Kulterer - Feine Küche
UNIQUA
Koch - Brandschutztechnik
Österreichische Bundesforste AG
Druckerei Loibnegger
Semperit AG Holding
Feuerwerkstechnik Austria
Seite drucken

Landesverband Kärnten

02.04.2017

Modul Anfängerschwimmen


Am Wochenende fand das diesjährige "Modul Anfängerschwimmen" des Landesverbandes Kärnten statt, welches gemeinsam von den Referaten Jugend und Schwimmen/Rettungsschwimmen organisiert wurde.

40 Wasserretter aus 10 verschiedenen Einsatzstellen aus ganz Kärnten nahmen an dem Seminar im Ausbildungszentrum Cap Wörth teil, das u.a. für angehende Schwimmlehrer Voraussetzung ist. Zunächst erlernten die Teilnehmer am Samstag den richtigen Aufbau, die Organisation und nicht zuletzt die korrekte Methodik und Didaktik bei Anfängerschwimmkursen. Es folgten weiterführende Themen wie Schwimmtechnik, Trainingslehre und rechtliche Aspekte. Am zweiten Tag des Ausbildungsmoduls konnten die Seminarteilnehmer das Erlernte bei der praktischen Arbeit mit einer Kindergruppe anwenden und dabei vor allem ihr Können und ihr Geschick im Umgang mit Kindern unter Beweis stellen. Vielen Dank für das rege Interesse, die engagierte Mitarbeit und die zahlreiche Teilnahme!

Weitere Bilder vom Modul Anfängerschwimmen finden Sie im Fotoportal Flickr - ÖWR Kärnten.

Tag 1 verbrachten die Teilnehmer bei theoretischen Themen wie Organisation, Methodik und Didaktik im Lehrsaal.

Der zweite Tag wurde ganz der Praxis im Hallenbad Cap Wörth gewidmet.

Wasserretter und Kinder hatten sichtlich Spaß bei den einzelnen Übungen.

40 angehende Schwimmlehrer und Interessierte aus ganz Kärnten nahmen an dem zweitägigen Seminar teil.