Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

News-Archiv

29.07.2017

Neue, zertifizierte Einsatzkräfte


32 Rettungsschwimmer aus zahlreichen ÖWR-Einsatzstellen stellten sich heute dem Abschlussseminar zur Erlangung des Status "Einsatzkraft".

In der Früh folgten die Teilnehmer den Ausführungen des Landeseinsatzleiters zum Thema Einsatzdienst in der ÖWR im Seminarraum des Bundessport- und Freizeitzentrums Faak am See. Anschließend wurde in Gruppen eingeteilt und es galt einzelne Stationen beim See zu absolvieren, die von den Fachreferenten der Landesleitung bzw. von Regionsbeauftragten betreut wurden. Zu den Prüfungsmodulen zählten u.a. Knotenkunde, Funkwesen, Such- und Bergemethoden, Erste-Hilfe, eine kombinierte Übung auf Zeit, Kenntnis der Rettungsgeräte der ÖWR und eine kombinierte Rettungsübung. Die Ausbilder waren mit der Vorbereitung und den Leistungen der Seminarteilnehmer sehr zufrieden, sodass zum Abschluss das Zertifikat übergeben werden konnte. Die Rettungsschwimmer werden hiermit offiziell in den Einsatzdienst der Wasserrettung aufgenommen. Weiters haben sie nun auch die Möglichkeit an Spezialausbildungen der Wasserrettung teilzunehmen.

Die Landesleitung gratuliert den neuen, zertifizierten Einsatzkräften recht herzlich und wünscht alles Gute für die Zukunft!

Weitere Bilder vom diesjährigen Abschlussseminar finden Sie in der Fotoplattform "Flickr" - ÖWR Kärnten.

Medienberichte: