ihm verliefen bisher leider erfolglos.

07.09.2014
 

Die Einsatzstelle Feldkirchen unter Estl Ernst Zaiser organisierte am Maltschachersee eine großangelegte Einsatzübung unter Einbindung mehrerer befreundeter Rettungsorganisationen

06.09.2014
 

Im Zuge eines Mitarbeitertreffens der KELAG konnten sich die Rettungskräfte bei einer Einsatzübung den interessierten Zuschauern präsentieren

05.09.2014
 

Das Drachenbootrennen der Firma Fischer wurde von den Einsatzstellen Unterkärnten überwacht

04.09.2014
 

LAWZ und RK alarmierten die Wasserrettung über ein in die Lavant gestürztes Auto

04.09.2014
 

Bei dem gestrigen Tauchunfall am Aineck verunglückte unser Kamerad Gert Sailer tödlich

03.09.2014
 

In einem Speicherteich im Bereich der Adlerhorsthütte am Aineck ereignete sich ein Tauchunfall

01.09.2014
 

An den Bundesmeisterschaften der Wasserrettung in St. Pölten nahmen auch Wasserrettungssportler aus Kärnten teil

31.08.2014
 

Der Heeressportverein veranstaltete im Parkbad Krumpendorf einen Triathlonbewerb

31.08.2014
 

... nicht machen soll zeigte eine Schwimmerin im Parkbad Krumpendorf.

31.08.2014
 

Im Casineum in Velden fand die Polizeigala 2014 statt, an der auch die Wasserrettung Kärnten mit einer starken Abordnung vertreten war

28.08.2014
 

Als sportlichen Höhepunkt schwammen rund 60 Absolventen der Polizeischule Krumpendorf über den Wörthersee und retour

28.08.2014
 

Nadine Weratschnig, Mitglied der Einsatzstelle Krumpendorf, konnte bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing die Goldmedaille im Canadier-Einer erkämpfen

27.08.2014
 

Vom Einsatzboot Unterkärnten, stationiert in der Est St. Andrä, wurde in der Nacht der Außenbordmotor gestohlen!

24.08.2014
 

Nach der Überwachung des Aquathlons und dem Aufstellen des Harleywood-Schriftzuges "erwärmten" sich die Wasserretter der Est Faak in der Buschenschank Ischnighof

23.08.2014
 

Nicht nur während das Harley-Treffens am Faakersee ist die Einsatzstelle Faak in vollem Einsatz, auch bei der Vorbereitung sind die Faaker aktiv!

23.08.2014
 

Der Panaceo Sport Triathlon fand zum 8. Mal am Faakersee statt und wurde auch heuer wieder von der Einsatzstelle Faak überwacht

23.08.2014
 

Veranstalter dieses nun schon traditionellen Treffens der Einsatzstellen der Region Wörthersee war diesmal Krumpendorf

22.08.2014
 

Am Faakersee fand ein Kinderaquathlon statt, der von der Einsatzstelle Faak überwacht wurde

21.08.2014
 

Traditionell werden die Absolventen des Rettungsschwimmkurses in Wernberg vom Meeresgott Neptun getauft

21.08.2014
 

Eine Flugdrohne war am Faakersee "entflogen" und in den See gefallen

21.08.2014
 

Am Abend alarmierte die LAWZ die Einsatzstellen am Wörthersee über einen vermißten Ruderbootfahrer

20.08.2014
 

Der Kapitän der Santa Lucia informierte die Einsatzstelle Velden über ein losgerissenes Segelboot in der Veldener Bucht

18.08.2014
 

Alarm Im Strandbad Klagenfurt: ein dreijähriges Kind wurde vermißt!

18.08.2014
 

Ein ernsthafter Badeunfall ereignete sich am späteren Nachmittag am Faakersee im Bereich Bundessportheim

18.08.2014
 

Trotz des miesen Sommerwetters gibt es an allen Seen immer wieder Einsätze für die Wasserretter

16.08.2014
 

Erfolgreich und unfallfrei für alle verlief das Schwimmen um die Blumeninsel in Pörtschach

08.08.2014
 

Endlich schönes Badewetter - und die Einsatzstellen der Wasserrettung sind dadurch auch ständig gefordert!

06.08.2014
 

Von der Steinwand am Weissensee stürzte ein Mann ab und verletzte sich schwer

06.08.2014
 

Alarmierung durch die LAWZ: Verletzte Person am Jungfernsprung am Millstättersee

05.08.2014
 

Die Suche nach dem Vermissten am Ossiachersee setzten die Wasserrettung, Feuerwehr und Polizei heute fort

04.08.2014
 

Am Nachmittag und bis in die späten Abendstunden suchten Wasserrettung und Feuerwehr weiter nach dem in der Nacht am Ossiachersee verunfallten Mann

04.08.2014
 

Gegen Mitternacht ist ein Mann am Ossiachersee von einem Segelboot gefallen

03.08.2014
 

Damit sich niemand nach dem "Blauen Band" gemütlich zurücklehnen konnte, führte die Einsatzstelle Faak am späten Nachmittag noch eine Einsatzübung durch, an der 20 Einsatzkräfte teilnahmen

03.08.2014
 

Zum 50. Mal wurde das Schwimmen um das Blaue Band vom Faakersee von der Einsatzstelle Faak veranstaltet

02.08.2014
 

Das schöne Badewetter zog wie üblich einige Einsätze nach sich

02.08.2014
 

Die LAWZ alarmierte über mehrere vermisste Taucher am Millstättersee

02.08.2014
 

Im Strandbad Pörtschach präsentierte die örtliche Einsatzstelle der Wasserrettung ihr Können und den Aufgabenbereich der Wasserrettung

01.08.2014
 

In Keutschach fand im Rahmen einer stimmungsvollen Feier die Übernahme eines neuen Einsatzbootes statt

01.08.2014
 

Den Rettungsschwimmkurs am Klopeinersee konnten 18 Personen erfolgreich absolvieren

31.07.2014
 
Beim Wolfsberger Stadtfest zeigte auch die Wasserrettung ihr Können
28.07.2014
 

Nach Abschluss des Rettungsschwimmkurses 2014 freut sich die Einsatzstelle Klagenfurt über viele neue Rettungsschwimmer

27.07.2014
 

Die Einsatzstelle Villach veranstaltete im Campingbad am Ossiachersee ein Sautrogrennen, an dem auch befreundete Organisationen teilnahmen

26.07.2014
 

... der Ehe gelandet ist heute unser Landesfinanzreferent Andreas Thurau mit seiner Sandra

25.07.2014
 

Auf Einladung von Innenministerin Dr. Johanna Mikl-Leitner waren die im Bosnien-Einsatz bewährten Kärntner Wasserretter in Wien

24.07.2014
 

Von Donnerstag bis Sonntag überwachen Einsatzkräfte der Wasserrettung das Lakeside Festival am Sonnegger See

23.07.2014
 

Bald nach der Sturmwarnung durch die ZAMG ging es mit Sturm und Starkregen schon los für die Einsatzstelle Faak

20.07.2014
 

... desto mehr Einsätze für die Wasserrettung,  an allen Seen ist ständig was los

20.07.2014
 

Ein Kleinflugzeug musste am Wörthersee bei Maiernigg notlanden

19.07.2014
 

Im Erlebnisbad Wernberg hatte die Wasserrettung ein tolles Programm für Jung und Alt vorbereitet

19.07.2014
 

Nach wochenlangem Üben und fleißigem Lernen stellten sich die Kandidaten der theoretischen und praktischen Prüfung in Cap Wörth

18.07.2014
 

Am frühen Abend alarmierte die LAWZ die Wasserrettung über eine vermisste Person im Bereich Dellach am Millstättersee

17.07.2014
 

In der Veldener Bucht gab es am Nachmittag heftigen Wind, der einige Kapitäne in Schwierigkeiten brachte - unser Einsatzboot Velden konnte aber alle Problemsituationen bereinigen

16.07.2014
 

Entsprechend des doch gekommenen Sommerwetters nehmen auch die Einsätze zu: Hermagor, Sattendorf, Döbriach,Bodensdorf und Ferndorf wurden zu Einsätzen gerufen

15.07.2014
 

Im Bereich Walterskirchen in Krumpendorf ist heute ein Mann beim Schwimmen plötzlich untergegangen

15.07.2014
 

Über 170 Kinder nehmen derzeit am Jugendlager der Wasserrettung Kärnten am Hafnersee teil und absolvieren die ersten Schritte zum Rettungsschwimmer

15.07.2014
 

Wieder stürmte es am Nachmittag am Faakersee, die Wasserrettung konnte insgesamt 12 Personen bergen und ans Ufer bringen

14.07.2014
 

Am Nachmittag fegte wieder ein Gewittersturm über unser Land, die Wasserrettung konnte durch die rechtzeitige Alarmierung durch die ZAMG mehreren Personen zur Hilfe kommen

14.07.2014
 

Unter dem Kommando von Ostv. Hannes Pack durfte Einsatzstellenleiter Bruno Rassinger 10 Rekruten der Lutschounigkaserne, welche ein Modul Ausbildung zur Attraktivierung des Grundwehrdienstes absolvieren, in der Einsatzstelle Faak begrüßen

12.07.2014
 

Am Wörthersee vor dem Parkbad Krumpendorf fand eine Schauübung der Einsatzstellen der Region Wörthersee statt

12.07.2014
 

Unter diesem Titel fand zum 6. Mal eine Wörtherseeüberquerung in Krumpendorf statt

12.07.2014
 

Ein heftiger Sturm mit Hagel und Regen fegte über den Faakersee

11.07.2014
 

Der Bundeslehrscheinkurs endete heute im Bundessportheim am Faakersee mit der Übergabe der Lehrberechtigungen

07.07.2014
 

Das freut natürlich alle Wassersportler, leider steigen dadurch auch die Einsätze der Wasserrettung

06.07.2014
 

... fanden die Einsatzkräfte der Wasserrettung in Faak die Aktion eines jungen Mannes

03.07.2014
 

Die Kinder des Kindergartens und der Volksschule St. Martin Sittich erlebten viel Spaß und Information am Maltschachersee

01.07.2014
 

Schüler des Peraugymnasiums besuchten die Einsatzstelle Faak und wurden über die Tätigkeit der Wasserrettung informiert

30.06.2014
 

In den Volksschulen Maria Elend und Rosenbach fand ein Kindersicherheitstag statt, die Einsatzstelle Faak war ebenfalls mit einem Infostand dabei

30.06.2014
 

Am Heimweg stürzte ein Mann in einen hochwasserführenden Bach, wurde fortgerissen und in die Gail geschwemmt

29.06.2014
 

Auch heuer wieder überwachte die Wasserrettung Kärnten den Schwimmbewerb des Ironman am Wörthersee

28.06.2014
 

Die Gemeinde Wernberg feierte in großem Rahmen ihr 150jähriges Bestehen, auch die Wasserrettung war dabei

26.06.2014
 

In der Körnerschule in Klagenfurt fand ein Schulsicherheitstag statt, an dem auch die Wasserrettung vertreten war

26.06.2014
 

Die Einsatzstelle Spittal/Millstatt besuchte die Volksschule und den Kindergarten in Obermillstatt

23.06.2014
 

Die Rettungsboote Steindorf und Bodensdorf konnten durch raschen Einsatz Schlimmeres verhindern

21.06.2014
 

Am Sicherheitstag in Griffen war auch die Wasserrettung vertreten

18.06.2014
 

Auch in Pörtschach besuchten die Kinder des örtlichen Kindergartens die Einsatzstelle im Strandbad

18.06.2014
 

Zwei Kindergärten aus Ledenitzen besuchten heute die Einsatzstelle Faak und wurden von den Wasserrettern über die Gefahren im und am Wasser aufgeklärt

18.06.2014
 

Monika Mairitsch, Einsatzstellenleiterin Klopein, trainierte seit Herbst vergangenen Jahres drei Sportler für Schwimmbewerbe der Special Olympics und konnte sich stolz auf die Medaillenränge mit den sehr engagierten jungen Leuten freuen

14.06.2014
 

Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr. Beate Prettner hatte diesen Tag für die Kinderfreunde organisiert, die Einsatzstelle Faak unterstützte diese Veranstaltung gerne

14.06.2014
 

Viele Sportler nahmen an dieser Veranstaltung teil, ein Teil davon war das Schwimmen im Wörthersee

14.06.2014
 

Am Nachmittag wurden die Einsatzkräfte über eine vermutlich untergegangene Person am Klopeinersee alarmiert

14.06.2014
 

Tolles Wetter, tolle Stimmung und begeisterte Teilnehmer und Zuschauer bei den Open Water Meisterschaften der Kärntner Wasserrettung im Strandbad Klagenfurt

14.06.2014
 

Am Sicherheitstag des Zivilschutzverbandes nahm auch die Wasserrettung Kärnten mit den Einsatzstellen Hermagor und Techendorf teil

14.06.2014
 

In Steindorf begann die Badesaison mit einer intensiven Schulung der Einsatzkräfte

14.06.2014
 

Diese Veranstaltung in Seeboden am Millstättersee wurde von den Einsatzstellen Spittal/Millstatt und Ferndorf überwacht

13.06.2014
 

Sturm und Gewitter - von der ZAMG erhalten wir rechtzeitige Warnungen

10.06.2014
 

Das Rote Kreuz alarmierte uns über ein im Wörthersee bei Auen schwimmendes Reh

07.06.2014
 

In Sattendorf fand heute eine reine Wasserrettungshochzeit statt: Landesjugendreferentin Mag. Melanie Würcher ehelichte den Regionseinsatzleiter Ossiachersee Peter Maurer

07.06.2014
 

Beim Sicherheitstag in Glanhofen repräsentierte die Einsatzstelle Feldkirchen die Kärntner Wasserrettung

04.06.2014
 

Bei der vom Landesverband einberufenen Jahreshauptversammlung wurde in Hermagor einstimmig ein neuer Vorstand gewählt

04.06.2014
 

Die siebzehn Kärntner Wasserretter, die am Bosnieneinsatz teilgenommen hatten, wurden heute im Rahmen eines Empfanges bei Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser geehrt

31.05.2014
 

Offensichtlich beginnt die Saison der Paraglider-Abstürze in den Ossiachersee wieder

29.05.2014
 

Am Campingplatz Morgenfurt war eine Person bewußtlos geworden, die Einsatzstelle Bodensdorf wurde alarmiert

29.05.2014
 

Über die LAWZ wurde die Einsatzstelle Villach über ein im Ossiachersee schwimmendes Reh alarmiert

29.05.2014
 

Über die LAWZ wurde die Einsatzstelle Faak über ein untergehendes Boot alarmiert

29.05.2014
 

Bei einer Kontrollfahrt mit dem Einsatzboot entdeckte die Wasserrettung Stockenboi ein gekentertes Fischerboot mit drei Personen im Wasser

29.05.2014
 

Am Faakersee wird die Suche nach dem seit einem Monat vermissten Mann fortgesetzt

26.05.2014
 

So lautete die Alarmierung durch die LAWZ heute vormittag, der Vermißte meldete sich aber bald unversehrt bei der Polizei

25.05.2014
 

Im Bereich Kapuzinerinsel wurden nach Alarmierung durch die LAWZ fünf Schwimmer aus dem Wörthersee gerettet

24.05.2014
 

In Sattendorf konnte sich die Bevölkerung im Gerlitzenbad von den Leistungen der Wasserrettung überzeugen

24.05.2014
 

Wasserrettung und Rotes Kreuz übten gemeinsam in der Freizeitanlage Lavamünd und auf der Drau

24.05.2014
 

Im Strandbad Klagenfurt begann die Badesaison, und gleich wurden die Wasserretter zu Einsätzen gerufen

24.05.2014
 

Auch der zweite Trupp der Wasserrettung Kärnten ist am frühen Morgen gesund aber müde wieder zurückgekehrt

23.05.2014
 

Der 2. Trupp unserer Kärntner Wasserretter,  der ebenfalls Bestandteil des "FRB Austria"-Zuges ist (Flood Rescue using Boat), tritt heute am späten Nachmittag die Heimreise an

23.05.2014
 

Für den 2. Trupp der Wasserrettung Kärnten im Hilfsdiensteinsatz in Bosnien verringert sich die Einsatzintensität

22.05.2014
 

Auch die zweite Gruppe der Wasserrettung Kärnten unter Leitung von Landesreferent Fliesswasser Erwin Klade ist mit wenigen Pausen ständig im Evakuierungseinsatz

22.05.2014
 

Am Ossiachersee gerieten mehrere Kajakfahrer durch starken Sturm in Seenot

21.05.2014
 

Auch der in der Nacht auf heute angereiste Wasserrettungstrupp (12 Einsatzkräfte aus Kärnten, Tirol und Salzburg) wurde bereits mehrmals in den Einsatz geschickt

21.05.2014
 

Vier Tage im ständigen Einsatz waren die 12 Kameraden der Wasserrettung Kärnten, die heute wieder nach Hause gekommen sind

20.05.2014
 

Nach aktuellsten Informationen wird der Wasserrettungszug "FRB Austria" (Flood rescue using boat) heute Mittag die Rückreise nach Österreich antreten

20.05.2014
 

... unseren zwölf Wasserrettern, die aktuell in Bosnien im Rettungs- und Hilfeeinsatz stehen, ganz besonders bedanken sie sich bei den Feuerwehrkameraden aus Niederösterreich, mit denen die Zusammenarbeit bestens klappt

19.05.2014
 

Nach wie vor stehen unsere Kärntner Wasserretter mit den Kollegen aus Tirol, Salzburg und Wien in ständigem Einsatz im Überschwemmungsgebiet in Bosnien

18.05.2014
 

Am späten Nachmittag alarmierte die LAWZ über ein herrenloses Kajak am Millstättersee

18.05.2014
 

Die Kärntner Wasserretter helfen in ihrem Einsatzgebiet in Bosnien der schwer getroffenen Bevölkerung

16.05.2014
 

Auf Ersuchen des Innenministeriums geht der Katastrophenhilfsdienstzug der Wasserrettung Kärnten ab sofort in einen Hilfeleistungseinsatz nach Serbien

15.05.2014
 

In Cap Wörth fand die erste Sitzung der neu gewählten Landesleitung der Wasserrettung Kärnten statt

12.05.2014
 

Ein aufmerksamer Passant bemerkte am Morgen ein treibendes Motorboot auf Höhe Weisses Rössl in Velden

11.05.2014
 

Am Wörthersee bei Pritschitz kam es auf Grund des Sturmes zur Kenterung eines Segelbootes, das sich vermutlich von einer Boje losgerissen hatte

11.05.2014
 

Während eines Gewittersturms kenterte ein Fischerboot am Faakersee, der Fischer fiel aus dem Boot und geriet in Seenot

10.05.2014
 

An der internationalen Katastrophenschutzübung GOAL nahmen Einsatzkräfte aus Italien, Slowenien, der Steiermark und Kärnten teil, auch die Wasserrettung Kärnten war mit 90 Einsatzkräften an mehreren Szenarien beteiligt

08.05.2014
 

Am kommenden Wochenende findet bekanntlich eine internationale Katastrophenschutzübung am Wörthersee und an der Drau statt, an der auch die Wasserrettung Kärnten teilnimmt

07.05.2014
 

Auch heute wurde die Suchaktion am Faakersee nach der vermißten Person fortgesetzt aber ohne Erfolg am Abend abgebrochen

06.05.2014
 

Am Faakersee läuft derzeit eine Suchaktion nach einer seit Ende April abgängigen Person

05.05.2014
 

In St. Veit/Glan startete heute die Kindersicherheitsolympiade, u.a. mit einer Pressekonferenz des Zivilschutzverbandes

04.05.2014
 

Ein Ruderboot wurde von Mitarbeitern der Est Bad Saag geborgen

04.05.2014
 

Die Einsatzstelle Bad Saag startete die Badesaison mit einer umfangreichen Einsatzübung und Schulung diverser Notsituationen

03.05.2014
 

Zwei Tage lang konnte sich die Einsatzstelle Villach im Atrio der Öffentlichkeit präsentieren

03.05.2014
 

Die Einsatzstelle Krumpendorf überwachte eine Regatta des Yachtclubs

01.05.2014
 
  1. Die Einsatzstelle Faak startete bei strahlendem Frühlingswetter mit einer ganztägigen Schulung in die Badesaison
26.04.2014
 

Der Landestag der Kärntner Wasserrettung fand in Cap Wörth statt, die Neuwahlen brachten für alle Funktionäre ein einstimmiges Ergebnis

25.04.2014
 

Unter diesem Motto fand eine Übung auf der dafür vorbereiteten Nordbrücke im Strandbad Klagenfurt statt

22.04.2014
 

Nicht nur in Flüssen und Bächen gibt es um diese Jahreszeit immer wieder Treibgut, auch in den Seen kann es gefährlich werden!

18.04.2014
 

Obwohl die Einsatzstelle Techendorf erst zwei Jahre besteht, konnten bereits wesentlichen Fortschritte gemacht werden

14.04.2014
 

Ein heftiger Frühjahrssturm brachte im Bereich Maria Wörth einen Surfer in Seenot

13.04.2014
 

Die Einsatztaucher der Region Ossiachersee führten im Erlebnisbad Wernberg eine Übung durch

12.04.2014
 

Am späten Nachmittag geriet Militärpfarrer Longin am Wörthersee in Seenot

12.04.2014
 

Am letzten Trainingstag legte der Osterhase den eifrigen Wernberger Nachwuchs-Rettern heimlich Osterneste in ihre Kleiderkästen

11.04.2014
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Est Stockenboi wurde vor allem die sehr aktive Jugendarbeit der Wasserrettung gelobt

10.04.2014
 

Unter dem Kommando von Ostv Hannes Pack besuchten Rekruten der Lutschounigkaserne die Einsatzstelle Faak

06.04.2014
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Döbriach wurde auch ein Blick in die Zukunft gerichtet

04.04.2014
 

So kann man wohl die sehr positive Entwicklung der Einsatzstelle Längsee bezeichnen

04.04.2014
 

Mehr als 50 Fliesswasserretter und Bootsführer übten gemeinsam mit de Hubschrauber des Bundesheeres an der Drau bei Lavamünd

31.03.2014
 

Eine von der Behörde veranlaßte großangelegte Suchaktion fand heute von der Sattnitz abwärts bis in die Drau statt

29.03.2014
 

Kaum hatte die Einsatzstelle  Bodensdorf das Einsatzboot im Wasser, gab es die ersten Einsätz

28.03.2014
 

Die Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Klagenfurt zeigte auch die sehr positive Entwicklung

22.03.2014
 

Stock Heil - das war das Motto beim Eisstockturnier der Einsatzstelle Bodensdorf.

21.03.2014
 

Die Einsatzstelle Faak veranstaltete die Jahreshauptversammlung am Baumgartnerhof, knapp unter dem Gipfel des Mittagskogel

18.03.2014
 

Dass der Neuaufbau einer Wasserrettungs-Einsatzstelle nicht einfach ist, haben die Kameraden der Est Ossiach feststellen müssen

16.03.2014
 

... ganz hervorragend in der Einsatzstelle St. Andrä, das zeigte auch wieder die Jahreshauptversammlung

15.03.2014
 

Monika Mairitsch ist auch die nächsten Jahre Einsatzstellenleiterin am Klopeinersee,  sehr zur Freude der Gemeinde und des ÖWR-Landesverbandes

15.03.2014
 

Landesnautiker DI Vidoni konnte bei diesem jährlichen work shop knapp 20 Nautik-Instruktoren der Wasserrettung Kärnten begrüßen

15.03.2014
 

In St. Andrä trafen sich wieder Einsatzkräfte zur theoretischen Fahrschulung, ohne die kein Wasserretter in Kärnten Einsatzfahrten durchführen darf. Bruno Rassinger vermittelte den Teilnehmern umfangreiche Informationen zu diesem wichtigen Thema.

14.03.2014
 

Dieses Motto hat seit Jahren die Est Velden, das zeigte sich auch bei der Jahreshauptversammlung

14.03.2014
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle St. Paul wurden auch die Pläne für 2014 präsentiert

14.03.2014
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Est Sattendorf wurde auch das geplante Projekt "neue Einsatzzentrale im Strandbad Sattendorf" vorgestellt

10.03.2014
 

Die Witterungsverhältnisse mit starkem Zufluss durch die Bäche hat teilweise diverses Treibgut in die Seen geschwemmt

08.03.2014
 

Eine überaus große Abordnung der Einsatzstelle Faak begab sich auf wasserrettungsmäßige Informationstour nach Klagenfurt

08.03.2014
 

Bei der Jahreshauptversammlung  konnte nicht nur ein beeindruckender Leistungsbericht vorgelegt werden, die Neuwahlen zeigten auch die konstante Entwicklung der Wolfsberger Wasserretter

07.03.2014
 

Nach 17jähriger Tätigkeit als Einsatzstellenleiter in Villach übergab Wolfgang Rainer das "Ruder" an Wolfram Krenn

02.03.2014
 

Landesfunkreferent Wolfgang Rainer organisierte in mehreren Tranchen Besuche bei einigen unserer Partner-Organisationen

01.03.2014
 

In den Wintermonaten steht natürlich die Ausbildung bei der Wasserrettung in allen Fachreferaten im Vordergrund

22.02.2014
 

Landesvorstand, Landesreferenten und die Regionseinsatzleiter der ÖWR Kärnten trafen sich zu einer zukunftweisenden Tagung im Haus der Sicherheit

21.02.2014
 

Bei der Jahreshauptversammlung konnte Einsatzstellenleiter Helmut Buchbauer auf eine positive Entwicklung der Einsatzstelle verweisen

21.02.2014
 

In Treffen fand eine große Angelobungsfeier des Bundesheeres statt, an der auch die Wasserrettung teilnahm

21.02.2014
 

Landesamtsdirektor Dr. Platzer lud wie alljährlich die im Haus der Sicherheit tätigen Organisationen zu einem Essen ein

21.02.2014
 

An der gestrigen Faschingssitzung im Villacher Congreß Center nahm eine große Anzahl an Wasserrettern teil, Landesleiter Heinz Kernjak wurde der Villacher Faschingsorden verliehen

16.02.2014
 

David Malle übernimmt die Verantwortung für die Einsatzstelle Keutschach

16.02.2014
 

Der Abwasserverband Faaker See ersuchte die Einsatzstelle Faak, einen Techniker zur Insel zu bringen, da die dortige Pumpstation einen Defekt aufwies

11.02.2014
 

Großer Wert wird bei der Wasserrettung Kärnten auf die Ausbildung von Einsatzfahrern gelegt

06.02.2014
 

Mit einem neuen Team und starker Unterstützung der benachbarten Einsatzstellen will der neu gewählte Einsatzstellenleiter Christian Fischer in Steindorf durchstarten

02.02.2014
 

Eine intensivere Zusammenarbeit mit der Slowenischen Wasserrettung war das Thema einer Besprechung der Wasserrettung Kärnten in Laibach

31.01.2014
 

Das für 1.2.2014 am Weissensee geplante Eisrettungsseminar muss witterungsbedingt abgesagt werden und wird auf unbestimmte Zeit verschoben!

25.01.2014
 

In Kufstein fand die nächste Projektsitzung zum Thema "Bundeskatastrophenzug der ÖWR" statt

24.01.2014
 

Bei der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Pörtschach wurde Harald Derhaschnig zum neuen Einsatzstellenleiter gewählt

24.01.2014
 

Das Rote Kreuz lud zum Neujahrsempfang die befreundeten Einsatzorganisationen ein, auch die Wasserrettung war beim Empfang dabei

22.01.2014
 

Taucher der Einsatzstelle Faak suchten auf Ersuchen der Polizei in der Drau nach Diebsgut

13.01.2014
 

Landesamtsdirektor Mag. Dr. MAS Dieter Platzer wurde zum Oberst der Miliz befördert

12.01.2014
 

In der Therme Villach ereigneten sich in den letzten Tagen Badeunfälle von Kindern

09.01.2014
 

Die Einsatzstelle Wolfsberg startete das neue Jahr gemeinsam mit den Kollegen der Est St. Andrä mit einem Schwimmen in der Lavant

06.01.2014
 

An der Jubiläumsfeier nahm seitens der ÖWR Kärnten Landesleiter Kernjak teil

02.01.2014
 

Das Eislaufen ist am Weissensee wieder möglich

01.01.2014
 

Die Einsatzstellen Velden und Pörtschach überwachten mit drei Booten und 20 Einsatzkräften das traditionelle Neujahrsschwimmen in Velden

31.12.2013
 

Am beeindruckenden Silvesterpfad rund um den Maltschachersee beteiligte sich auch die Einsatzstelle Feldkirchen

30.12.2013
 

... ist derzeit auf den Seen und Teichen in Kärnten möglich - Lebensgefahr!

23.12.2013
 

Die Einsatzstelle Faak konnte bei einem beeindruckenden Christbaumtauchen weit mehr als tausend Besucher willkommen heißen

22.12.2013
 

Eine großartige Adventfeier fand beim Kongresshaus an der Drau statt

21.12.2013
 

Im Bad Saag veranstalteten die Einsatzstelle Saag und die Feuerwehr das traditionelle Christbaumtauchen

20.12.2013
 

Geruhsame Weihnachten und alles Gute für das kommende Jahr wünschen die Kärntner Wasserretter

19.12.2013
 

Am Hörzendorfersee ist ab morgen das Eislaufen möglich!

