Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

Landesverband Kärnten

23.12.2017

25. Christbaumtauchen am Aichwaldsee


Bereits zur vorweihnachtlichen Traditionsveranstaltung wurde das Christbaumtauchen der ÖWR-Einsatzstelle Faaker See. Auch dieses Jahr kamen wieder viele Besucher am Tag vor Weihnachten zum Aichwaldsee und verbrachten dort einen stimmungsvollen Abend.

Die tiefen Temperaturen und die schattige Lage des Sees ließen diesen auch heuer wieder zufrieren. Rund 15 cm Eisstärke machten es möglich, dass die Faaker Wasserretter wieder eine schöne Eiskulisse herausschneiden konnten. In unzähligen Vorbereitungsstunden wurde das Strandbadareal in ein stimmungsvolles Winterwunderland verwandelt und auch ein besinnliches Programm organisiert.

Als um 19:00 Uhr die Veranstaltung offiziell begann, wollte der Besucherstorm noch lange nicht abreißen. Gäste aus nah und fern waren gekommen, um sich auf Weihnachten einzustimmen. Die mit Fackeln beleuchtete Eiskulisse und die Worte von Dechant Mag. Stanko Olip vermittelten eine besinnliche Stimmung. Bürgermeister BR Christian Poglitsch und Sabine Jonach, Leiterin des Tourismusbüros, dankten den Mitgliedern der ÖWR Faaker See für ihren ganzjährigen Einsatz und für die schöne Veranstaltung am Aichwaldsee. Musikalisch umrahmt wurde diese von den Bläsern der Trachtenkapelle Finkenstein und heuer erstmals auch von den Stimmen der Kärntner Triologie. Neben der Ansprache von Einsatzstellenleiter Bruno Rassinger trugen die Nachwuchsrettungsschwimmerinnen ein Gedicht zum Thema "Was ist Weihnachten" vor.

Den Höhepunkt bildete das Christbaumtauchen selbst. Drei Taucher der Einsatzstelle stiegen bei der Seemitte samt beleuchtetem Christbaum ein und tauchten unter der Eisdecke in Richtung Strandbad. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung sang die Kärntner Triologie noch ein Weihnachtskonzert und die zahlreichen Gäste verbrachten den Abend bei Glühmost & Co. noch im Strandbad. Unter den Besuchern war auch Landesleiter Kernjak und Abordnungen der ÖWR-Einsatzstellen Sattendorf, Wernberg, Klopein, Krumpendorf sowie die Mitglieder der Österr. Rettungshundebrigade, Staffel Finkenstein.

Frohe Weihnachten!

Weitere Bilder vom 25. Christbaumtauchen am Aichwaldsee finden Sie im Fotoportal Flickr - ÖWR Faak.