Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

15.08.2017

Rettung in letzter Sekunde


Im Strandbad Klagenfurt erlitt eine Frau im Bereich der Bootsbrücke einen Schwächeanfall; vor dem Strandbad brach ein Mann zusammen. In Pörtschach wurden unabhängig voneinander 2 Personen gesucht

Die Frau konnte noch auf sich aufmerksam machen, bevor sie unterging. Badegäste griffen sofort ein, alarmierten auch die Wasserrettung. Die Person konnte gemeinsam geborgen werden, sie wurde mit dem Einsatzboot ans Ufer gebracht und dort dem Sanitätspersonal des RK übergeben. Danach erfolgte der Transport mittels Notarztwagen ins Krankenhaus.

Vor dem Strandbad brach ein Mann zusammen, Wasserrettung und Sanitäter übernahmen die Erstversorgung bis der Notarzt eintraf.

In Pörtschach konnte das gesuchte Kind bald unversehrt aufgefunden werden, auch der Stand-Up-Paddler wurde gefunden - nach mehrstündiger Abwesenheit war er ganz einfach in sein Hotel marschiert, Wasserrettung und Polizei suchten dafür einige Zeit nach dem Mann!