16.12.2013
 

Am Begräbnis unseres Kameraden Heinz Hartleb in Knittelfeld nahm auch eine Abordnung der Kärntner Wasserrettung teil

16.12.2013
 

Die Einsatzstelle Villach beteiligte sich an einer Suchaktion entlang der Drau

15.12.2013
 

Seit vierzig Jahren gibt es die Wasserrettung in Feldkirchen, und Ernst Zaiser ist seit 37 Jahre Einsatzstellenleiter

15.12.2013
 

Bei der JHV der Einsatzstelle Feldkirchen kam es bei den Neuwahlen zu einigen Änderungen

12.12.2013
 

Heinz Hartleb, engagiertes Mitglied und treuer Helfer der Einsatzstelle Klopein, ist gestern verstorben

09.12.2013
 

Laut ÖNORM S 1150 müssen Bademeister, Badewarte und Badeaufsichten im Zuge ihrer Ausbildung auch das Modul "Wasserrettung" absolvieren

07.12.2013
 

In Udine fand der Tag der Freiwilligen statt, an dem neben Tausender ehrenamtlicher Mitarbeiter diverser Rettungsorganisationen auch eine Delegation der Kärntner Wasserrettung teilnahm

03.12.2013
 

Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Klagenfurt wurden heute im Rathaus angelobt

01.12.2013
 

In Velden fand um 12.00 Uhr ein Adventschwimmen statt

29.11.2013
 

Im Casineum in Velden fand eine Charityveranstaltung der Gendarmerie- und Polizeifreunde statt

19.11.2013
 

Zu einem Gespräch trafen sich die vom Thema Paragleiter Betroffenen in der Gemeinde Treffen

16.11.2013
 

An der Herbsttagung des ÖWR-Landesverbandes Kärnten wurde ein Resumee über das ablaufende Jahr gezogen sowie ein Ausblick auf das nächste Jahr erarbeitet

08.11.2013
 

Zu einem tragischen Unfall kam es heute am Ossiachersee

02.11.2013
 

An der Allerseelenfeier des Bundesheeres nahm auch eine Abordnung der Wasserrettung teil

02.11.2013
 

Die Fliesswasserretter der Region Ossiachersee unterzogen sich einer intensiven Einsatzübung

28.10.2013
 

In Feistritz/Rosental wurde über die Aktion unseres Partners wasser.reich Kärnten eine Buhne feierlich eröffnet und das Wasserzeichen an die Gemeinde verliehen

27.10.2013
 

Die Notlandungen der Paragleiter am Ossiachersee hören nicht auf

27.10.2013
 

Am Ossiachersee war durch den starken Wind ein Segelboot in Not geraten und zu nahe ans Ufer gekommen

20.10.2013
 

Den dreitägigen Fließwasserkurs im Lavanttal konnten 26 Teilnehmer erfolgreich beenden

20.10.2013
 

Am Wörthersee im Bereich Klagenfurt kenterte wegen Mastbruchs ein Segelboot

14.10.2013
 

Am Wochenende unterzogen sich Führungskräfte der Wasserrettung einer intensiven Schulung zum Thema "Stabsarbeit bei Großschadensfällen" in Cap Wörth

13.10.2013
 

Einen kameradschaftlichen Abschluss des Sommers unternahmen die Faaker Wasserretter

13.10.2013
 

Diese Alarmierung des Roten Kreuzes erreichte die Einsatzstelle Velden am späten Abend

12.10.2013
 

Über 250 Einerboote beteiligten sich an der Ruderregatta "Rose vom Wörthersee", überwacht von den Einsatzbooten der Wasserrettung

12.10.2013
 

Anfang Oktober konnten fünf engagierte Kärntner Wasserretter die Ausbildung zum Einsatztaucher erfolgreich beenden

05.10.2013
 

Am Neuen Platz in Klagenfurt fand aus Anlass des Tages der offenen Tür im Rathaus ein Sicherheitstag statt

04.10.2013
 

Die Einsatzstelle Ferndorf wurde von der Polizei ersucht, einen verschwundenen Kassentresor im Millstättersee zu suchen

04.10.2013
 

Die Einsatzstellen Wolfsberg und St.Andrä wurden von der LAWZ für eine Suchaktion am Radweg hinter dem Eurocenter Wolfsberg alarmiert

04.10.2013
 

In Rottau-Mühldorf wurde als 123. Projekt unseres Partners wasser.reich kärnten eine Fischwanderhilfe feierlich eröffnet

03.10.2013
 

Die Wasserrettung besuchte heute wieder die Volksschule Lind und informierte die Kinder über die Gefahren am fließenden Wasser

28.09.2013
 

Beim Umzug zur Eröffnung des St. Veiter Wiesenmarktes war auch die Wasserrettung Längsee dabei

28.09.2013
 

In Bad St. Leonhard fand ein Sicherheitstag des Zivilschutzverbandes statt, an dem auch unsere Est Wolfsberg mit einer Ausstellung anwesend war

27.09.2013
 

Der Weltflusstag 2013 wurde mit Ferlacher Volksschulen im Bereich Loiblbach/Drau begangen

25.09.2013
 

In der Volksschule Millstatt wurde ein von der Aktion wasser.reich Kärnten terminierter Sicherheitstag durchgeführt

22.09.2013
 

Die Chefnautiker der ÖWR-Landesverbände trafen sich am Wochenende zu einer Tagung am Wörthersee

21.09.2013
 

Fließwasserretter der Est Wolfsberg nahmen am Nachtschwimmen in der Mur in Graz teil

20.09.2013
 

Aus diesem Anlass lud die Est Villach wie jedes Jahr Aktive, Freunde und Gönner zu einem gemütlichen Abend vor der Einsatzstelle im Feuerwehrzentrum

20.09.2013
 

Das Strandbad Klagenfurt schließt demnächst seine Tore, so kann auch die Einsatzstelle Klagenfurt den Dienst im Bad beenden

20.09.2013
 

In Kraig fand ein Sicherheitstag des Zivilschutzverbandes statt, die ÖWR war durch die Est Längsee vertreten

17.09.2013
 

Von der Polizei erhielt die Est Sattendorf die Information über ein am See treibendes Segelboot

15.09.2013
 

Am Wochenende fand in der Est Millstatt/Spittal das Modul Tauchunfall statt

14.09.2013
 

Die Einsatzstelle Techendorf nahm am großen Sicherheitstag des Zivilschutzverbandes in Weißbriach teil

14.09.2013
 

Von Velden nach Klagenfurt führte die Strecke die vielen Achter-Boote bei dem traditionellen Rennen um das "Blaue Band vom Wörthersee"

13.09.2013
 

Oberst Fritz Stern, Chefpilot und "Seele" des Hubschrauberstützpunktes RK1 in Fresach, verabschiedete sich in den Ruhestand

12.09.2013
 

Ein 83jähriger Mann sprang am frühen Abend nach dem Saunabesuch bei Neusach in den Weissensee und tauchte nicht mehr auf

08.09.2013
 

Die Kooperation wasser.reich Kärnten und Wasserrettung Kärnten ist sehr intensiv, auch bei der Eröffnung einer Wassermühle in Gemmersdorf im Lavanttal feierte man gemeinsam

07.09.2013
 

Die üblichen Wasserlandungen der Paragleiter und ein defektes Elektroboot in Bodensdorf - es wird nicht langweilig am See

06.09.2013
 

... landen nach wie vor täglich im Ossiachersee und fordern die Wasserrettung

06.09.2013
 

Das Drachenbootrennen der Firma Fischer am Pirkdorfersee bei Bleiburg wurde von der Wasserrettung überwacht

01.09.2013
 

Im Strandbad Klagenfurt fanden die 1. Open-Water-Meisterschaften der Wasserrettung Kãrnten statt - viele tolle Fotos davon gibt es auf der facebook-Seite der Einsatzstelle Faak!

29.08.2013
 

.... grüßt das Murmeltier heißt es in einem bekannten Film - bei den Wasserrettungseinsatzstellen Sattendorf und Villach am Ossiachersee heißt es: "Und täglich fallen die Paragleiter in den See"

27.08.2013
 

In den meisten Seen ist der Wasserspiegel wegen der langen Hitzeperiode stark gesunken, dadurch passieren häufig Unfälle

26.08.2013
 
Unter diesem Aspekt fand in St. Andrä/Lavanttal eine Regionsübung statt.
25.08.2013
 

Der 7. Faakersee Panaceo Sport Triathlon beim Camping Arneitz mit mehr als 1700 Teilnehmern wurde von über 30 Wasserrettern der Est Faak überwacht

24.08.2013
 

Eine stark aus der Nase blutende Frau wurde von der Wasserrettung Saag erstversorgt

24.08.2013
 

Wieder eine First-Responder-Alarmierung für die Krumpendorfer Wasserretter

24.08.2013
 

Die Österr. Meisterschaften im Kinderaquathlon fanden heuer am Faakersee statt

23.08.2013
 

Auch in der Einsatzstelle Velden drängt sich die Jugend zur Ausbildung als "Juniorretter"

23.08.2013
 

Ein Mann mit Herzproblemen wurde auf der Liegewiese ärztlich behandelt, assistiert von der Wasserrettung

23.08.2013
 

Im Strandbad Pritschitz wurde eine Schwimmerin vermisst, die Wasserrettung wurde von der LAWZ alarmiertErfreulicherweise

22.08.2013
 

Zu einer allergischen Reaktion wurde die Einsatzstelle Faak gerufen und konnte helfend eingreifen

22.08.2013
 

Im Parkbad Krumpendorf ereigneten sich fast gleichzeitig zwei Badeunfälle

21.08.2013
 

Während die Klangwelle in Velden lief, fuhr ein Boot zu nahe in das Feuerwerksfloss und hing fest

21.08.2013
 
Die Wasserrettung St. Andrä übte gemeinsam mit den Feuerwehren Wolfsberg, St. Andrä und St. Paul
20.08.2013
 

Durch Sturm wurde am Millstättersee ein Segelboot ins Flachwasser getrieben und saß auf Grund

20.08.2013
 

Die Einsatzstelle Faak absolvierte mit mehreren Mitarbeitern eine Ausbildung im Kajak

18.08.2013
 

...ist das Motto der Wasserrettung in Kärnten - und das ist heuer auch notwendig wegen der vielen Notfälle

18.08.2013
 

Die Est Gegendtal veranstaltete in Feld am See ein Sautrogrennen, das allen Beteiligten großen Spass bereitete

17.08.2013
 

Weiterhin sind die Einsatzkräfte der Wasserrettung mit unterschiedlichen Alarmierungen beschäftigt

17.08.2013
 

Am Schwimmen ueber den Wörthersee in Krumpendorf nahmen 50 Personen teil, überwacht und gesichert durch 30 Wasserretter

16.08.2013
 

Das vor zwei Tagen aus Witterungsgruenden abgesagte Fest konnte heute mit grossem Erfolg stattfinden

16.08.2013
 

Im Vorjahr wurde unter Mithilfe der Wasserrettung ein 3500 Jahre alter Einbaum aus dem Längsee geborgen

15.08.2013
 

Ein Segler alarmierte über die LAWZ über einen treibenden Schlauch am Wörthersee

15.08.2013
 

Die Einsatzstelle Faak veranstaltete auch heuer wieder den "Blaulicht-Cup" im Beach-Volleyball

15.08.2013
 

Im Strandbad Sandbank erlitt eine Person eine allergische Reaktion, die Wasserrettung Faak war rasch helfend vor Ort

15.08.2013
 

Die Einsatzstelle Bodensdorf war am Feiertag mehrmals mit Motorschäden beschäftigt

15.08.2013
 

Die Wasserrettung Velden wurde um Unterstützung bei der Bergung eines Bojensteines gebeten

13.08.2013
 

Am späteren Nachmittag zog eine Gewitterfront mit tw. starkem Wind über Kärnten hinweg, Sturmwarnung für die meisten Seen

12.08.2013
 

Das Motorschiff "Landskron" erlitt auf der Drau Nähe Silbersee einen Motorschaden

11.08.2013
 

Immer wieder verletzen sich Badegäste an den sog. Eisbergen

11.08.2013
 

Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser besuchte die Trainingseinheit der Est St. Andrä und Wolfsberg am Stausee Soboth

10.08.2013
 

.... gibt es, wenn man bereit ist, dem Nächsten zu helfen und dafür eine Ausbildung zu absolvieren!

08.08.2013
 

Starker Wind fegte über den Millstättersee, mehrere Kinder wurden vermisst

07.08.2013
 

Erste-Hilfe-Leistungen, Paragleiter- und Segelbootbergungen - business as usual

06.08.2013
 

Die Einsätze gehen weiter, in Bodensdorf mehrfach und auch in Sattendorf

05.08.2013
 

Am Weissensee erlitt eine Frau beim Schwimmen einen Schwaecheanfall

05.08.2013
 

Am Faakersee konnte ein Schwimmer trotz funktionierender Rettungskette nicht mehr reanimiert werden

05.08.2013
 

Die ständigen Wasserlandungen der Paragleiter belasten vor allem die Est Villach und Sattendorf

05.08.2013
 

Die Einsätze an den Seen nehmen in den letzten Tagen massiv zu, unsere Einsatzkräfte gehen teilweise bis an ihre Grenzen

04.08.2013
 

Am St. Andraeer Badesee erlitt ein Schwimmer einen Krampf

04.08.2013
 

Am Millstättersee ereignete sich ein tödlicher Badeunfall

04.08.2013
 

Hervorragend organisiert und überwacht haben die Faaker Wasserretter das 49. Schwimmen um das "Blaue Band vom Faakersee"

03.08.2013
 

Im Bereich Bodensdorf erfolgte eine Alarmierung über einen Patienten mit Herzschmerzen

02.08.2013
 

Eine Frau erlitt beim Schwimmen im St. Andräer Badesee einen Schwächeanfall und drohte unterzugehen

02.08.2013
 

Am Terrassenareal in Krumpendorf krachte ein Kind mit dem Kopf gegen ein Fensterbrett

02.08.2013
 

Am Kraigersee wurde eine Person als vermisst gemeldet

02.08.2013
 

Die Villacher Wasserretter haben wenig Zeit für den Kirchtag, auf den Seen ist zu viel los

02.08.2013
 

Am Bahnhof Bodensdorf hielt ein Regionalzug und forderte Erste Hilfe an.

02.08.2013
 

Am Klopeinersee wurde ein Schwimmer als vermisst gemeldet

31.07.2013
 

Eine allergische Reaktion zeigte ein Kind am Keutschachersee und wurde von der Wasserrettung erstversorgt

29.07.2013
 

.... die Einsatzboote der Wasserrettung heute nachmittag auf den Kärntner See NICHT unterwegs gewesen wären? Vermutlich hätte es vielen Menschen das Leben gekostet!

29.07.2013
 

Hitze, Sturm und aufkommender Wetterumschwung sorgen pausenlos für Einsätze der Wasserrettung an unseren Seen

28.07.2013
 

Die Est Bodensdorf war mit dem Einsatzboot für andere Boote mehrmals im Einsatz

28.07.2013
 

Die hohen Temperaturen belasten viele Menschen, so kommt es auch für die Wasserrettung zu vielen Hilfeleistungen

28.07.2013
 

Mehrfach gab es Aufregung bei glühender Hitze im Strandbad Klagenfurt

28.07.2013
 

Auch die Einsatzstelle Klopein war mit mehrfachen Einsätzen konfrontiert

27.07.2013
 

Ein Badegast erlitt im Schlossbad einen Schwächeanfall, konnte rasch von Mitarbeitern der Wasserrettung Längsee geborgen werden

27.07.2013
 

Als Abschluss des Rettungsschwimmkurses gab es am Badesee Wernberg die traditionelle Neptuntaufe und den ganzen Tag viele Bewerbe unter dem Motto "Badespass"

27.07.2013
 

Mehr als 500 Teilnehmer querten bei dieser von LH Dr. Kaiser initiierten Aktion den Woerthersee in Krumpendorf

25.07.2013
 

Zwei zeitnahe Alarmierungen beschäftigten die Einsatzkräfte der Wasserrettungs-Region Ossiachersee

25.07.2013
 

Eine Person klagte über unerträgliche Bauchschmerzen, wurde von Mitarbeitern in den EH-Raum gebracht

25.07.2013
 

Mehrere Vorfälle im Gerlitzenbad beschäftigten die Est Sattendorf

23.07.2013
 

Jeden Tag sind die Wasserretter an unseren Seen ununterbrochen im Einsatz

22.07.2013
 

Das tolle Badewetter lässt die Einsätze für die Wasserrettung an den Kärntner Seen stark zunehmen

22.07.2013
 

Am Nachmittag stürzte ein Paraglider in den Ossiachersee und verunglückte dabei tödlich

21.07.2013
 

Die Wasserrettung wird bei diesem wunderbaren Badewetter immer wieder zu Suchaktionen gerufen

19.07.2013
 

Die Klagenfurter Wasserrettungssenioren trafen sich zu einem gemütlichen Erinnerungsaustausch in der Buschenschank Pirker in Grossbuch

19.07.2013
 

In der Nacht geriet ein Motorboot bei Auen in Velden in "Seenot"

19.07.2013
 

Am Abend fegte ein heftiger Sturm über den Weissensee und brachte einige Boote in Seenot

18.07.2013
 

Einmal im Jahr werden ehemalige Funktionäre der ÖWR zu einem gemeinsamen Nachmittag eingeladen

18.07.2013
 

So lautete heute die Devise am Jugendlager: ORF, Rettungshunde, Besuch von Ehrengästen

18.07.2013
 

Vermisstensuche am Klopeinersee und am Weissensee, Bootskenterung am Millstättersee, Bergung von Surfern, weitere Suche nach Abgängigen erfolgreich abgeschlossen ....

17.07.2013
 

Heini Brandner, Präsident des ÖWR-Bundesverbandes und sein Stellvertreter DI Klaus Längle besuchten das Jugendlager am Hafnersee

16.07.2013
 

Den 150 Teilnehmern des Jugendlagers am Hafnersee wird auch lehrreiches zur Natur und Umwelt vermittelt

15.07.2013
 

Alarmmeldung der LAWZ: Person im Bereich Heroldeck untergegangen!

14.07.2013
 

Bei den Österr. Meisterschaften im Rettungsschwimmen haben die Kärntner Teilnehmer hervorragend abgeschnitten

14.07.2013
 

Die ÖWR-Einsatzstelle Faak feierte nach dem Antenne Kärnten - Wasserrettungstag den 50. Geburtstag

13.07.2013
 

Gemeinsam mit der Antenne Kärnten fand der "Tag der Wasserrettung" im Strandbad Faak statt

13.07.2013
 

Im Strandbad Ferndorf meldeten Jugendliche, dass einer ihrer Freunde verschwunden sei

12.07.2013
 

Ein junger Mann kraxelte auf der Plattform bei der Kleinen Steilwand herum, die für das Klippenspringen angebracht wurde: Absturz 15 m in den See!

12.07.2013
 

Die Einsatzstelle Krumpendorf feierte das 50-Jahr-Jubilum am Terrassenstrand direkt am See

12.07.2013
 

Kurz vor Mitternacht kollidierten zwei Boote bei der Kapuzinerinsel am Wörthersee bei Pörtschach

10.07.2013
 

Einen ganzen Tag widmete die Antenne Kärnten den Baderegeln - aber manche begreifen es nie!

08.07.2013
 

Von einem neben der Einsatzstelle Bodensdorf gelegenen Haus rief eine Frau um Hilfe: ihr Mann hatte einen Herzanfall erlitten!

08.07.2013
 

Offensichtlich macht es den Gleitschirmfliegern Spaß, im Ossiachersee zu landen - unsere Einsatzstellen sind schon überfordert!

08.07.2013
 

Eine Veranstaltungsüberwachung am Faakersee mußte von der Est Faak abgebrochen werden, um einen Vermißten suchen zu können

08.07.2013
 

Am Klopeinersee ging ein Schwimmer unter, konnte nach kurzer Zeit geborgen werden

08.07.2013
 

Im Bereich Ronacherfels am Weissensee erlitt ein Wanderer im unwegsamen Bereich einen Kreislaufkollaps

07.07.2013
 

Im Strandbad Klagenfurt und am Faakersee kam es jeweils zu ernsten Zwischenfällen

05.07.2013
 

... wandern immer wieder über die Seen und bringen manche Freizeitkapitäne in Verlegenheit

04.07.2013
 

Bedingt durch die labile Wetterlage bilden sich täglich Gewitter mit Sturm über Kärnten und wir erhalten von der ZAMG die Warnungen

03.07.2013
 

Im Strandbad Klagenfurt kam ein Nichtschwimmer zu weit ins tiefere Wasser und drohte unterzugehen

02.07.2013
 

Heute besuchte die Wasserrettung die VS Lind ob Velden und brachte den Kindern die Gefahren des fließenden Gewässers näher

02.07.2013
 

.... stellte sich die Wasserrettung vor und informierte Lehrer und Kinder über unsere Aufgaben

02.07.2013
 

Immer wieder kommt es auch außerhalb des Wassers zu Vorfällen, bei denen die Wasserrettung eingreifen muss

01.07.2013
 

Am Abend wurde am Ossiachersee beobachtet, dass ein Schwimmer untergegangen war

30.06.2013
 

Eine Frau wurde vermisst, damit startete eine Suchaktion der Est Faak

30.06.2013
 

Der Schwimmbewerb des Ironman wurde wie immer von der Wasserrettung begleitet und verlief ohne Probleme

29.06.2013
 

Am Nachmittag alarmierte die LAWZ über eine vermisste Person im Bereich des Schlossbades

29.06.2013
 

So nennt sich eine Musikveranstaltung in der Freizeitanlage St. Andrä/Lavanttal

28.06.2013
 

Am Ossiachersee kenterte ein Katamaran und konnte von der Mannschaft nicht wieder aufgestellt werden

28.06.2013
 

Die seit mehreren Tagen vermisste Frau in St. Stefan/Gail konnte noch immer nicht gefunden werden, daher suchte die Wasserrettung die Gail auf einer Strecke von 25 km ab.

28.06.2013
 

In St. Georgen im Lavanttal wurde der von der Gemeinde und unserem Partner "Kärnten wasser.reich" gestaltete Lebensbaumpfad eröffnet

27.06.2013
 

Die seit gestern in Villach abgängige Person konnte von den Einsatzkräften der Wasserrettung und Feuerwehr heute im Bereich Landskron gefunden werden

27.06.2013
 

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion mit "wasserreich.kärnten" besuchte die Wasserrettung heute die Volksschule Fellach in Villach

25.06.2013
 

Die Est Ossiach wurde alarmiert, dass ein herrenloses Surfbrett am See treibt - es war aber ganz anders!

24.06.2013
 

Trotz Schlechtwetters herrscht Betrieb auf unseren Seen, am Faakersee kenterte ein Boot und die LAWZ alarmierte die Wasserrettung

23.06.2013
 

Mit unserem Partner "wasserreich.kärnten" nahmen wir mit Infostand und Hochwasserboot teil

23.06.2013
 

Das bisherige Einsatzboot von Steindorf hatte nach über 20 Jahren den Geist aufgegeben, daher wurde für 2013 das Einsatzboot des Landesverbandes nach Steindorf überstellt

23.06.2013
 

.....stürzen Paraglider in den Ossiachersee!

23.06.2013
 

Beim Sprung ins Wasser verletzte sich ein Badegast im Strandbad Velden am Fuß

22.06.2013
 

Am Millstaettersee fand auch heuer wieder der Triathlon der Einsatzkräfte statt

22.06.2013
 

Bei tollem Badewetter fand im Strandbad Klagenfurt ein Wassersicherheitstag statt

22.06.2013
 

Heute besuchte die Burschenschaft Steindorf die Est der Wasserrettung und "lud" zum Kirchtag

22.06.2013
 

Eine Gewitterzelle über dem Wörthersee brachte einige Freizeitkapitäne im Bereich Wörthersee in Seenot

21.06.2013
 

Mehrere Einsaetze beschäftigten die Einsatzstelle Faak

20.06.2013
 

Jeden Tag sind die Einsatzkräfte der Wasserrettung jetzt an den Seen im Einsatz

20.06.2013
 

Vor der imposanten Kulisse des Grossglockners und bei strahlendem Sommerwetter fand die Angelobung von rund 600 Rekruten auf der Franz-Josefs-Höhe statt

20.06.2013
 

Lisl Primus besuchte im Rahmen der wasserreich.kärnten-Aktion die Volksschule Baldramsdorf

18.06.2013
 

Drei Paragleiter landen im Ossiachersee, Autoschluessel versinkt im Klopeinersee, ein Verletzter im Strandbad Velden und am Abend Sturmwarnung bei fast allen Einsatstellen - danke an die vielen Einsatzkraefte!

16.06.2013
 

Die Fliesswasserretter der Region Wörthersee zeigten im Rahmen des Wasserfestes in Ferlach ihr Können

15.06.2013
 

Der Velden-Triathlon wurde von den Einsatzkräften der Wasserrettung beim Schwimmen überwacht, es kam zu keinen Zwischenfällen

15.06.2013
 

In einem feierlichen Rahmen beging die Einsatzstelle Sattendorf im Seepark in Annenheim ihr Jubiläum

15.06.2013
 

Am Sicherheitstag in Ebene Reichenau nahmen die ÖWR-Einsatzstellen Feldkirchen und Wolfsberg teil

15.06.2013
 

Bei einem Drachenbootrennen auf der Drau bei Feistritz im Rosental kenterte ein Boot, die gesamte Mannschaft nahm ein Bad im Fluss

14.06.2013
 

Über 100 Schülerinnen und Schüler der verschiedensten Altersklassen nahmen an den 13. Landesschulmeisterschaften im Aquathlon beim Campingbad Arneitz am Faakersee teil

14.06.2013
 

Ein Notruf aus einem Hotel am Ossiachersee langte bei der Einsatzstelle Bodensdorf ein: mehrere Schwimmer vermisst!

14.06.2013
 

Landesleiter-Stellvertreter und Landesfunkreferent Wolfgang Rainer feierte mit einem großen Freundeskreis seinen 60. Geburtstag - weiterhin Gesundheit und alles Gute!

14.06.2013
 

Die Einsatzstelle Längsee veranstaltete einen Sicherheitstag mit den Volksschulen Launsdorf und St. Georgen

14.06.2013
 

Die Einsatzstellen St. Andrä und Wolfsberg führten eine gemeinsame Übung der Fließwasserretter in der Lavant durch

12.06.2013
 

Der seit einigen Tagen vermisste junge Mann wurde am Abend im Ossiachersee tot von einem Fischer entdeckt

11.06.2013
 

Bei der gestrigen Regionssitzung Unterkärnten bedankte sich der Organisationschef der Int. Feuerwehrsternfahrt 2013 Oskar Preinig bei den Einsatzstellen der Region für ihren Einsatz im Rahmen der Veranstaltung

09.06.2013
 

Bürgermeister Max Linder hatte die ÖWR gebeten, die Ketten des Floßes am Afritzersee zu reinigen

08.06.2013
 

Nach monatelangem Üben und Lernen war es für 20 Wasserretter heute so weit: sie bestanden die Prüfung zum Schiffsführer!

08.06.2013
 

Am Ossiachersee fand eine Veranstaltung der Paraglider statt, wobei es zu mehreren Wasserlandungen kam

08.06.2013
 

Die Bundesforste ersuchen jedes Jahr die Einsatzorganisationen um Kontrolle der Uferbereiche

07.06.2013
 

Am Nachmittag startete eine umfangreiche Suchaktion nach einem jungen Mann am Ossiachersee

07.06.2013
 

In Feld am See hatte Einsatzstellenleiter Mario Strauß die Rettungsorganisationen animiert, gemeinsam einen Tag der Einsatzkräfte zu veranstalten

07.06.2013
 

Unter diesem Aspekt werden mehrere Volksschulen besucht und die Kinder über die Gefahren am Fließwasser und die Aufgaben der Wasserrettung informiert. Der Einstieg in diese Aktion fand in der VS Eisenkappel statt.

07.06.2013
 

Die Einsatzstelle Gegendtal besuchte den Kindergarten in Feld am See und erläuterte den Kindern die Gefahren am Wasser

04.06.2013
 

Seit 17 Jahren gibt es die Kindersicherheitsolympiade, bei der Volksschulklassen ihr Wissen zum Thema Sicherheit demonstrieren

03.06.2013
 

Auch die Ruderer sind am Ossiachersee wieder aktiv, eine Kenterung verlief zum Glück ohne Folgen

03.06.2013
 

Saisonbeginn für die Paraglider auf der Gerlitzen, und der erste mußte schon aus dem Ossiachersee geborgen werden

02.06.2013
 

Am Faakersee brach einem Kajakfahrer das Paddel und er trieb hilflos dahin

01.06.2013
 

An der Einsatzübung der Rettungshundestaffel des Arbeitersamariterbundes nahmen auch die Wasserrettung, Feuerwehr, Bergwacht und Polizei teil

30.05.2013
 

BMI-Pilot Stefan Pichler (ÖWR Einsatzstelle Faak) konnte durch eine mutige Flugrettung zwei Bergsteiger vom Lärchenturm holen

27.05.2013
 

Das Rote Kreuz alarmierte über eine in der Glan befindliche Person

27.05.2013
 

Im Rahmen der Int. Feuerwehrsternfahrt in St. Kanzian am Klopeinersee leisteten die Mitarbeiter der Wasserrettung Region Unterkärnten 818 Stunden durchgehend Dienst

26.05.2013
 

Ein Bauer am Faakersee vermisste ein Kalb und vermutete es im See

26.05.2013
 

Den autofreien Tag am Ossiachersee begleiteten auch die Einsatzkräfte der Wasserrettung Bodensdorf

21.05.2013
 

So lange wird die Region Unterkärnten einen Einsatz- und Bereitschaftsdienst rund um den Klopeinersee durchführen

18.05.2013
 

Die Einsatzstelle Bodensdorf war am Samstag mehrfach im Einsatz: Nacharbeiten Öl im See, Segelbootbergung

17.05.2013
 

Die Einsatzstellen Bodensdorf und Ossiach unterstützten mit den Einsatzbooten die Feuerwehren bei einem Ölalarm am Ossiachersee

15.05.2013
 

In der Einsatzstelle Krumpendorf ist nun ein Nachtsichtgerät im Einsatz

09.05.2013
 

Als Nebenprodukt des GTI-Treffens wurde die Einsatzstelle Keutschach zu einem Notfall gerufen

09.05.2013
 

Zwei junge Rettungsschwimmer konnten im Strandbad Klagenfurt gerade noch rechtzeitig für die Bergung einer Frau sorgen

06.05.2013
 

Am späten Abend ging eine Alarmierung durch die LAWZ über eine vermißte Person im Bereich Föderlach/Drauschleife ein

04.05.2013
 

Die Wasserrettung nahm mit den Einsatzstellen Pörtschach und Keutschach am Sicherheitstag in Moosburg teil

04.05.2013
 

Eine umfangreiche Einsatzübung fand an der Drau bei St. Niklas statt, teilgenommen haben Wasserrettung, Öst. Rettungshundebrigade und Feuerwehren

02.05.2013
 

Eine Frau stürzte mit dem Fahrzeug in einen der Halleggerteiche

01.05.2013
 

Mit einem ganztätigen Schulungstag starteten die Einsatzkräfte Faak in die Saison

01.05.2013
 

In Steindorf am Ossiachersee fand das traditionelle Anfischen statt

30.04.2013
 

Ein Kleinkind stürzte in einem unbeaufsichtigtem Moment in einem Bad ins Wasser

29.04.2013
 

Von der Polizei ging die Alarmmeldung ein: herrenloses Boot mit regungsloser Person treibt am See!

28.04.2013
 

Am Weissensee stellte ein italienisches Strampler-Team einen neuen Weltrekord im Tretbootfahren auf

27.04.2013
 

Auf dem Gelände der Feuerwehr Villach fand der Sicherheitstag des Zivilschutzverbandes statt

27.04.2013
 

Im Rahmen eines Festaktes wurde auch der Einsatzstelle Villach der Wasserrettung ein neues Einsatzfahrzeug übergeben

27.04.2013
 

Kameraden der Wasserrettung Bruneck besuchten Kärnten, um Erfahrungen auszutauschen und die Zusammenarbeit zu festigen

27.04.2013
 

In Cap Wörth fand unter großer Beteiligung der Landestag (=Jahreshauptversammlung) der Kärntner Wasserrettung statt.

27.04.2013
 
Die Landesverbandssitzung der Wasserrettung Kärnten fand in Cap Wörth statt
20.04.2013
 

Die Einsatzstelle Villach präsentierte neben 28 anderen Ausstellern die Wasserrettung Kärnten in der KURSANA Gesundheitsresidenz Warmbad Villach

20.04.2013
 

Bei einem Besuch des RK1-Stützpunktes in Fresach bedankte sich die Wasserrettung Kärnten bei Oberst Friedrich Stern und Geschäftsführer Lutz Steffen für die gute Zusammenarbeit

17.04.2013
 

Bei der JHV der Einsatzstelle Döbriach konnte Einsatzstellenleiter Bernd Pucher auf umfangreiche Tätigkeiten in allen Bereichen der Wasserrettung verweisen

14.04.2013
 

Ein schlimmes Schicksal traf im Vorjahr Niki Moser, Mitglied der Einsatzstelle Klagenfurt, auf der Heimfahrt vom Dienst im Strandbad

12.04.2013
 

Die Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Klagenfurt zeigte den Aufwind und die gute Kameradschaft

10.04.2013
 

Diese Alarmierung erhielten wir am Nachmittag vom Roten Kreuz, ein großes Aufgebot an Sicherheitskräften fand sich umgehend bei den Hallegger Teichen in Krumpendorf ein

09.04.2013
 

Die Einsatzstelle Faak veranstaltete am letzten Wochenende einen 16stündigen Erste-Hilfe-Kurs mit reger Beteiligung

08.04.2013
 

Der gemeinsame Messestand "Lebensraum Wasser" und Wasserrettung Kärnten wurde von den Besuchern der Freizeitmesse geradezu gestürmt

07.04.2013
 

Über die LAWZ erhielt die Wasserrettung die Alarmmeldung über einen gekenterten Ruderer in der Ostbucht des Wörthersees

06.04.2013
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle St. Andrä wurden die umfangreichen Leistungen der Fließ-/Wildwasserretter der Est St. Andrä/Lavanttal hervorgehoben

06.04.2013
 

Unter diesem Titel kann man die Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Krumpendorf sehen, es wurden vier Mitglieder für 40 Jahre Treue zur ÖWR geehrt

06.04.2013
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Bodensdorf wurden langjährige und verdiente Mitglieder geehrt

05.04.2013
 

Sehr erfreulich zeigte sich auch bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Längsee der große Anteil an Jugendlichen

03.04.2013
 

Auf der Freizeit-Messe vom 5. bis 7.4.2013 ist die Wasserrettung Kärnten gemeinsam mit der Aktion "Kärnten.wasserreich" vertreten

03.04.2013
 

Die von Schülern der HTL Mössingerstraße gebaute Unterwasserkamera wurde bereits mehrfach getestet, die Ergebnisse sind ausgezeichnet

25.03.2013
 

Die Suche nach der vermißten Person im Bereich Ruden/Lippitzbach wurde auch am Wochenende fortgesetzt, leider erfolglos abgebrochen

23.03.2013
 

Im Hallenbad Klagenfurt haben 16 Wasserretter das Ausbildungsmodul "Schnorchelschein" erfolgreich beendet

22.03.2013
 

Die Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Sattendorf zeigte nicht nur, dass Einsatzstellenleiter auf ein starkes Team bauen kann - auch Baupläne für ein neues Einsatzgebäude sind schon weit gediehen

20.03.2013
 

Am Wintertrainingslager der Einsatzstelle Faak in Bad Waltersdorf vom 16. bis 19. März nahmen 27 aktive WasserretterInnen teil

17.03.2013
 

Im Rahmen des offiziellen Bundestages der ÖWR erhielt auch verdiente Funktionäre der Wasserrettung Kärnten hohe Auszeichnungen

17.03.2013
 

Im Rahmen des ÖWR-Bundestages in Graz konnte der LV Kärnten auf die Dringlichkeit von Landeseinsatzleitern und eines Bundeseinsatzleiters hinweisen.

17.03.2013
 

Die Landes-Fachreferenten der Wasserrettung Kärnten nahmen an der Bundestagung ihrer Referate in Graz teil

17.03.2013
 

Die Wasserrettung wurde zu einer Suchaktion nach einer vermißten Person im Bereich Lippitzbach gerufen

11.03.2013
 

Die Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Wolfsberg bestätigte erneut die konstante Entwicklung

10.03.2013
 

Um in größeren Einsätzen auch mit den anderen Einsatzorganisationen gem. den Vorgaben des SKKM zusammenarbeiten zu können fand am Wochenende das erste Seminar "Stabsarbeit" in Cap Wörth statt

09.03.2013
 

Am Eisstockturnier der Wasserrettung Bodensdorf nahmen 31 Mannschaften teil und waren von der Organisation begeistert

09.03.2013
 

Die Einsatzstelle Faak konnte bei der Jahreshauptversammlung auf enorme Leistungen in allen Fachbereichen verweisen

08.03.2013
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Wernberg konnte Einsatzstellenleiter Ing. Eichkitz auf die Einsatzbereitschaft seiner Mitarbeiter in allen Bereichen verweisen

08.03.2013
 

Am neuen Stützpunkt des ÖAMTC-Rettungshubschraubers C11 wurde auch das Logo der Wasserrettung angebracht

05.03.2013
 

In der JHV der Est Steindorf legte der verdiente Einsatzstellenleiter Helmuth Stocker seine Funktion zurück, ein engagiertes neues Team wurde nominiert

02.03.2013
 

Buergermeister Ferdinand Vouk dankte mit diesen Worten bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Velden seinen Wasserrettern

02.03.2013
 

Monika Mit Mannschaft - so stellte sich die JHV der Einsatzstelle Klopein dar, ein gut eingespieltes Team mit engagierter Führung

01.03.2013
 

Die JHV der Einsatzstelle Bad Saag zeigte den Erfolg der kompetenten Fuehrung und Mitarbeiter der Einsatzstelle

01.03.2013
 

Gegen 23.00 Uhr konnte gestern die Suche der Wasserrettung nach untergegangenen Messgeraeten im Woerthersee erfolgreich beendet werden

28.02.2013
 

Am Sonntag den 24. Februar 2013 konnten 16 aktive Mitglieder der ÖWR Villach , den 8 Doppelstunden Erste Hilfe Kurs mit gutem Erfolg abschließen.

17.02.2013
 

Einer intensiven Ausbildung zu Peers unterzogen sich sieben KameradInnen der Wasserrettung Kärnten und konnten alle erfolgreich abschliessen

17.02.2013
 

Der EV Wörthersee hat alle von ihm betreuten Eisflächen gesperrt!

17.02.2013
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Est Pörtschach konnte die positive Entwicklung der Einsatzstelle in den letzten Jahren mit Freude registriert werden

16.02.2013
 

In Waging am See konnte das neue Einsatzboot für die Drau abgeholt werden

15.02.2013
 

Unter Beisein vieler Ehrengäste wurde der Neubau der Polizeiinspektion St. Andrä im Lavanttal feierlich eröffnet

15.02.2013
 

Die Wasserrettung Kärnten nahm beim Eisstockturnier des Zivilschutzverbandes teil und konnte sich ganz gut schlagen

15.02.2013
 
In Cap Wörth fand eine Schulung für Einsatzfahrer statt
14.02.2013
 

Der EV Wörthersee hat die Bahnen am Hörzendorfer- und Längsee wieder frei gegeben

14.02.2013
 

Die Wasserrettung Kärnten veranstaltet ab 17.2.2013 einen Rettungsschwimmkurs (Helferschein) im Hallenbad Klagenfurt! Anmeldungen: oewr.lv.ktn@aon.at oder 0463/32732

12.02.2013
 

Auf Grund der starken Schneefälle der letzten Stunden hat der EV Wörthersee alle Eislaufbahnen gesperrt

11.02.2013
 

Die Einsatzstelle Villach nahm am Faschingsamstag beim Umzug unter dem Thema „DIE WASSERRIANER“ mit 22 Personen und dem Einsatzboot teil.

10.02.2013
 

Jetzt kann man auch am Längsee eislaufen, der EV Woerthersee hat mehrere Bahnen geschaffen

09.02.2013
 

Die Einsatzstellen Velden und Pörtschach nutzen die Wintermonate für Erste-Hilfe-Ausbildungsmaßnahmen

05.02.2013
 

Der Hörzendorfersee wurde vom EV Wörthersee für das Eislaufen wieder freigegeben. ACHTUNG: Lebensgefahr am Klopeinersee und am Längsee!

05.02.2013
 

Die Einsatzstelle Krumpendorf assistierte dem Bundesheer bei einer Übung am Wörthersee

04.02.2013
 

Die Einsatzstelle Faak unterstützte auf Ersuchen des Gutsverwalters von Landskron, Herrn Ing. Mag. Dr. Gerald Hold, die Revisionsarbeiten beim Arbeitsboot Lucona

03.02.2013
 

Witterungsbedingt hat nunmehr der Eislaufverein Wörthersee auch den Hörzendorfersee gesperrt

02.02.2013
 

Bei den Jahreshauptversammlungen in Keutschach und im Gegendtal wurden Stefan Harms (Keutschach) und Mario Strauß (Gegendtal) zu Einsatzstellenleitern gewählt

02.02.2013
 

So lautete die Alarmierung des Roten Kreuzes, Einsatzort Seeterrasse Krumpendorf

28.01.2013
 

Der Eislaufverein Wörthersee hat den Hörzendorfersee wieder zu Eislaufen frei gegeben

27.01.2013
 

Der Winter ist auch die Zeit der Seminare und Übungen: Einsatzstellenleiterseminar in Cap Wörth, Eisrettungstraining in St. Andrä, Bootsführertraining in Velden und am Klopeinersee

25.01.2013
 

Anlläßlich der Jahreshauptversammlung übernahm der bisherige Stellvertreter Hans Zlanabitnig die Funktion des Einsatzstellenleiters von Martin Huber

24.01.2013
 

In der HTL Mössingerstraße fand heute eine Pressekonferenz statt, die das Projekt Unterwasserkamera zum Thema hatte

22.01.2013
 

Der ORF Kärnten ersuchte die Wasserrettung um Unterstützung zum Thema Eisunfälle

21.01.2013
 

Auf Grund der Erfahrungen der letzten Zeit wurden vom Landesverband zwei Spezialboote angeschafft, die am 18. d.M. geliefert wurden

18.01.2013
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Villach konnte Einsatzstellenleiter Wolfgang Rainer auf eine gute Entwicklung seiner Einsatzstelle im vergangenen Jahr hinweisen

18.01.2013
 

Die HTL Mössingerstrasse veranstaltete einen "Tag der offenen Tür", bei dem auch unser Projekt Unterwasserkamera präsentiert wurde

14.01.2013
 

Die Einsatzstelle Gegendtal beteiligte sich mit zwei Moarschaften am Gemeinde-Eisstockturnier

14.01.2013
 

Das für 20.1.2013 geplante Seminar Eisrettung muss auf Grund der Witterungssituation auf 27.1.2013 verschoben werden!

09.01.2013
 

Seit Mittag war eine Person in Klagenfurt abgängig, am Abend wurde die Wasserrettung darüber informiert

09.01.2013
 

Diese Alarmmeldung wurde uns von der LAWZ übermittelt

08.01.2013
 

ist ab sofort wieder möglich meldet der EV Wörthersee!

06.01.2013
 

Der EV Wörthersee hat alle von ihm betreuten Eisflächen gesperrt, auf Grund der warmen Witterung ist das Betreten von Eisflächen derzeit lebensgefährlich!

05.01.2013
 

Die Einsatzstelle Velden führte eine Schulung für das Modul Erste Hilfe durch

04.01.2013
 

Der Eishobel des am Vortag eingebrochenen Autos wurde von Tauchern der Est Faak geborgen

03.01.2013
 

Um 17.34 Uhr wurde die Wasserrettung über ein im Aichwaldsee eingebrochenes Auto alarmiert

02.01.2013
 

Am frühen Abend erreichte uns eine Alarmierung des Roten Kreuzes: Person am Presseggersee ertrunken!

02.01.2013
 

Vom Eislaufverein Wörthersee wurde nun auch der Aichwaldsee bei Ledenitzen freigegeben

01.01.2013
 

Das Arbeitsjahr für die Wasserrettung begann auch heuer mit dem Neujahrsschwimmen in Velden

31.12.2012
 

Der EV Wörthersee gibt ab Silvesterabend den Hörzendorfersee zum Eislaufen frei

29.12.2012
 

Der Eislaufverein Wörthersee warnt weiterhin vor dem Betreten von Eisflächen, es besteht akute Lebensgefahr!

28.12.2012
 

Zur Weihnachtsfeier der Österr. Rettungshundebrigade war als Zeichen der guten Zusammenarbeit auch die Wasserrettung Kärnten eingeladen

23.12.2012
 

Wohl eine der attraktivsten Veranstaltungen zum Thema Christbaumtauchen findet jährlich am Aichwaldsee statt, vorbereitet und durchgeführt von der ÖWR-Einsatzstelle Faak

23.12.2012
 

Auch am Klopeinesee fand ein Christbaumversenken statt, veranstaltet von der ÖWR-Einsatzstelle Klopein gemeinsam mit den Feuerwehren von St. Kanzian

22.12.2012
 

In besinnlichem Rahmen verlief das Christbaumversenken in Bad Saag, die vielen Besucher konnten ein bißchen "Weihnacht am See" empfinden

21.12.2012
 

Beim Congreßhaus in Villach fand das traditionelle Versenken eines Christbaumes zum Gedenken an die im Wasser Verunfallten statt

21.12.2012
 

Witterungsbedingt ist in den nächsten Tagen Eislaufen auf unseren Seen und Teichen nicht möglich - es besteht Lebensgefahr! Lediglich das Westufer des Weißensees wurde freigegeben.

19.12.2012
 

Landesrätin Dr. Beate Prettner hatte die Wasserrettung und die Feuerwehr zur Pressekonferenz "Eisunfälle" eingeladen

19.12.2012
 

Das Präsidium, der Landesvorstand und die Landesleitung der Wasserrettung Kärnten wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein geruhsames, friedliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2013

14.12.2012
 

Die Einsatzstelle St. Andrä veranstaltete in der Freizeitanlage das traditionelle Christbaumtauchen bei dem man den im Wasser verunfallten Menschen gedachte

11.12.2012
 

Der neue Stützpunkt für den ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 11 wurde heute offiziell seiner Bestimmung übergeben

04.12.2012
 

Ein berührendes Dankschreiben einer jungen Dame aus Lavamünd erhielten die im Hochwassereinsatz tätigen Einsatzorganisationen

03.12.2012
 

..... schleifen vermutlich schon ihre Kufen, um sich beim geringsten Anschein von Eis in lebensgefährliche Situationen zu bringen! Auf Einladung der Wasserrettung Kärnten trafen sich Vertreter der Blaulichtorganisationen zu einem Gespräch in Sachen Eisrettung und was wir tun können.

02.12.2012
 

Seit Jahren ist die Einsatzstelle St. Andrä mit einem Stand am Adventmarkt vertreten

01.12.2012
 

Das Wasser hatte 7,6 Grad, dennoch sprangen sieben mutige Schwimmer am frühen Nachmittag im Kurpark Velden ins Wasser und umrundeten den Adventkranz in der Veldener Bucht

30.11.2012
 

Gefährliche Situationen entstehen im Winter oftmals auf Straßen, wenn dunkel gekleidete Fußgänger von Autofahrern erst im letzten Moment gesehen werden!

29.11.2012
 

Die Polizei informierte die Est Sattendorf, dass im Naturschutzgebiet Ossiachersee ein herrenloses Surfbrett sein "Unwesen" treibt

28.11.2012
 

Die Initiatorin der Aktion "Kärnten - wasser.reich", Landesrätin Dr. Beate Prettner, hatte die Partner dieser Initiative zum Jahresabschluß nach Maria Loretto eingeladen.

28.11.2012
 

Der Einladung der Antenne Kärnten zum Fußballspiel WAC gegen Sturm Graz sind die Wasserretter aus dem Lavanttal gerne gefolgt

24.11.2012
 

Fließwasserretter und Bootsführer übten Personenbergung und -suche nach einem Bootsunfall auf der Drau bei Dragotschitschach

24.11.2012
 

In die Bezirkskatastrophenübung im Bezirk Spittal/Drau war auch die Region Oberkärnten der Wasserrettung eingebunden

23.11.2012
 

Der Hörfunksender "Antenne Kärnten" bedankt sich auch bei den Einsatzkräften der Wasserrettung für die geleistete Arbeit in Lavamünd

18.11.2012
 

An der Herbsttagung der Bundesleitung der Österr. Wasserrettung nahmen aus Kärnten DI Andreas Vidoni (stellvertr. Bundesnautiker) und Landesleiter Heinz Kernjak teil

15.11.2012
 

BAWZ Villach alarmierte knapp nach 23.00 Uhr, dass im Bereich Congress Center in Villach eine Person in der Drau treibt

13.11.2012
 

Die Einsatzstelle Faak konnte ein weiteres Einsatzboot übernehmen, das vorwiegend für Einsätze auf fließenden Gewässern bzw. bei Hochwasser geeignet ist

12.11.2012
 

Die Hochwassersituation in den gefährdeten Gebieten hat sich entspannt, daher konnte auch die Einsatzbereitschaft für die Wasserrettung beendet werden

10.11.2012
 

Im Zuge des Tages der offenen Tür im Rathaus Klagenfurt präsentierten sich auch die Blaulichtorganisationen

10.11.2012
 

Die Einsatzkräfte der Wasserrettung Kärnten wurden von Landeseinsatzleiter Walter Leopold aufgefordert, für die nächsten Tage die Einsatzbereitschaft herzustellen

10.11.2012
 

Der Landesverband Kärnten der Österr. Wasserrettung hielt die Herbsttagung in Cap Wörth unter Anwesenheit von ÖWR-Präsident Ing. Reinhart Rohr ab

05.11.2012
 

In Villach wurde die Wasserrettung zu einem Hochwassereinsatz gerufen

05.11.2012
 

BFK Bernhard Schütz forderte am Nachmittag die Wasserrettung zur Unterstützung bei der Hochwasserkatastrophe in Lavamünd an

05.11.2012
 

Die hochwasserführende Lavant drohte durch Verklausungen in die Freizeitanlage St. Andrä einzudringen

03.11.2012
 

Ein ganztägiges Seminar für die Referenten Einsatz der Einsatzstellen der Wasserrettung Kärnten fand in Cap Wörth statt

03.11.2012
 

Die Kameraden der Wasserrettung Bruneck unternahmen eine Tauchübung in Cap Wörth

02.11.2012
 

Der Militärkommandant von Kärnten, Brigadier Walter Gitschthaler MSD, hatte zur traditionellen Militärischen Allerseelenfeier diesmal auch die Blaulichtorganisationen eingeladen

31.10.2012
 

Die Polizei alarmierte die Wasserrettung über ein herrenloses Ruderboot, das geisterhaft am Ossiachersee trieb!

30.10.2012
 

Die Kooperation mit der Initiative "Kärnten wasser.reich" hat sich für beide Seiten sehr erfolgreich und zufriedenstellend entwickelt

29.10.2012
 

Am vergangenen Wochenende fand die Fortsetzung der Ausbildung zum Peer in der Wasserrettung Kärnten in Cap Wörth statt

25.10.2012
 

Am Nachmittag erreichte uns die Alarmierung über eine vermißte Person im Bereich Strandbad Maiernigg - Schwarzer Felsen.

21.10.2012
 

Landesreferent Fließ/Wildwasser Erwin Klade hatte mit den Einsatzstellen St. Andrä, Wolfsberg und Klopein den zweitägigen Kurs im Lavanttal hervorragend vorbereitet, und so konnten alle 24 Teilnehmer trotz extremer Beanspruchung diese Ausbildungsmaßnahme auch erfolgreich abschliessen

15.10.2012
 

.... jederzeit einsatzbereit, so lautet ja der Slogan der Wasserrettung. Um dem gerecht zu werden, muss man aber auch jederzeit bereit sein, sich neuen Ideen und Geräten zu stellen

13.10.2012
 

Einen ganzen Tag nahm sich die Landesleitung der Wasserrettung Kärnten Zeit, um die aktuelle Situation zu besprechen

11.10.2012
 

Für die Dreharbeiten zu einer "Tatort"-Folge wurden Taucher der Wasserrettung für eine Szene herangezogen

10.10.2012
 

Ein Segler wollte die Werft in Klagenfurt erreichen, in Krumpendorf machte der "Flautenschieber" schlapp - Alarmierung durch die LAWZ

10.10.2012
 

Am Ossiachersee zog Martin Hoi mit einem Ruderboot das 80-Tonnen-Schiff "MS Ossiach" 300m weit

07.10.2012
 

.... endete dieser Herbstsonntag mit Sturmwarnung im Lavanttal und Einsatz am Ossiachersee

06.10.2012
 

Und diese Balken - sprich Baumstamm - können manchmal ganz schön groß und gefährlich sein

06.10.2012
 

Die "Rose vom Wörthersee" blüht immer stärker: heuer waren 278 Einer-Boote bei dieser Regatta von Velden nach Klagenfurt dabei

02.10.2012
 

Die Einsatzstellen der Wasserrettung Kärnten helfen in vielen Fällen in den Bädern mit, schwimmende Geräte abzubauen und einzuwintern

30.09.2012
 

Am frühen Sonntagmorgen wurden die Einsatzstellen Wolfsberg und St. Andrä von der LAWZ alarmiert: eine Person war in Frantschach in die Lavant gestürzt

29.09.2012
 

Beim Familiensporttag des ASVÖ in Treffen war auch die Est Sattendorf aktiv beteiligt

29.09.2012
 

Beim Festzug zur Eröffnung des St. Veiter Wiesenmarktes nahm auch die Wasserrettung mit einem Festwagen teil

28.09.2012
 

Unser Partner "Kärnten wasser.reich" veranstaltete an der Gail bei Arnoldstein mit 75 Kinder der VS Arnoldstein den Weltflusstag 2012

28.09.2012
 

An dieser umfassenden Einsatzübung im Lavanttal nahmen die Wasserrettungs-EInsatzstellen St. Andrä, Wolfsberg und Klopein teil

27.09.2012
 

Die PI Reifnitz informierte über ein treibendes Segelboot am Wörthersee

25.09.2012
 

Das Bundesheer wurde mit den Einsatzbooten Saag, Landesverband und Velden bei einer zweitägigen Einsatzübung am Wörthersee unterstützt

24.09.2012
 

.... ist da Summa uma! Abgesehen von mehrfachen Wetterwarnungen heute abends erfolgte auch die Alarmierung über ein gekentertes Segelboot in der Ostbucht von Pörtschach

23.09.2012
 

Bei strahlend schönem Herbstwetter konnte die Taufe des Rettungsbootes "Karoline" in Techendorf stattfinden

22.09.2012
 

Unsere Einsatzstelle Klopeinersee nahm aktiv am Sicherheitstag des Zivilschutzverbandes in Völkermarkt teil

22.09.2012
 

.... sinken zwar die Temperaturen, aber es steigen wieder sprunghaft die Ausbildungs- und Schulungsmaßnahmen der Wasserretter in Kärnten

21.09.2012
 

Eine tolle Party für alle Altersgruppen veranstaltete die Einsatzstelle Techendorf, und es war ein großer Erfolg

18.09.2012
 

Am Riegenbach in Millstatt fand die Eröffnungsfeier des Lebensraum-Wasser-Projektes "Klangschlucht Millstatt" statt

18.09.2012
 

... und auch die Paraglider auf der Gerlitze nutzen das schöne Wetter, um sich fallen zu lassen und in den Ossiachersee zu plumpsen!

16.09.2012
 

Bei strahlendem Wetter wurde das neue Rettungsboot der Einsatzstelle Ferndorf im Strandbad Ferndorf seiner Bestimmung übergeben

15.09.2012
 

Der Ruderverein Wörthersee veranstaltete das traditionelle Rennen um das "Blaue Band vom Wörthersee", das von Beginn an von der Wasserrettung begleitet und überwacht wird

15.09.2012
 

Die sechste und somit letzte Veranstaltung des Weltcups im Orientierungstauchen und Flossenschwimmen 2012 fand in Bad Saag statt, unterstützt von der Wasserrettungseinsatzstelle Bad Saag

11.09.2012
 

Glücklicherweise konnte aber dieser Bub am Ossiachersee rasch von den Einsatzkräften gefunden werden

11.09.2012
 

Der Stadt Ferlach wurde das "Kärnten wasser.reich" - Zeichen bei der Eröffnung eines Brunnens beim Kraftwerk an der Drau überreicht

10.09.2012
 

Ein 5jähriges Kind ist im Bereich Nötsch/Gailtal während eines Spazierganges verloren gegangen, die LAWZ alarmierte am Abend gegen 21.00 Uhr die Wasserrettung

09.09.2012
 

In Techelsberg fand die Abschlussbesprechung des heurigen Jugendlagers der Wasserrettung Kärnten statt, wobei sich die meisten Teilnehmer sogar auf die Kamele trauten

07.09.2012
 

Mehrere Mitarbeiter der Einsatzstelle Wernberg beteiligten sich beim Drachenbootrennen am Klopeinersee im Boot der Blaulichtorganisationen

07.09.2012
 

Die Einsatzstelle Wolfsberg der Wasserrettung Kärnten konnte im Rahmen des Saisonabschlusses ihr neues Einsatzfahrzeug übernehmen

06.09.2012
 

Eine Person wurde in Klagenfurt als vermißt gemeldet, die Alarmierung erwies sich aber als falscher Alarm

04.09.2012
 

Die LAWZ alarmierte die Einsatzkräfte der Wasserrettung, dass eine Person in der Lavant vermißt gemeldet sei

01.09.2012
 

Von unserem Partner "Kärnten wasser.reich" wurde dem Naturdenkmal Garnitzenklamm das Lebensraum-Wasser-Zeichen verliehen

29.08.2012
 

In letzter Sekunde konnte das Einsatzboot Bodensdorf einen Schwimmer aus dem Ossiachersee bergen

29.08.2012
 

Zu einem informativen und auch gemütlichen Treffen der ehemaligen Präsidenten und Einsatzstellenleiter lud der Landesverband der ÖWR Kärnten ein

28.08.2012
 

.... waren heute der Grund für Alarmierungen der Wasserrettung: am Ossiachersee fiel ein Paraglider in den See, am Weißensee stürzte ein Wanderer beim Ronacherfels ab

25.08.2012
 

Die Einsatzstelle Faak ist eine der fleißigsten Einsatzstellen des ÖWR-Landesverbandes Kärnten und hat dies am Samstag wieder bewiesen: Triathlonüberwachung, interne Seequerung, Unterstützung Harley-Treffen

24.08.2012
 

So kann man wohl die Bemühungen der Einsatzstelle St. Andrä um ungarische Urlauber bezeichnen

24.08.2012
 

Im Bad Saag trafen sich die Einsatzstellen der Region Wörthersee zu einem gemütlichen Beisammensein

24.08.2012
 

Die Einsatzstelle Faak überwachte mit 25 Einsatzkräften und mehreren Rettungsbooten den Kinderaquathlon beim Campingplatz Arneitz

22.08.2012
 

Breit ist das Einsatzspektrum, mit dem die Mitarbeiter der Wasserrettung konfrontiert werden

21.08.2012
 

An vielen Seen kam es gestern zu Alarmeinsätzen für die Wasserrettung, einige Einsatzstellen rückten mehrmals am Tag aus

20.08.2012
 

Das Klima und die geographische Lage des Ossiachersees schätzen vor allem auch die Paraglider.

20.08.2012
 

Verzweifelte Eltern meldeten der Einsatzstelle Ossiach, dass ihre Kinder seit Stunden mit einem Segelboot abgängig seien

19.08.2012
 

Auch an diesem Sonntag waren unsere Einsatzstellen immer wieder im Einsatz

18.08.2012
 

Mehrere Badeunfälle ereigneten sich an den Kärntner Seen, oftmals wurde von der Wasserrettung Erste Hilfe geleistet

16.08.2012
 

Am Nachmittag fegte ein Gewitter mit Hagel, Sturm und Starkregen über Kärnten hinweg, viele Wassersportler mußten von der Wasserrettung in Sicherheit gebracht werden. Beinahe für alle Einsatzstellen in Kärnten gab die ZAMG Sturm- und Gewitterwarnung aus.

15.08.2012
 

Am Längsee kenterte ein Tretboot, am Ossiachersee war ein E-Boot auf Grund eines technischen Defektes vermißt

14.08.2012
 

Das Lichterfest der Einsatzstelle Längsee war sehr stimmungsvoll und von vielen Gästen besucht

14.08.2012
 

Die Est Velden suchte am Wörthersee nach vermißten Personen auf einem E-boot, die Einsatzstellen Villach und Faak reagierten auf eine Alarmierung des RK über eine Frau, die in die Drau gefallen war

13.08.2012
 

Nicht nur bei der Überwachung dieses Bewerbes waren die 17 Einsatzkräfte der Est Faak aktiv, sie nahmen auch selbst teil und erreichten den 4. Platz!

12.08.2012
 

Unter der Leitung von RS-Lehrer Günther Steinwender und Einsatzstellenleiter Erwin Domenig übten die Einsatzkräfte der Wasserrettung Hermagor am Presseggersee

11.08.2012
 

Zu einem Notfall am Badesteg des Hotels Seewirt wurde die Einsatzstelle Klopein gerufen

11.08.2012
 
Auch an diesem Wochenende war die Einsatzstelle Sattendorf ständig mit Einsätzen beschäftigt
10.08.2012
 

Die Einsatzstellen Pörtschach und Faak mußten nach Alarmierung zu Suchaktionen ausrücken

09.08.2012
 

Auf Initiative von Landesleiter-Stv. Wolfgang Rainer besuchte das Team des Rettungshubschraubers RK 1 die Wasserrettungs - Region Ossiachersee

08.08.2012
 

Der Privatsender KT1 lud Landesleiter Heinz Kernjak zu einem Stadtgespräch ein

08.08.2012
 

Klingt zuerst etwas seltsam, aber beim Großbrand der Stiftsschmiede in Ossiach zeigte sich die gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte

07.08.2012
 

Unsere Einsatzkräfte werden laufend mit vielseitigen Einsätzen konfrontiert

06.08.2012
 

... die Alarmzentralen der LAWZ und des RK die Wasserretter mehrmals zu Einsätzen

05.08.2012
 

Heute fand die 48. Auflage des "Blauen Bandes vom Faakersee statt, wie immer hervorragend vorbereitet und durchgeführt von der Wasserrettung Faak

05.08.2012
 

Die Einsatzstelle Pörtschach war am Sonntag sehr aktiv: Überwachung Seequerung, Sicherheitstag im Strandbad

05.08.2012
 

Mehrere Einsätze hatten die Einsatzkräfte der Est Stockenboi zu absolvieren

04.08.2012
 

Am Beispiel der Einsatzstelle Faak: ein Samstag am Faakersee

04.08.2012
 

Nach einer Alarmierung durch die LAWZ wurde von 25 Einsatzkräften der Wasserrettung die Suche in Glan und Drau aufgenommen.

03.08.2012
 

Am Millstättersee kenterte ein Ruderboot mit drei Personen

03.08.2012
 

Auf Grund einer thermischen Verschiebung stürzten gleich 6 Paraglider in den Ossiachersee

01.08.2012
 

Ein Wanderer war vom Wanderweg 30m in die Tiefe gestürzt und ins Wasser gefallen

01.08.2012
 

Am Ossiachersee wurde ein Katamaran mit drei Personen an Bord auf Höhe "Hänsel und Gretel" wegen eines technischen Defektes manövrierunfähig

31.07.2012
 

Eine gemeinsame Suchaktion von Wasserrettung und Feuerwehr auf der Drau wurde am Abend erfolglos beendet

30.07.2012
 

Die LAWZ alarmierte die Einsatzstellen der Region Oberkärnten, dass eine Person in der Drau treiben soll

29.07.2012
 

Viele Einsatzstellen wurden von der ZAMG rechtzeitig über die aufziehende Gewitterfront informiert

29.07.2012
 

In der Wochenendausgabe der Kleinen Zeitung war ein großes Interview mit unserem Referenten Öffentlichkeitsarbeit Ing. Robert Glock zu lesen. Am Foto Robert im ÖWR-Look - super!

28.07.2012
 

Im Erlebnisbad Wernberg veranstaltete die Einsatzstelle einen umfangreichen Wasserrettungstag

28.07.2012
 

Die von Landeshauptmann-Stv. Dr. Peter Kaiser ins Leben gerufene Aktion brach diesmal alle Rekorde.

27.07.2012
 

Knapp vor Mitternacht wurden die Einsatzstellen Villach und Sattendorf zu einer Personensuche in den Robinson Club am Ossiachersee gerufen

26.07.2012
 

Im Ossiachersee trieb ein großer Baumstamm, der die Wassersportler gefährdete

26.07.2012
 

Die junge Einsatzstelle Techendorf präsentierte ihre Mitglieder und Vorstellungen im Rahmen eines "Tages der offenen Tür" im Weissenseehaus in Techendorf

25.07.2012
 

Auf Initiative des ehem. Einsatzstellenleiters Klagenfurt Norbert Rabitsch trafen sich Bootsführer des KSVL und der ÖWR in Cap Wörth zu einem Erfahrungsaustausch

24.07.2012
 

Der gegen Abend über den Ossiachersee hereinbrechende Gewittersturm brachte den Einsatzstellen der Wasserrettung einiges an Arbeit

23.07.2012
 

Auch am Sand eines beach-volleyball-Platzes sind die Wasserretter erfolgreich!

22.07.2012
 

Starker Wind brachte auch am Ossiachersee manche Boote in Schwierigkeiten

22.07.2012
 

Am frühen Vormittag wurden Einsatzkräfte der Est Bad Saag auf ein treibendes Schlauchboot aufmerksam

22.07.2012
 

Die Einsatzstellen Velden und Pörtschach überwachten die Seequerung von rd. 100 Schwimmern in Velden

21.07.2012
 

Die Einsatzstelle Sattendorf konnte das neue Rettungsboot im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung übernehmen

21.07.2012
 

Die Einsatzstelle Velden wurde von der Feuerwehr Velden um Unterstützung bei einer Seereinigung gebeten

20.07.2012
 

Zwei Kinder waren mit einem Segelboot der Klasse Optimist in Seenot geraten

19.07.2012
 

Im Bereich der Einsatzstelle St. Andrä/Lavanttal war eine Radfahrerin zu Sturz gekommen

19.07.2012
 

Wind und Wetter brachten am Nachmittag einiges an Arbeit für die Wasserrettung

18.07.2012
 

Im Gemeindebad Velden konnte Stefan Kogler (Est Velden) einer jungen Frau durch fachkundiges Eingreifen das Leben retten

15.07.2012
 

Um 9.15 Uhr ging von der LAWZ die Nachricht ein, dass am Millstättersee auf Höhe Jungfernsprung ein offenbar führerloses E-Boot gesichtet worden sei

14.07.2012
 

Die Einsatzstelle Faak hatte den Bewerb hervorragend vorbereitet, der Wettkampf verlief unfallfrei und machte allen viel Spass

13.07.2012
 

Die seit drei Tagen dauernde Suchaktion nach einer vermissten Person in der Veldener Bucht wurde heute am späten Nachmittag von behördlicher Seite als beendet erklärt

12.07.2012
 

Die Suche nach der vermissten Person in Velden ging auch heute den ganzen Tag weiter

12.07.2012
 

Einsatzkräfte der Wasserrettung Faak agierten als Ersthelfer bei einem Verkehrsunfall am Faaker Kreisverkehr

11.07.2012
 

Wasserrettung, Feuerwehr und der Polizeihubschrauber beteiligten sich an einer großangelegten Suchaktion in der Veldener Bucht

09.07.2012
 

Umfangreich ist auch das Aufgabengebiet der Einsatzstelle in Ferndorf

09.07.2012
 

Die Wasserrettungs-Einsatzstelle Sattendorf ist nunmehr schon täglich im Einsatz mit einem umfangreichen Einsatzspektrum

08.07.2012
 

Segelboot gekentert, Surfer in Seenot, Kat gekentert, vermißte Person - es war nicht langweilig für die Wasserrettungs-Einsatzstellen am Ossiachersee an diesem Sonntag

07.07.2012
 

Die Kleine Zeitung vom 7.7.2012 brachte in einem Artikel "Hurra, Ferien" ein Foto und ein Statement von unserer Kollegin Viktoria Hanscho (Est Klopein)

07.07.2012
 

Auf einem Linienschiff der Wörthersee-Schifffahrt kam es zu einem Zwischenfall: ein Junge bekam plötzlich Atemnot, sodaß die Rettungskette in Gang gesetzt wurde

07.07.2012
 

Wie beinahe täglich landete wieder ein Paraglider im Ossiachersee

07.07.2012
 

Der Lehrscheinkurs für Rettungsschwimmlehrer brachte für die Wasserrettung Kärnten ein tolles Ergebnis: alle drei Kandidaten haben bestanden, wir haben drei neue Rettungsschwimmlehrer!

06.07.2012
 

Bei dem Feuerwerk-Spektakel "See in Flammen" am Klopeinersee war die Est Klopein mit großer Anzahl von Mitarbeitern im Einsatz

06.07.2012
 

Am späteren Nachmittag zogen Gewitter mit Starkwind über die Kärntner Seen und erforderten nicht nur Sturmwarnfahrten der Einsatzboote sondern auch mehrere Einsätze

06.07.2012
 

Die LAWZ alarmierte, dass wieder einmal ein Paraglider in den Ossiachersee gestürzt war

05.07.2012
 

Im Strandbad Ferndorf rutschte eine Person von der Luftmatratze, konnte sich nicht mehr über Wasserhalten und drohte zu ertrinken

05.07.2012
 

Die Einsatzstelle Bad Saag wurde von einer Frau alarmiert, dass ihr Mann seit einiger Zeit abgängig sei

05.07.2012
 

An den meisten Kärntner Seen wurden Sturmwarnfahrten der Einsatzboote der Wasserrettung durchgeführt

05.07.2012
 

Drei Gruppen von Polizeischülern, ca 70 Personen, überquerten im Rahmen ihrer Sportausbildung den Wörthersee in Krumpendorf

03.07.2012
 

Unter diesem Titel drehte der ORF Kärnten ein Ö-Bild, das am 15.7.2012 um 18.25 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt wird - absolut sehenswert, die Wasserrettung ist in diesem Bericht repräsentativ vertreten.

01.07.2012
 

Der Klagenfurter Gemeinderat Dr. Andreas Skorianz kritisierte in einem Artikel in der "Kärntner Krone" die Arbeit der Wasserrettung und wünscht sich einen Beobachtungsturm für das Strandbad Klagenfurt

01.07.2012
 

Beim Wassertag der Aktion "Kärnten Wasserreich" in Ferlach beteiligte sich auch die Wasserrettung mit zwei Einsatzübungen und unterstützte damit den Kooperationspartner

01.07.2012
 

Am Faakersee kam es zu einem gefährlichen Zusammentreffen von Insekt und Mensch

01.07.2012
 

Beinahe täglich müssen die Einsatzstellen am Ossiachersee - vor allem Sattendorf und Villach - mit den Rettungsbooten ausrücken, um Paraglider zu bergen, die in den See plumpsten

01.07.2012
 

Die Überwachung des Ironman in Klagenfurt übernahmen die Einsatzkräfte der Region Wörthersee

01.07.2012
 

Vom Roten Kreuz wurde die Est Ferndorf alarmiert, dass vor dem Sprungturm in Millstatt ein Segelboot gekentert war

01.07.2012
 

Die Einsatzstelle Ossiach wurde von Privaten alarmiert, dass ein großes Stück Holz im See treibt

30.06.2012
 

Die Bundesleitung der Wasserrettung feierte in kleinerem Rahmen das Jubiläum "50 Jahre Lehrscheinkurs"

30.06.2012
 

Ein junger Bursche konnte von Badegästen und Einsatzkräften der Est Längsee geborgen werden

30.06.2012
 

Der Ruderverein Nautilus veranstaltete wie allljährlich ein Drachenbootrennen, zu dem auch die Wasserrettung eingeladen wurde

28.06.2012
 

Landespolizeikommandant Wolfgang Rauchegger erhielt aus den Händen von ÖWR-Landesleiter Heinz Kernjak das "Blaue Kreuz in Silber" der Öst. Wasserrettung überreicht

27.06.2012
 

LR Lenzenhofer hatte auf Wunsch der Taucher aus den Regionen das Fortbildungsmodul Nachttauchen am Klopeinersee sehr interessant gestaltet, die Taucher aus den Einsatzregionen der Wasserrettung Kärnten waren von der Veranstaltung begeistert

25.06.2012
 

Der Filmclub Völkermarkt drehte für einen Filmwettbewerb mit Laiendarstellern aus der Region Klopeinersee eine Story, auch die Wasserrettung Klopein war mit vielen Einsatzkräften dabei

24.06.2012
 

Nach einjähriger Ausbildung kann die Wasserrettung Kärnten fünf neue Schwimmlehrer in ihren Reihen begrüßen

24.06.2012
 

Auf Grund des schönen Wetters gab es regen Sport- und Badebetrieb und entsprechende Einsätze der Wasserrettung

20.06.2012
 

Die Einsatzstelle Klopein konnte gemeinsam mit der FF Peratschitzen eine Rettung der besonderen Art durchführen.

20.06.2012
 

Wie so oft landete ein Paraglider im Ossiachersee, die Est Sattendorf wurde von der LAWZ alarmiert

18.06.2012
 

Die Einsatzkräfte der Wasserrettung Pörtschach betreuten eine Person mit stark blutender Wunde am Fuß

18.06.2012
 

Am Klopeinersee wurde ein Schwimmerin vermißt, die glücklicherweise gesund am Südufer aufgefunden werden konnte

17.06.2012
 

Die Einsatzstelle Ferndorf wurde von der Polizei über eine im See treibende Leiche informiert

17.06.2012
 

In Velden gingen rund 300 Sportler an den Start des Triathlons, den Schwimmbewerb überwachte natürlich die Wasserrettung

16.06.2012
 

Am Haimburgerberg stürzte ein PKW in einen Bach, die Wasserrettung wurde von der LAWZ alarmiert

16.06.2012
 

Einfach sensationell verlief der "Antenne Kärnten - Wasserrettungstag" im Parkbad in Krumpendorf: die Organisatoren hatten ein tolles Programm vorbereitet, Teilnehmer, Zuschauer und Veranstalter waren begeistert.

15.06.2012
 

In Velden wurden die Schüleraquathlon-Landesmeisterschaften durchgeführt, natürlich übernahm die Einsatzstelle Velden die Überwachung der Veranstaltung und wurde dabei von Einsatzkräften der Est Villach unterstützt

15.06.2012
 

Die Einsatzstelle Bodensdorf organisierte eine umfangreiche Einsatzübung mit den Wasserrettungs-Einsatzstellen des Ossiacher Sees, der Polizeiinspektion Bodensdorf, der Feuerwehr Bodensdorf, der Öst. Rettungshundebrigade und der Gemeindevertretung.

15.06.2012
 

Der Ruderverein Albatros lud die Einsatzstellen der Region Wörthersee zu einer Übung mit anschließender Grillerei ein.

13.06.2012
 

Auf Initiative von Einsatzstellenleiter Mag. Kammerer ist heuer erstmals auch die Wasserrettung beim "Sportschnuppern" in Klagenfurt dabei!

12.06.2012
 

Ein langgehegter Wunsch des ÖWR-Landesverbandes Kärnten ging in Erfüllung: in Techendorf am Weissensee konnte eine neue Einsatzstelle der Wasserrettung gegründet werden

10.06.2012
 

Um 17.20 Uhr wurde die Wasserrettung alarmiert: 2 vermißte Taucher in der Nähe der Werft Klagenfurt

10.06.2012
 
Die Einsatzstelle Klagenfurt überwachte den Schwimmbewerb des Klagenfurt-Triathlons
07.06.2012
 

Die Einsatzboote Ossiach, Bodensdorf und Sattendorf rückten aus, um "Treibgut" am See in Sicherheit zu bringen

06.06.2012
 

Die LAWZ alarmierte um 07:54 Uhr die Region Ossiachersee über ein herrenloses Segelboot am Ossiachersee Höhe Stöckelweingarten

06.06.2012
 

Die Einsatzstellen Krumpendorf, Velden und Klagenfurt stellten ihre Boote und Mannschaft für Dreharbeiten des ORF zur Verfügung

04.06.2012
 

Unter der Leitung von Bundesreferent Dr. Berger fand das Bundesseminar an der Soca/Slowenien statt, an dem auch unsere beiden Faaker Kameraden Michi Siter und Daniel Binter teilnahmen

04.06.2012
 

Die Einsatzstelle Pörtschach barg ein Ruderboot, das ohne Besatzung vor Dellach im See trieb

03.06.2012
 

Das Rote Kreuz und die Feuerwehren führten in Villach eine große Übung durch, die zur Zufriedenheit der Verantwortlichen ablief

03.06.2012
 

In Lienz fand der zweite Teil des heurigen Wildwasserkurses statt, ein ganzes Wochenende wurde in theoretischer und praktischer Form dieser Bereich von den engagierten Teilnehmern abgearbeitet.

03.06.2012
 

Kurzfristig sprang die Wasserrettung bei der Ruderregatta vor Klagenfurt zur Unterstützung der Veranstaltung ein

02.06.2012
 

In Pörtschach fand am Wochenende eine umfangreiche Triathlon-Veranstaltung statt, die von der ÖWR überwacht wurde

01.06.2012
 

Das Linienschiff Ossiach konnte in Annenheim nicht anlegen, da die Kabel der Enteisungsanlage an der Wasseroberfläche trieben.

01.06.2012
 

Während der Frühjahrsübung mit der Polizei wurde die Wasserrettung alarmiert: herrenloses Fahrrad am Radweg zwischen Döbriach und Laggerhof

27.05.2012
 

Mehrmals mußte die Einsatzstelle Sattendorf ausrücken, um in den See gestürzte Paraglider in Sicherheit zu bringen

26.05.2012
 

Die Einsatzstelle Feldkirchen beteiligte sich am Sicherheitstag in Glanhofen

23.05.2012
 

Eine Gruppe Kajakfahrer geriet am Ossiachersee auf Höhe Jammerspitz in Seenot, zwei Personen wurden vom Einsatzboot Bodensdorf geborgen

23.05.2012
 

Die Einsatzstelle Wolfsberg begann die Saison im Schwimmbad mit einer umfangreichen Trainingseinheit

20.05.2012
 

Taucher der Einsatzstellen Villach und Sattendorf wurden zu einem Taucheinsatz nach Arriach gerufen

13.05.2012
 

Durch den starken Wind geriet ein Ruderboot am Millstättersee in Seenot, die LAZW alarmierte die Wasserrettung

13.05.2012
 

Die ZAMG alarmierte die Einsatzstellen am Ossiachersee über bevorstehende starke Sturmböen

12.05.2012
 

Im Rahmen eines Sicherheitstages in Kleblach-Lind wurde eine gemeinsame Einsatzübung der ÖWR mit der Feuerwehr auf der Drau durchgeführt

12.05.2012
 

Mit einer gemütlichen Eröffnungsfeier startete die ÖWR-Einsatzstelle Ossiach in die Saison

11.05.2012
 

Die Einsatzstelle Bad Saag rückte aus, um ein herrenloses Boot in Sicherheit zu bringen

10.05.2012
 

Die Einsatzstelle Stockenboi stellte für die Seereinigungsaktion das Einsatzboot zur Verfügung

09.05.2012
 

Am groß angelegten Sicherheitstag in Deutsch Griffen nahm auch die ÖWR mit der Einsatzstelle Feldkirchen teil

07.05.2012
 

Von Einsatzkräften der ÖWR-Einsatzstelle Bodensdorf konnte ein in höchster Seenot befindlicher Fischer in letzter Sekunde geborgen werden

06.05.2012
 

Die Einsatzstelle Bodensdorf unterstützte beim Autofreien Tag am Ossiachersee mit dem Einsatzboot die Bezirksstelle des Roten Kreuzes

06.05.2012
 

Am Wochenende fand der erste Teil der Wildwasserausbildung statt, an der rd 25 Wasserretter teilnehmen

05.05.2012
 

Die Gemeinde hatte für die Evaluierung des Strandbades am Längsee eine Notfallübung beauftragt, an der auch die Wasserrettung teilnahm

05.05.2012
 

So lautete um 14.28 Uhr die Alarmmeldung der LAWZ an die Wasserrettung

05.05.2012
 

Die Einsatzstelle Velden wurde von der Polizei um 19.35 Uhr wegen einer Bootskenterung alarmiert

05.05.2012
 

Die Einsatzstelle Krumpendorf startete mit einem intensiven Arbeitstag die Badesaison 2012

04.05.2012
 

Eine sehr interessante und für die Mannschaft wichtige Bootsübung hatte Nautiker Roman Pohovnikar für die Est Krumpendorf beim Ruderverein Nautilus organisiert

02.05.2012
 

Wie auf vielen Seen üblich fand auch am Ossiachersee das traditionelle Anfischen statt

02.05.2012
 

Die Einsatzstelle Faak startet die Badesaison 2012 mit großem Engagement und gleich einer Ausbildungseinheit

30.04.2012
 
Das gänzlich umgebaute Strandbad in Steindorf wurde unter Beteiligung vieler Gäste eröffnet
29.04.2012
 

Die Einsatzstelle Spittal beteiligte sich an der Veranstaltung "Spittal läuft"

29.04.2012
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Ferndorf konnte man eines wieder feststellen: die Professionalität, mit der in der Einsatzstelle gearbeitet wird, sucht ihresgleichen!

26.04.2012
 

Das Rote Kreuz alarmierte uns um 13.27 Uhr mit der Meldung, dass im Bereich Congress-Center in Villach eine Person in der Drau treibt

22.04.2012
 

Die Jahreshauptversammlung der ÖWR Kärnten fand diesmal unter dem Motto "10 Jahre Ausbildungszentraum Cap Wörth" statt.

22.04.2012
 

Die Frühjahrstagung des ÖWR-Landesverbandes Kärnten fand in Cap Wörth statt, es wurden vorwiegend die Ziele für 2012 definiert

22.04.2012
 
Zu diesem Thema nahmen einige Taucher des LV Kärnten an einem Seminar in Wien teil
21.04.2012
 

Ein Passant alarmierte die Einsatzstelle Velden: ein Passagierschiff hatte sich in einer Wasserschiinsel verfangen

20.04.2012
 

Dieser Frage wird sich Dr. Franz Stockinger von der ZAMG in Zukunft nicht mehr so oft stellen müssen: mit 1.5.2012 geht er in den verdienten Ruhestand!

16.04.2012
 

Die Teilnahme an der Ausbildung zum Schnorchelschein I und II war sehr groß und konnte vor wenigen Tagen erfolgreich beendet werden

16.04.2012
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Est Längsee wurde vor allem die gute Zusammenarbeit der Blaulichtorganisationen hervorgehoben

15.04.2012
 

Einsatzstellenleiter Erwin Klade konnte bei der Jahreshauptversammlung der Est St. Andrä einen beeindruckenden Bericht vorlegen

15.04.2012
 

Die Einsatzstelle Velden veranstaltete mit der 3. Klasse der Volksschule Köstenberg einen Schwimmkurs im Hallenbad Klagenfurt

14.04.2012
 

Einsatzfahrer aus mehreren Einsatzstellen unterzogen sich einem Fahrsicherheitstraining auf dem Gelände des ÖAMTC in Mail

14.04.2012
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Klagenfurt wurde für 2012 die Jugendförderung als Schwerpunkt definiert

12.04.2012
 

Die Wasserrettung bewegt sich ständig im "Lebensraum Wasser" - eine Kooperation mit diesem Projekt war daher nur sinnvoll

10.04.2012
 

Die Wasserwirtschaft Lavant ersuchte die Est St. Andrä, eine Suchaktion in der Lavant durchzuführen

10.04.2012
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Spittal/Millstatt wurden neue Mitglieder in den Vorstand gewählt

06.04.2012
 

Allen Mitarbeitern, Mitgliedern und Freunden der ÖWR Kärnten wünscht der Landesvorstand der Wasserrettung ...

05.04.2012
 

Am Trainingslager in der H²O Therme in Bad Waltersdorf vom 1. bis 4. April nahmen 21 Einsatzkräfte der Einsatzstelle Faak teil

05.04.2012
 

Der Filmklub Völkermarkt dreht einen Spielfilm am Klopeinersee, bei dem auch die Wasserrettungsjugend der Einsatzstelle Klopein eine Rolle spielt

01.04.2012
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Est Sattendorf war natürlich das neu angeschaffte Einsatzboot das Hauptthema

31.03.2012
 
Im St. Leonharder See wurden von Mitarbeitern der Einsatzstelle Villach Reinigungsarbeiten vorgenommen
31.03.2012
 

Die Errichtung des neuen Einsatzgebäudes stand im Vordergrund bei der JHV der Einsatzstelle Bodensdorf

29.03.2012
 

An einem Seminar zur Stabsarbeit in der Gemeinde in Katastrophenfällen nahmen Mitarbeiter der Einsatzstelle St. Andrä/Lavanttal teil

28.03.2012
 

Die Einsatzstellenleiter Gerhard Presser (Stockenboi) und Gerhard Kremmer (Ferndorf) zeigten sich auch am Berg erfolgreich und erkletterten bei traumhaftem Wetter den Großglockner! Berg Heil!

28.03.2012
 

In der Freizeitanlage St. Andrä mussten die Piloten des alten Steges von Mitarbeitern der ÖWR beseitigt werden.

27.03.2012
 

Die sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung der Est Pörtschach war etwas enttäuscht, dass Max Fischer noch immer in Indien weilt.

26.03.2012
 

Der Bundestag der ÖWR am vergangenen Wochenende in St. Pölten brachte für den aktivsten Landesverband - Kärnten - das erwartete Ergebnis: kein Kärntner mehr in der Bundesleitung.

23.03.2012
 

Die Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Steindorf war sehr gut besucht, vor allem viele Jugendliche konnte Einsatzstellenleiter Helmuth Stocker begrüßen.

22.03.2012
 

Unter diesem Titel veranstaltete der Klagenfurter Bürgermeister Christian Scheider einen Empfang in der Messehalle 5

17.03.2012
 

Die Mitglieder der Landesleitung der ÖWR Kärnten trafen sich in Cap Wörth zu einer intensiven Arbeitstagung.

17.03.2012
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Faak wurde Bruno Rassinger zum neuen Einsatzstellenleiter gewählt, der überaus erfolgreich tätige bisherige Einsatzstellenleiter Karl-Stefan Graber bleibt der ÖWR aber als Stellvertreter erhalten.

14.03.2012
 

Die Österreichische Wasserrettung, Einsatzstelle Wernberg hielt am 10. März ihre diesjährige Jahreshauptversammlung ab.

12.03.2012
 

Die Einsatzstelle Bodensdorf hatte zum alljährlichen Eisstockturnier eingeladen und viele Mannschaften waren gekommen und zeigten ihr Können mit dem Kärntner Stock.

11.03.2012
 

Der Vorstand der ÖWR-Einsatzstelle Wolfsberg konnte bei der Jahreshauptversammlung auf die seit Jahren konstante Entwicklung verweisen

10.03.2012
 

Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Klopein zeigte sich die hervorragende Arbeit des Führungsteams in den letzten Jahren: der große Anteil von jungen aktiven Mitgliedern!

05.03.2012
 

Die ÖWR-Einssatzstelle Velden konnte bei der Jahreshauptversammlung nicht nur enorme Einsatzzahlen vermelden, auch an Land wird nun mit einem heuer angeschafften Einsatzfahrzeug Gas gegeben.

05.03.2012
 

Die Eisdecke am Wörthersee bricht auf und richtet erste Schäden an.

27.02.2012
 

Im Jahresbericht der Aktion "Grosse helfen Kleinen" ist ein umfangreicher Bericht der Zusammenarbeit mit der ÖWR gewidmet (siehe auch unter "Presse" auf unserer Homepage)

27.02.2012
 

Gerhard Kremmer (Est Ferndorf) hatte für Einsatztaucher der ÖWR Kärnten am Afritzersee einen Eistauchkurs vorbereitet.

23.02.2012
 

Am 24.2.2012 soll nun der Film über die ÖWR-Eisretter um 21.15 Uhr im Servus TV unter dem Titel "Die Eisbezwinger" ausgestrahlt werden.

*Update* Die Sendung kann unter folgendem Link nochmals angesehen werden -> Hier gehts zum Video <-

21.02.2012
 

Die Gemeinde Afritz teilt mit, dass der Afritzer See ab sofort für das Eislaufen und sämtliche Eissportarten gesperrt ist.

20.02.2012
 

Wie uns der EV Wörthersee soeben mitteilt, ist die Eislaufsaison auf ALLEN vom Eislaufverein betreuten Flächen beendet worden.

20.02.2012
 

Der EV Wörthersee teilt mit, dass ab sofort nur mehr der Längsee und der Lendkanal zum Eislaufen frei gegeben sind.

18.02.2012
 

Beim Eisstockturnier der Arbeiterkammer Kärnten/Zivilschutzverband konnte unser Team von 27 Mannschaften den 7. Platz erringen.

17.02.2012
 

Nun ist neben dem Silbersee auch der 2. Kreuzberglteich für Eisläufer gesperrt berichtet der EV Wörthersee

16.02.2012
 

Am vergangenen Samstag wurde am Faakersee von Servus TV den ganzen Tag ein Dreh mit unseren Einsatzkräften gemacht. Die Sendung wird am 17.2.2012 um 21.15 Uhr im Servus TV ausgestrahlt.

16.02.2012
 

Der EV Wörthersee gibt bekannt, dass der Silbersee bis auf weiteres für Eisläufer gesperrt ist.

14.02.2012
 

.... und kälteresistent mußte man beim Eisfest am Brennsee sein!

11.02.2012
 

Für den TV-Sender "Servus TV" wurden am Faakersee Dreharbeiten zu einem Film über Eisrettung und Eisbergung von der Wasserrettung durchgeführt.

09.02.2012
 

Im Rahmen eines Empfanges durch Landespolizeikommandant Generalmajor Wolfgang Rauchegger wurden auch der ÖWR drei Funkgeräte für den Probebetrieb Digitalfunk übergeben

08.02.2012
 

Der Eislaufverein Wörthersee hat das Eislaufen am Lendkanal zwischen Lendhafen und Rizzibrücke frei gegeben.

07.02.2012
 

Dem Jahresbericht der ÖWR-Bundesleitung (Zusammenfassung aller Bundesländer) kann man die enormen Leistungen der Mitglieder des ÖWR-Landesverbandes entnehmen.

05.02.2012
 

Eine Frau mußte vom Polizeihubschrauber von einer Eisscholle am Wörthersee geborgen werden. EISLAUFEN AM WÖRTHERSEE IST DERZEIT - LEBENSGEFÄHRLICH, VERANTWORTUNGSLOS UND - DUMM!

04.02.2012
 

Aus aktuellem Anlass führte auch die Einsatzstelle Bodensdorf eine Eisbergeübung durch.

30.01.2012
 

Alle Warnungen nützen nichts: um 15.05 Uhr brach ein Eisläufer im Bereich des Robinson Club Landskron durch das dünne Eis. Er konnte sich zum Glück selbst retten.

29.01.2012
 

Um 13.00 Uhr alarmierte die LAWZ die Wasserrettung, dass am Ossiachersee Eissurfer eingebrochen waren: LEBENSGEFAHR!

25.01.2012
 

Auf Initiative von Landesreferent Nautik DI Andreas Vidoni arbeitet die HTL Mössingerstraße in Klagenfurt an einem Projekt einer solarbetriebenen Unterwasserkamera für die ÖWR Kärnten

24.01.2012
 

Soeben wurde von der Gemeinde Afritz mitgeteilt, dass auch der Afritzer See für das Eislaufen - auf den geräumten Flächen - frei gegeben wurde.

24.01.2012
 
Wie uns die Gemeinde Feld am See soeben mitteilte, ist der Brennsee(Feldsee) ebenfalls zum Eislaufen frei gegeben
22.01.2012
 

Die Einsatzkräfte der ÖWR Kärnten sind bereit für die "Eiszeit" und daraus resultierende Unfälle auf Gewässern.

19.01.2012
 

Da im Großraum Klagenfurt der Digitalfunk Tetra nach wie vor funktioniert, wurde von der Polizei an die Blaulicht-Organisationen eine entsprechende Anzahl an Geräten übergeben

05.01.2012
 

Auf Hinweis von ÖWR-Präsident LAbg. Ing. Reinhart Rohr bargen die Taucher der Einsatzstelle Villach mehrere Fahrräder und anderes "Material" aus der Drau in Villach

01.01.2012
 

Die Einsatzstellen Velden und Pörtschach begannen das Jahr 2012 mit der Überwachung des Neujahrsschwimmens in Velden

24.12.2011
 

Eine tolle Choreographie bot die ÖWR-Einsatzstelle Faak den über 500 Zuschauern am Aichwaldsee

23.12.2011
 

Die Einsatzstelle Pörtschach brachte mit dem Einsatzboot den Nikolaus zu den Kindern am Adventmarkt

22.12.2011
 

Der Landesverband der ÖWR Kärnten wünscht allen Mitgliedern, Partnern und Freunden ein geruhsames Weihnachtsfest.

19.12.2011
 

Wie gewohnt veranstaltete die Einsatzstelle Feldkirchen kurz vor den Festtagen die Weihnachtsfeier in Verbindung mit der Jahreshauptversammlung

18.12.2011
 

Großen Anklang mit vielen Besuchern fand die Adventfeier mit Christbaumversenken in Bad Saag

16.12.2011
 

Eine besinnliche Adventfeier mit Christbaumversenken fand in der Freizeitanlage St. Andrä/Lavanttal statt

09.12.2011
 

Die LAWZ alarmierte über eine in der Drau treibende Person im Bereich der Fußgängerbrücke CCV in Villach

09.12.2011
 

Die Kooperation zwischen der Fachhochschule Villach und der ÖWR Kärnten findet nun auch mediales Interesse.

01.12.2011
 

Kurt Steiner, Nautiker der ÖWR-Einsatzstelle Klagenfurt, wurde in der heutigen Ausgabe der "Kleinen Zeitung" zum Kärntner des Tages gekürt

30.11.2011
 

Auf Einladung von Landespolizeikommandant Wolfgang Rauchegger konnte sich die ÖWR Kärnten bei den Bezirks- und Stadtpolizeikommandanten und Abteilungsleitern des LPK vorstellen

25.11.2011
 

Mehrere Mitglieder der ÖWR-Einsatzstelle Faak unternahmen eine Informationsreise in den Norden Deutschlands

21.11.2011
 

Alarm durch die LAWZ: In Frantschach-St. Gertraud PKW in der Lavant, Person im Fahrzeug

12.11.2011
 

Die ARA Flugrettung in Fresach konnte ein neues Fluggerät in Dienst stellen

12.11.2011
 

Bei der Herbsttagung der ÖWR Kärnten beschäftigten sich die Kärntner Wasserretter im Ausbildungszentrum Cap Wörth mit dringlichen Themen